Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Thomasberg

unregistriert

1

Freitag, 25. Dezember 2015, 19:23

Dekoder Kiss Ludmilla wird heiss

Hallo

Der Dekoder in meine Kiss Ludmilla wird beim fahren sehr heiss.
Ich weiss das es ein bekanntes Problem ist, aber gibt es dafür ein Lösungsvorschlag?

2

Dienstag, 29. Dezember 2015, 17:27

Hallo Michael,

auch bei meiner Ludmilla stieg Rauch aus den Lüfteröffnungen im Gehäuse, als sie in diesem Jahr auf der Gartenbahn einen schweren Kohlezug ziehen musste.

Gehäuse geöffnet und man erkannte, dass die zwei Drosseln auf der Trägerplatine angeschmort waren. Rücksprache mit ESU gehalten und erfahren, dass man diese auslöten und durch eine Drahtbrücke gefahrlos ersetzen kann.

Seither läuft sie bisher ohne Probleme!

Lieben Gruß, Erwin

Michael Thomasberg

unregistriert

3

Dienstag, 29. Dezember 2015, 18:48

Hallo Erwin

Kannst du ein Bild davon machen?

4

Dienstag, 29. Dezember 2015, 20:15

Dekoder Kiss Ludmilla wird heiss

Hallo Michael,

die beiden braunen runden Bauteile vor dem Decoder durch eine Drahtbrücke ersetzen!

Hoffe, das Bild ist dabei!



Gruß Erwin

5

Dienstag, 29. Dezember 2015, 20:21

Dekoder Kiss Ludmilla wird heiss


Michael Thomasberg

unregistriert

6

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 14:46

Hallo Erwin

Meinen Sie die zwei Wiederständen?
Wenn ja, wie haben Sie dann diesen Überbrückert?
Gerne ein Bild wenn Möglich.

Beiträge: 2 185

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 15:11

Hallo Michael Thomasberg,
das sind keine Widerstände, es sind Spulen, man könnte am Anfang und am Ende jeder Spule, dort wo Draht zu sehen ist, einen Draht parallel anlöten, dann sind sie überbrückt.
MfG. Berthold

Michael Thomasberg

unregistriert

8

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 15:17

Hallo bbenning

Alles ok. Danke fürs Antwort. Jetzt habe ich es verstanden - glaube ich

Michael Thomasberg

unregistriert

9

Freitag, 8. Januar 2016, 12:22

Ich habe jetzt die zwei Drosseln Überbrückt, aber der Dekoder wurde immernoch sehr heiss.
Ein Motorwechsel hat das Problem gelöst. Der neue Motor ist der gleiche der in der BR 218/V200 verbaut ist.

Jetzt kann ich meine Ludmilla in volle umfang geniessen ohne angst zu haben, das etwas abbrennt.

10

Sonntag, 10. Januar 2016, 09:40

Hallo Michael,

einen Motorwechsel habe ich zwar noch nicht in Betracht gezogen, aber ist auch für mich denkbar! Und wenn der Motor der 218 passt, nah denn. Vielleicht kann ich diesen ja auch irgendwo noch auftreiben.

Es war ja mal vor einiger Zeit eine Diskussion über die Langsamfahreigenschaften der Ludmilla im Gange. Hast Du diesbezüglich jetzt eine Besserung feststellen können?

Lieben Gruß, Erwin

Michael Thomasberg

unregistriert

11

Sonntag, 10. Januar 2016, 13:39

Hallo Erwin

Ja, die Langsamfahreigenschaften sind auch besser geworden

Ähnliche Themen