Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »troostmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 242

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Juli 2015, 17:27

KM1-Sommerfest

Hallo,
leider kann ich nicht nach Lauingen kommen - was gibt es denn Neues an Handmustern etc.?
Vielleicht könnt ihr ja mal ein paar Fotos einstellen - für die Daheimgebliebenen!
Besten Dank dafür,
Gruss
Michael Troost

2

Freitag, 17. Juli 2015, 18:26

Hallo Michael,

hier erste Bilder der V60. Sieht echt klasse aus. Morgen gibt es dann eine Neuheit.
Ansonsten hat Andreas Krug beeindruckende Zahlen über sein Unternehmen dargestellt. Vorallem auch finanzielle Rahmendaten, die man in solch einer Offenheit von wenigen Unternehmern zu hören bekommt. Da spricht sicher auch ein gewisser Stolz mit. Und das kann er auch mit Fug und Recht, wie ich meine.

Gruss Uwe
»Uwe G« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20150717_001.jpg
  • WP_20150717_002.jpg
  • WP_20150717_005.jpg

3

Freitag, 17. Juli 2015, 20:38

Interessant

hallo Uwe,

danke für die taufrischen Fotos der neuen V 60. Schön sieht sie aus.

Aber interessant v.a. auch der Hinweis, daß morgen eine Neuheit um die berühmte Ecke kommt. Dabei kann es sich
- wenn der Begriff so stimmt - nicht um ein neues Handmuster bisher angekündigter Modelle handeln, sondern um was
echt Neues.

Ich tippe hier nicht, aber ein Bauchgefühl habe ich.
--viele Grüße, Dieter--

4

Samstag, 18. Juli 2015, 12:01

Hallo Lauingen-Besucher,

welche Neuheit ist es?
Wir sind alle schon so gespannt....................
.
Gruß Uwe

Module/Segmentanlage im Bau - System Control 7/DCC++ - Rocrail/Rocweb - Epoche V - KBS 393
Meine Anlage - Bahnhof Sommerburg
Meine Videos

5

Samstag, 18. Juli 2015, 12:43

Hallo 1er,
Es ist die BR 55. 2600 Euro , kommt schon im Herbst. Miit funkt. Ausgleichshebeln.
GrußJürgen

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »troostmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 242

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Juli 2015, 13:02

... Ist dies Zufall oder besteht ein Zusammenhang zu Rainer Herrmanns Projekt?
Beste Grüße nach Lauingen
Michael Troost

7

Samstag, 18. Juli 2015, 14:46

und was macht der...

angekündigte Hauptkatalog?
- die Inneneinrichtung für das Stellwerk?
- die Prellböcke?
- die Weichenantriebe?
- die Stellböcke für die Weichen?
Liefertermine von der V200, E32..... ?(

Danke für weitere Informationen...
...leider konnte ich dieses Jahr nicht beim Sommerfest dabei sein, aber ich gehe davon aus das es wieder ein sehr informatives Treffen war.
Viele Eisenbahngrüße von
Dieter aus dem schönen Münsterland

8

Samstag, 18. Juli 2015, 15:12

was macht

der angekündigte Hauptkatalog?

soll wohl nach dem diesjährigen Betriebsurlaub kommen

- die Inneneinrichtung für das Stellwerk?
- die Prellböcke?

beides war zu sehen. Ich habe aber keine Bilder gemacht noch weiter zu Terminen diesbezüglich nachgefragt.

Grüße
Stefan

9

Samstag, 18. Juli 2015, 18:42

Hallo KM1 Fans,

hier noch zwei Liefertermine, frisch aus Lauingen:

- V200 Lieferstart 17. August
- BR44 kommt vermutlich erst im April 2016, dafür aber auch mit funktionierenden Ausgleichshebeln!

Grüße, Karl

10

Samstag, 18. Juli 2015, 18:55

!! B R 55 !!

hallo,

toll, diese pr. Kleine ( na , da hat ja wenigstens ein Blick, in meinem Beitrag vom 6.7., in die Kristallkugel funktioniert )

FRAGE: Gab oder gibt es einen Flyer, in welchem die Ausführungen der BR 55 vermerkt sind, sowie Preis und Bestellfristen

danke, mfG, der Einsbahner

11

Samstag, 18. Juli 2015, 19:11

hallo,

toll, diese pr. Kleine ( na , da hat ja wenigstens ein Blick, in meinem Beitrag vom 6.7., in die Kristallkugel funktioniert )

FRAGE: Gab oder gibt es einen Flyer, in welchem die Ausführungen der BR 55 vermerkt sind, sowie Preis und Bestellfristen

danke, mfG, der Einsbahner
Antwort: Nein es gab noch keinen Flyer. Mit Sicherheit aber werden die Fragen in Kürze von KM1 beantwortet werden.
Kurz noch soviel: Die Lok weist einen bisher noch nicht erreichten Detailierungsgrad auf! Absolut begeisternd!
Als kleine Neuheit auch eine servoangetriebene Feuertür, durch die im offenen Zustand die glühende Kohle in der Feuerbüchse zu sehen ist.

Grüße, Karl

12

Samstag, 18. Juli 2015, 19:22

War eine Handmuster zu sehen? Das ist mir nicht klar geworden.

13

Samstag, 18. Juli 2015, 20:47

Da setzt KM1 die Messlatte für die Wettbewerber mal wieder sehr hoch an.

14

Samstag, 18. Juli 2015, 21:17

Br 55 ... ???

Hallo Spur-E1NS-er,

... wenn ich lese "eine servoangetriebene Feuertür" ... ist aber ein "noch nicht erreichter Detailierungsgrad" wirklich notwendig ... mal ehrlich ?!

Sicherlich setzt KM1 dadurch die Messlatte für die Wettbewerber sehr hoch an ... auch der Preis wird dann entsprechend ansteigen ... hmh ?! Wie weit sich die preisliche Spirale dann aber noch drehen läßt, kann ich allerdings nicht sagen ... das werden wir Spur-E1NS-Endverbraucher mit unseren Bestellungen dann schon regeln (müssen).

Jetzt bin ich erst einmal sehr gespannt auf die offizielle Produktbeschreibung für die BR 55 mit den dazu gehörigen Modellvarianten und Preisen seitens der Fa. KM1 ... dann werden wir schon ein wenig schlauer sein und sehen wohin der Weg gehen wird. - Jetzt zählen eigentlich nur noch Fakten und die wird KM1 sicherlich auch in Kürze veröffentlichen.
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...
... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

15

Samstag, 18. Juli 2015, 22:10

Da setzt KM1 die Messlatte für die Wettbewerber mal wieder sehr hoch an.


... und wenn es sich um ein nicht realisiertes, vorhandenes Projekt handeln würde, wem würden dann die Lorbeeren Gebühren ... ?

Auf jeden Fall legt KM-1 sich selber die Meßlatte höher, da dürfte die BR56 ja auch nicht weniger detailliert ausfallen.
Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 2 102

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. Juli 2015, 07:26

Hallo,
erst mal freue ich mich auf die V60, die sieht wirklich gut aus.
Zur BR55, zu öffnende Feuertür, warum nicht, hab das schon mal bei einer Selbstbaulösung gesehen.
Funktionierende Ausgleichshebel in dieser Preisklasse ist natürlich technisch gesehen eine weitere Innovation.
MfG.

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 568

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Juli 2015, 08:11

Oliver Du Schelm - schade, dass das hier ein öffentlicher Raum ist. ;)
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

18

Sonntag, 19. Juli 2015, 11:20

... und wenn es sich um ein nicht realisiertes, vorhandenes Projekt handeln würde, wem würden dann die Lorbeeren Gebühren ... ?


Die Lorbeeren würden dann natürlich an R. H. aus V. gehen.

WENN es hier einen Zusammenhang gäbe? (was wir wohl nie rauskriegen werden ... oder doch?)

Gibt es schon Bilder von einem Handmuster?

Viele Grüße,

Kalle

Beiträge: 1 039

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Juli 2015, 11:59

Moin,

Herr Krug hatte doch darauf hingewiesen, daß er auf die BR55 verzichtet, weil Herr Herrmann sie bringen wollte.
Nachdem sich das zerschlagen hatte, ist es naheliegend, daß Herr Krug die Planung mit verwertet. Ist beiden geholfen. Und die Fans müssen nicht so lange warten.

Ob generell ein weiter erhöhter Detailierungsgrad sinnvoll ist (bei weiter steigenden Endpreisen), ist eine andere Frage.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 568

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. Juli 2015, 13:27

Dass sich hier schon wieder alles um die Kohle dreht ...
Ich habe auch keinen Geldbaum und ich muss auch nicht die toten Fliegen am Lokfenster nachgebildet haben. Aber wenn es geht (http://ruthe.de/cartoon/1258/datum/asc/)
Wenn km1 so ein tolles Projekt für 2.600,- € auf die Beine stellt, ist es doch super. Woanders zahlt man das Doppelte und erhält Metall im Wert von 150,- € was aussieht wie eine Lok (für alle ausserhalb des Rheinlands: das ist eine Übertreibung).

@Udo: Gelegentlich erfährt man nur halbe Wahrheiten ;)
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich