Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 1. Februar 2016, 14:44

Bilder aus Nürnberg KM1 Messeanlage Gerstetten 01

Hallo,

so, und nun als vorletzte Abteilung Übersichtsaufnahmen der neuen Messeanlage Gerstetten. Andreas Krug hatte bereits zum Sommerfest 2015 (oder war es die Hausmesse im Dezember 2014) angekündigt, dass man eine neue Messeanlage projektiert. Die Entscheidung war letztlich dann auf Gerstetten gefallen, so dass dann in der Folge die Gebäude etc. in 3D konstruiert und nun die Prototypen für die neue Anlage fertig gestellt wurden. Alle Gebäude wird es ja dann - als Neuheiten - ab diesem Jahr geben.

In meinem ersten Fotobericht hierzu nun einige Übersichtsaufnahmen der Gleise und der Gebäude auf der Anlage. Gestaltet wurde die Anlage ja von unserem Freund Michiel Stolp. In einem zweiten Bericht werde ich dann Details und kleinere Gebäude etc. noch präsentieren.

Viel Spaß
Reinhard
»Reinhard Lenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • KM1 Gerstetten 01.jpg
  • KM1 Gerstetten 02.jpg
  • KM1 Gerstetten 03.jpg
  • KM1 Gerstetten 04.jpg
  • KM1 Gerstetten 05.jpg
  • KM1 Gerstetten 06.jpg
  • KM1 Gerstetten 07.jpg
  • KM1 Gerstetten 08 Güterverladung.jpg
  • KM1 Gerstetten 09 Güterverladung.jpg
  • KM1 Gerstetten 10 Güterverladung.jpg
  • KM1 Gerstetten 11 Bahnhof.jpg
  • KM1 Gerstetten 12 Bahnhof.jpg
  • KM1 Gerstetten 13.jpg
  • KM1 Gerstetten 14 Lokschuppen.jpg
  • KM1 Gerstetten 15 Lokschuppen.jpg
  • KM1 Gerstetten 16 Lokschuppen.jpg
  • KM1 Gerstetten 17 Lokschuppen.jpg
  • KM1 Gerstetten 18.jpg
  • KM1 Gerstetten 19.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Lenz« (1. Februar 2016, 17:08)


42

Montag, 1. Februar 2016, 15:05

Bilder aus Nürnberg KM1 Messeanlage Gerstetten 02

Hallo,

so, nun kommt der zweite Teil der Bilder von der Messeanlage Gerstetten. Hervorragend ist hier die Detaillierung, mit der Michiel mit viel Liebe sich auch in Nebengebäuden (wie dem Schuppen) oder in den kleinen Szennen (Hühner und "Fuchs du hast die Ganz gestohlen") eingebracht hat. Gleiches gilt m.E. auch für die eingebrachten Bäume (hier insbes. der Obstbäume) und Sträucher.

Reinhard
»Reinhard Lenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • KM1 Gerstetten 20.jpg
  • KM1 Gerstetten 21.jpg
  • KM1 Gerstetten 22.jpg
  • KM1 Gerstetten 23.jpg
  • KM1 Gerstetten 24.jpg
  • KM1 Gerstetten 25.jpg
  • KM1 Gerstetten 26.jpg
  • KM1 Gerstetten 27.jpg
  • KM1 Gerstetten 28  Fuchs du hast die Gans gestohlen.jpg
  • KM1 Gerstetten 29.jpg
  • KM1 Gerstetten 30.jpg
  • KM1 Gerstetten 31.jpg
  • KM1 Gerstetten 32.jpg
  • KM1 Gerstetten 33.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Lenz« (1. Februar 2016, 20:00)


43

Montag, 1. Februar 2016, 15:37

Hallo Reinhard,
Danke für die tollen Bilder. Eine Bemerkung: die V 160 137 von KM 1 hat (noch?) keine Wendezugsteuerung, diese soll jedoch laut KM1- Beschreibung angebaut sein.
Gruß
Jürgen

44

Montag, 1. Februar 2016, 15:37

Bilder aus Nürnberg KM1 Figuren

Hallo,

zum Abschluss stelle ich nun doch noch die Fotos ein, die ich von den Figuren gemacht habe. Wie schon während der Hausmesse angekündigt, kommen jetzt im 1. Quartal alle (bisherige) Figuren nochmal, teilweise in neuen Farbvarianten. Die letzten drei Bilder (Zusatz (alt)) zeigen Figuren von KM1 aus der ersten Produktionsserie, die seinerzeit von Achim Lutz entworfen wurden. Diese wurden nun neu produziert und kommen mit den anderen Figuren (aus Fernost).

So, das war dann meine Zusammenstellung von Bildern von meinem Nürnberg Besuch 2016. Ich hoffe, der eine oder andere hat Gefallen daran gefunden.

Herzliche Grüße
Reinhard
»Reinhard Lenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • KM1 Figuren 01 sitzend.jpg
  • KM1 Figuren 02 sitzend.jpg
  • KM1 Figuren 03 sitzend.jpg
  • KM1 Figuren 04 sitzend.jpg
  • KM1 Figuren 05 Lokpersonale.jpg
  • KM1 Figuren 06 Lokpersonale.jpg
  • KM1 Figuren 07 Lokführer _ Kellner.jpg
  • KM1 Figuren 08 Schaffner.jpg
  • KM1 Figuren 09 Bahnpersonal (alt).jpg
  • KM1 Figuren 10 Bahnpersonal (alt).jpg
  • KM1 Figuren 11 Bahnpersonal (alt).jpg

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 228

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

45

Montag, 1. Februar 2016, 16:25

Hallo Reinhard,

auch von mir herzlichen Dank für´s Einstellen der tollen Bilder.
Besonders habe ich mich über die Bilder der BR 260 gefreut :)

Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

46

Montag, 1. Februar 2016, 17:05

Bilder aus Nürnberg Van Biervliet Knickkesselwagen und Neuheiten 2016

Hallo,

ich habe eben noch drei Schnapschüsse vom Knickkesselwagen und von 2 Prospektblättern gefunden, die ich Euch/Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Grüße
Reinhard

PS: Habe auch noch ein Detailbild vom Drehgestell der V 160 und vom Gleisverlauf Gerstetten gefunden, die ich dort jeweils noch einstelle.
»Reinhard Lenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Getreidesilowagen.jpg
  • Knickkesselwagen.jpg
  • Traxx BR 185.jpg

47

Montag, 1. Februar 2016, 18:54

Hallo Reinhard,
tolle Bilder von der Messe , die Apfelbäume sind übrigens von AH-Modellbäume.
Gruß Helmut

48

Montag, 1. Februar 2016, 20:47

67. Internationale Spielwarenmesse Nürnberg 27. Januar bis 1. Februar 2016 - Bildberichte

Hallo Spur 1-er,

zunächst einmal herzlichen Dank an Reinhard Lenz für dieses Riesenfeuerwerk an Bildern aus Nürnberg.

Im Anhang darf ich noch ein ein paar Ergänzungen einstellen:

Bilder k-A1 bis k-A5:---neue Schranke von KM 1
Bild k-B1a bis k-B3:---- BR 56 von KM 1
Bilder k-C1 bis k-C4:---V 160 ( 1x Lokbild , 2x Drehgestelle, 1x Dachaufbau ), Michiel Stolp wird seine Freude dran haben
Bild k-D:-----------------Fuchs-Szene auf der neuen KM 1 Messeanlage
Bilder k-E1 bis k-E5:---Knick-Kesselwagen von B-Models/Van Biervliet-Belgien, Bild k-E6 zeigt H0-Modelle, die in Baugröße
Spur 1 auch möglich wären.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-A1-P1291891-Z1.JPG
  • k-A2-P1291889-Z1.JPG
  • k-A3-P1291890-Z1.JPG
  • k-A4-P1291894-Z1.JPG
  • k-A5-P1291896-Z1.JPG
  • k-B1a-P1291848-Z2 +Dr-1.JPG
  • k-B1b-P1291865-Z2.JPG
  • k-B2-P1291850-Z2 +Dr-1.JPG
  • k-B3-P1291853-Z2.JPG
  • k-C1-P1291822-Z1.JPG
  • k-C2-P1291829-Z2 +Dr-1.JPG
  • k-C3-P1291828-Z2 +Dr-1.JPG
  • k-C4-P1291844-Z2.JPG
  • k-D-Markierte Fotos1563.jpg
  • k-E1-Markierte Fotos1564-Z1.jpg
  • k-E2-P1292017-Z1.JPG
  • k-E3-P1292010-Z2 +Dr-2.JPG
  • k-E4-P1292011-Z1.JPG
  • k-E5-P1292013-Z2.JPG
  • k-E6-P1292024-Z1.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (2. Februar 2016, 19:33) aus folgendem Grund: Bidergänzung


Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leinetaler (01.02.2016), Klaus Gottstein (01.02.2016), Gerhard (01.02.2016), DioramaSpur1 (01.02.2016), kingotti (01.02.2016), Loksberg (01.02.2016), hagen (01.02.2016), cando (01.02.2016), Hans-Otto (01.02.2016), Bert_Mengerink (01.02.2016), Stur1 (01.02.2016), Gerald Thienel (02.02.2016), C.Bühler (02.02.2016), dieselmani (02.02.2016), bbenning (02.02.2016), kalaharix (02.02.2016), Lokmaus (03.02.2016), Pantograph (03.02.2016), Lichtsignale 1969 (03.02.2016), Wolfgang G. (04.02.2016), Lokalbahner (04.02.2016), ospizio (06.02.2016)

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 675

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

49

Montag, 1. Februar 2016, 21:13

Hallo Reinhard und Erich,

Herzlichen Dank für die tolle Bilder....um ehrlich zu sein habe ich nie die Anlage in fertigen Zustand gesehen- damals waren die Gebäude noch nicht ganz fertig :(

Die Br. 260 ist wirklich etwas! Ich habe das Modell natürlich von unten bis oben "behandelt". So lerne ich ein Modell gut kennen. So kann ich sagen, dass wir wirklich etwas herrliches erwarten können! Besser noch als die V100 :love:

Die V160 ist.....naja...wirklich ein Traum auf Räder....das Dach kann aber ein wenig Patina gebrauchen...
Vielleicht treffen wir uns beim nächsten Stammtisch in Herne? Freue mich schon ^^

Beste Grüße aus Holland,


Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »becasse« (1. Februar 2016, 21:21)


Beiträge: 2 164

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 2. Februar 2016, 16:58

Knick-Kesselwagen

Hallo,
die Knick-Kesselwagen sehen mir aber etwas unwirklich aus, zu dicke Geländer und Leitern, unprofilierte Räder, merkwürdige Puffer in der Seitenansicht.
Das scheint mir eher ein hochgerechnetes H0- Modell zu sein.
Die grobe Gesamtansicht ist aber gut, aus größerer Entfernung würde man es ja nicht sehen.
Oder sind das H0- Modelle ?
MfG. Berthold

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 070

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 2. Februar 2016, 17:59

Hallo.
Nur das letzte Bild sind die HO Wagen.
Aber auch die haben die gleichen Macken.
Setzt man ein PIKO Modell daneben, sieht man den Unterschied was machbar ist.
Allerdings kostet in HO der dann auch fast das doppelte.
Und so wird es dann auch in 1 sein.
Er ist halt günstig, jedoch mit Einschränkungen.
(Die Puffer find ich grausam!)

Gruss:

Andreas/ Wendezug :)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

52

Dienstag, 2. Februar 2016, 20:19

Bild-Anfragen

Hallo Spur 1-er,

ich habe eine Reihe E.-Mail-Anfragen zu meinen Bildberichten/Bildern bekommen. Mehrfach wurde nach weiteren Fotos von der BR 56 (KM 1)
gefragt, da die Fotos von Reinhard Lenz aus Beitrag Nr. 31 etwas unscharf sind. Ich habe daher meine obigen Bericht Nr. 48 noch um drei
Fotos ergänzt.

Weiterhin darf ich um Nachsicht bitten, daß ich nicht alle Bildwünsche erfüllen, nicht alle E.-Mails beantworten und E.-Mail-Zusendung
bestimmter Foto-Anfragen nicht entsprechen kann.

Ich danke für Euer Verständnis.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 264

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 2. Februar 2016, 20:41

V160 Lüfter ?

Hallo in die Runde,

nach der vielfachen Diskussion über die Bildberichte - hierfür möchte ich Allen für die unterschiedlichen, interessanten Aufnahmen danken (!) - habe ich noch eine techn. Frage zur V160:

Auf dem Bild k-c-4 von Erich sind die geschlossenen Lüfterlamellen zu sehen - in der Beschreibung von KM1 ist jedoch von funktionsfähigen Lüfterrädern die Rede. Also müssten die Lamellen geöffnet werden, um die Lüfter zusehen. Weiß jemand, ob dies mechanisch über einen Servomoter erfolgt oder diese bei den Serienlokomotiven permanent geöffnet sind?

Beste Spur1-Grüße
Michael Troost

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 000

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 2. Februar 2016, 20:51

Lüfter

Hallo Michael;

Die Behr Lüfteranlage der V160 Reihe saugt die Luft dzrch die Seitenlamellen an und bläst sie zum Dach hinaus.Die Lüfterräder liegen waagrecht unter dem Dach.

Gruss Wolfgang

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 264

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 2. Februar 2016, 21:09

Hallo Wolfgang,

aber dann sind sie ja kaum zu sehen - nicht so wie bei der V100?
Danke für die Rückinfo.

Beste Grüße
Michael Troost

56

Dienstag, 2. Februar 2016, 21:15

Klärungsbedarf

Hallo Spur 1-er,

da soeben eine gute Stunde Forumsarbeit durch nicht von mir zu beeinflussende Einwirkung ohne Vorwarnung vernichtet worden ist,
beende ich erst einmal die Berichterstattung.
Hallo Forum,

das vorübergehende Einstellen meiner Bidberichterstattung von der Spielwarenmesse wird von allen ausschließlich auf die Äußerungen von Dieter Birk in Beitrag 10 bezogen.

Das ist so nicht richtg !!! Meine oben zitierte Aussage konnte auch kaum einer wirklich verstehen .

Was war eigentlich passiert ?
-ich habe zur Beichterstattung ein eigenes Thema eröffnet. Mache ich schon mal bei wichtigen und umfangreichen Beiträgen. Themen sind
beim Suchen im Forum leichter auffindbar als Einzelbeiträge in irgend einem Thema.
-nach meinem ersten Beitrag habe ich den zweiten im Forum erarbeitet - Zeitdauer ca. eine Stunde. Nach Fertigstellung wollte ich ihn einstellen.
Aber das funktionierte auch nach mehren Versuchen nicht mehr. Das Erarbeitete ging verloren - eine Stunde Forumsarbeit für die Katz. Eigentlich
sollten noch zwei weitere Beiträge an diesem Abend folgen.
-der Grund dafür lag bei der Forumsleitung/Moderation. Mein Thema war während meiner Beitragserstellung entfernt und meine Berichte
in ein anderes Thema verschoben worden.

Solche Ereignisse sind keine Motivation für ehrenamtliche, zeitaufwendige Forums-Tätigkeit. Hier gibt es nur Verlierer.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

57

Dienstag, 2. Februar 2016, 21:56

Hallo Erich,

erstelle doch deine Beiträge mit einem Textverarbeitungsprogramm und stell sie dann erst ins Forum, dann hast du immer eine Sicherungskopie.
Daß Du eine Extrabeitragskette mit Bildern aufmachst, fand ich durchaus ok, nur müssen wir wohl aktzeptieren daß die Moderatoren das auch mal anders sehen.
Die hocken m. E. noch viel länger vorm Monitor als wir Nutzer, die nur alle paar Tage einen Beitrag erstellen.

Also Kopf hoch
und stell deine weiteren Bilder ein
die überwiegende Mehrheit freut sich

Gruß
Michael

58

Dienstag, 2. Februar 2016, 22:08

Hallo Erich,
ich schließe mich meinem Vorredner an.
Deine Fotos von der KM1 56 geben das sehr schöne Muster super wieder.
Vielen Dank.
Viele Grüße Norman

59

Mittwoch, 3. Februar 2016, 00:09

Hallo Zusammen

auch von mir herzlichen Dank für das Einstellen der tollen Bilder.
Weis von euch einer was die Knickkesselwagen kosten sollen, die sehen wirklich echt aus.
Eine Kritik an Märklin muss ich noch loswerden:
Das die Silberlinge die Originallänge haben finde ich wirklich eine gute Idee :thumbsup: . Aber im Gegenbogen im 1,5 Meter Radius zu fahren kann ich mir nicht vorstellen , meine Pläcking DDM 915 verhaken sich schon bei meinem 2,3 Meter Radius :(
Mein avatar ist als Bausatz noch käuflich trittfest und freilandtauglich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »funshooter« (3. Februar 2016, 01:02)


60

Mittwoch, 3. Februar 2016, 07:26

... Aber im Gegenbogen im 1,5 Meter Radius zu fahren kann ich mir nicht vorstellen , meine Pläcking DDM 915 verhaken sich schon bei meinem 2,3 Meter Radius
Hallo funshooter.

die Märklin-Silberlinge haben im Gegensatz zu den Pläcking-Wagen eine, wenn auch etwas labberige Kurzkupplunskinematik.
Das hilft schon etwas.
Entweder muss man sich für die Pläcking selber eine Kinematik basteln oder den Kupplungs-Abstand vergrößern.
Mit der zweiten Methode lassen sich auf jeden Fall auch Acht-Wagen-InterCitys problemlos über Weichenverbindungen schieben.
In diesem Fall geht der Fahrspaß vor dem vorbildgerechten Wagenabstand.
;)
Gruß basti