Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. Januar 2016, 18:13

Servus...

das letzte Gebäudeteil wurde gebaut, fest eingebaut sind die beiden letzten
Gebäude noch nicht da noch einige Details fehlen. Mit den Details
habe ich angefangen, Lüftungskanäle und Lüfter, alles aus dem H0 Bereich.
Die Einfahrt des großen Gebäude hat eine kleine Überdachung bekommen.
Es war auch wieder mal eine Gastlok zu Besuch...die V100 von meinem
Freund Elmar durfte etwas rangieren...
...nun geht es bald ans verfeinern des Rollmaterials...










Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

22

Sonntag, 3. Januar 2016, 10:33

Kosmos Dosen

Mir wird warm uns Herz bei diesem fantastischen Modellbau!

Chapeau! Man fühlt sich direkt in die reale Welt versetzt!


Damit fängt das Neue Jahr richtig toll an!!

MfG www.masro.de
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

23

Samstag, 16. Januar 2016, 15:30

Sehr beeindruckend!

Ich hab aber noch ein paar Fragen: Sind die Lüftungsteile in Beitrag 20 und 21 Eigenbauten?
Der Griff der roten Tür ist auch von Addie? Und das Klimagerät?
Sehr gut gelungen.

Michael Baier

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

24

Samstag, 16. Januar 2016, 21:47

Hallo Michael,

Danke...die Lüftungsteile sind von Walthers aus dem H0 Programm http://www.walthers.com/exec/productinfo/433-1514
sind aber leider schwer zu bekommen...
Der Griff ist aus dem Addie Spur 0 Programm. Das Klimagerät ist von Stangl.
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

25

Samstag, 16. Januar 2016, 21:56

Servus,

...es wurde weiter ausgestaltet, Paletten aus Balsaholz gebastelt...die Treppe hat jetzt ein Geländer und die Gebäude sind fest eingebaut. Die ersten beiden Wagen habe ich gealtert, es wurden nur Kleinigkeiten
geändert wie die Zettelkästen und Finescale Räder. Die Bilder mit dem Handy werden leider nicht besser...






















Die Dose ist nur Platzhalter...nächste Woche bekomme ich eine Original Kosmos Dose... :-)





Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Breezer« (16. Januar 2016, 22:02)


26

Samstag, 16. Januar 2016, 22:39

Hallo Alexander,

perfekt, einfach nur klasse.

Du bist auf jeden Fall als Gastbastler eingeladen :D .

Viele Grüße
Peter
Peter

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Januar 2016, 16:37

Hallo Peter,

Danke...gerne...
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

28

Freitag, 22. Januar 2016, 14:03

..
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Breezer« (22. Januar 2016, 14:13)


  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

29

Freitag, 22. Januar 2016, 14:10

Servus zusammen,

Kosmos Dosen liegt in den letzten Zügen und ist fast fertiggestellt.
Ich bin am Planen einer Erweiterung und zwar soll diese links
am Fiddle Yard erfolgen. Dargestellt werden soll ein Kühlhaus
das sich fast über die Ganze Länge erstreckt hier gefällt mir dieses
Vorbild sehr gut.

http://abload.de/img/bild_00291vnpss.jpg

Die Zufahrt rechts zum Fiddle Yard wird durch eine Straßenbrücke verdeckt. Das
Hintere Gleis verlässt die Anlage rechts hinter dem davor liegenden
Gebäude, was für eine Industrie ich dort ansiedle ist mir noch nicht
klar. Die Beiden rechten Gleise dienen als Verlängerung der
Fiddle Yard Gleise um Wagen und auch mal eine Lok abstellen zu können.
Ich werde auch eine Weiche einbauen, hier soll eine Hübner Weiche
eingebaut werden die dann im Straßenpflaster verschwindet.
Das Ganze soll auf zwei Segmente von 90 x 50cm.

Hier mal eine grobe Skizze.

http://www.s1gf.de/index.php?page=RGalle…6140&type=image
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 21. Februar 2016, 23:47

Servus,

bis die Gleise für die Erweiterung kommen, vertreibe ich mir die Zeit damit drei Märklin Wagen herzurichten und ein Paar wenige Details sind dazu gekommen...















ein Paar Bilder mehr unter http://www.frankenmodell.de/32feb16.html
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

31

Montag, 22. Februar 2016, 09:13

Die Anlage seht sehr schön aus.
Mochte gerne mal sehen wie das in dunkel aussieht.

Gruß Ron
_____________________________
Mit Freundlichen Gruß,

Ron

Viadukt

unregistriert

32

Montag, 22. Februar 2016, 09:42

Hallo,
klein, aber obermega fein. Respekt, die Gebäude sind über alle Maßen schön.
Schöne Grüße und weiter gutes Gelingen.
M.M. (Viadukt)

33

Montag, 22. Februar 2016, 13:14

Hallo Alexander


Einfach Großartig!

Nicht nur die unglaublichen Details, auch die gegebene Gesamteindruck. Es ist einfach die Realität.


Gruß,
Robert






Ich finde leider die "miniatur Menschen" - in unterschiedlichen Stärken - der Eindruck aufheben dass es die Realität ist, insbesondere in Nahaufnahme. Zum Beispiel der Mann hinter dem Renault 4, mit der Boxen, ist m.E. ein "leicht abnorme" Erscheinung. Schade dass es keine bessere Miniaturfiguren gibt, vielleicht wirden 3D Drucker in der Zukunft eine Lösung bieten. (Ich schreibe es hier an der Unterseite, und in Kleinbuchstaben denn ich fast beschämt bin etwas auf das Kunstwerk zu blöken zu haben.)

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

34

Montag, 22. Februar 2016, 15:45

Hallo zusammen,

@Robert, ja die Figuren da habe ich auch meine liebe Not mit diese farblich hinzubekommen, die angesprochene Figur am R4
ist ja der Kö1 Lokführer von KM1 wo ich mir etwas zurecht gefummelt habe, bin da auch nicht so mit zufrieden. Eigentlich soll
an dieser Stelle das Preiserlein sein das zur Zeit aber auf der Kö1 Dienst schiebt, werde die mal tauschen und sehen ob es besser
wird...

@Ron, wird noch ein bischen brauchen bis ich mal die Lampen angeschlossen haben...Bilder folgen dann...
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

35

Montag, 22. Februar 2016, 16:27

Hallo Alexander,

ich finde das Figuren, ob Mensch oder Tier, egal wie schön sie sind, immer ein Foto kaputt
machen da sie es statisch erscheinen lassen.

Für mich gehören Figuren aber unweigerlich zum Modellbau und zur Darstellung verschiedener
Szenen dazu. Deshalb müssen auch die immer perfekt sein. Da wird es dann wie an anderer Stelle
geschrieben schnell eng.

Das ist immer ein Spagat. Ich würde Dein perfektes Diorama ohne Figuren ablichten.

(Bin schon sehr gespannt auf Deine Erweiterung)

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Breezer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

36

Montag, 22. Februar 2016, 20:10

Hallo Peter,

am Freitag kommt ein guter Fotograf vorbei und wir werden da mal einige Fotos machen,
die Figuren werden wir mal weglassen...

Viele Grüße

Alexander
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32
auf folgenden Ausstellungen zu sehen
- Maarn 2019
"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)

Frankenmodell

FREMO:32

37

Montag, 22. Februar 2016, 20:45

Die Arbeiter dürfen halt nichts arbeiten, dann stört auch das "statische" nicht ... :)
Gruß, Jörn
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)