Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Juni 2015, 22:15

1. öffentlicher Auftritt der IG 1 Mittelrhein am 12./13.September 2015

Hallo Einser!

Als "Nebenwirkung" des 1. Neuwieder Modultreffens im Oktober 2014 hat sich in diesem Jahr eine kleine Gruppe von Spur 1ern zur IG 1 Mittelrhein zusammengeschlossen.

Als Gäste des DB-Museums in Koblenz werden wir uns am 12. und 13. September, gemeinsam mit zwei Bonner Spur 1ern, erstmals in der Öffentlichkeit präsentieren.

Unter dem Motto "Wie im Großen, so im Kleinen" versuchen wir, möglichst viele Baureihen, die als Exponate des Museums vor Ort ausgestellt sind, auch als Baureihe in Spur 1 im Betrieb zu zeigen.

Das DB Museum Koblenz und die IG 1 Mittelrhein freuen sich auf viele Besucher am Veranstaltungswochenende.

Hier der Link zur Veranstaltung: http://www.bswgruppekoblenz.de/

Grüße

Diesel

2

Mittwoch, 24. Juni 2015, 22:33

Parallele zu SEH

Hallo Diesel,

eine wirklich interessante Vorankündigung - noch dazu in relativer Nähe und Erreichbarkeit.

Aber: Ist Euch bewußt, daß an demselben Wochenende auch das 13. Heilbronner Dampflokfest stattfinden wird?

Viele Grüße

Stefan

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 195

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juni 2015, 06:04

Kollision mit SEH

Hallo Stefan,

das ist/war uns bewußt!
Aufgrund der terminlichen Abstimmung mit dem DB Museum aber leider nicht anders möglich :(

Gruß
Otmar

4

Donnerstag, 25. Juni 2015, 12:14

Terminüberschneidung mit HN

Hallo!



Da es sich nicht um ein Modultreffen handelt und es sicher auch Einser und sonstige Interessierte gibt, denen es nach Heilbronn zu weit ist, von Koblenz sind es immerhin auch fast drei Stunden Fahrzeit, wird sich sicher auch der eine oder andere Besucher in Koblenz einfinden. Der Hintergrund des Termins ist übrigens der bundesweite Tag des offenen Denkmals am 13. September.

Letztlich ist es keine Veranstaltung der IG 1 Mittelrhein, sondern wir sind zu Gast beim DB Museum.

Grüße

Diesel

5

Samstag, 29. August 2015, 10:44

IG 1 Mittelrhein zu Gast im DB Museum Koblenz am 12./13.September 2015

Hallo Einser!

Für alle, die sich die Exponate im DB Museum Koblenz anschauen möchten und der Spur 1 verbunden sind, einige Informationen zur Anlage der IG 1 Mittelrhein am 12./13.September 2015:

Das Motto des Wochenendes lautet "wie im Großen, so im Kleinen". Die teilnehmenden Spur 1er werden eine Vielzahl von Modellen präsentieren, deren Vorbildbaureihen auch in Koblenz-Lützel ausgestellt sind.
Außerdem sind einige Modelle dabei, die für die Strecken rund um Koblenz typisch waren.

Informationen zum DB Museum, den Exponaten, Anfahrt und Eintrittspreisen findet man hier: http://www.bswgruppekoblenz.de/

Das DB Museum ist am Samstag, 12. September regulär geöffnet, am Sonntag 13. September ist der Eintritt frei, aus Anlass des bundesweiten Tages des Denkmals.

Die Modulanlage der IG Mittelrhein befindet sich in der Fahrzeughalle gleich hinter dem Eingang zum Gelände.

Der Gleisplan unserer Anlage ermöglicht unserer kleinen Gruppe einen interessanten Fahr- und Rangierbetrieb auf einer ca. 21 x 7 m großen Haupt- und Nebenstrecke.

Wir freuen uns, wenn der eine oder andere Besucher sich als Spur1er zu erkennen gibt und wünschen den Teilnehmern und Besuchern des leider zeitgleich stattfindenden Events in Heilbronn eben so viel Spass an unserem gemeinsamen Hobby, wie die Mitglieder der IG Mittelrhein es schon beim Bau unserer neuen Module hatten.

Herzliche Grüße
für die IG 1 Mittelrhein "Diesel"
»Diesel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gleisplan_Koblenz_final.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel« (29. August 2015, 11:43)


6

Samstag, 12. September 2015, 19:42

Foto aus dem Museum Koblenz

Hi,
in Koblenz läuft alles prima. Habe eine kurze Pause für ein Foto genutzt. Interessant hier: Eine ganz andere Vorbildauswahl der Ausstellungsstücke, insbesondere Eloks und feine Reisewagen. Interessant auch: Viele Besucher sind oder waren beim Vorbild beschäftigt (und sind von der Spur 1 sehr angetan). Auf dem Bild im Hintergrund sieht man den aufgeschnittenen Glaskasten. Mal sehen, wie weit wir es mit der Vorbildtreue treiben ...
Wer Lust hat: Morgen ist der Eintritt frei. Für Kinder ist auch etwas dabei. Nur kann das Haus keine Verpflegung stellen, da die Technik nicht mitmacht.
Viele Grüße aus Koblenz,
Jörn
»Jörn« hat folgendes Bild angehängt:
  • Veranstaltung Museum Koblenz.jpg
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

7

Sonntag, 13. September 2015, 20:09

Koblenz-Lützel

Hallo
Hans -Wilhelm und ich waren am Samstag dort und haben uns sehr wohl gefühlt in der Runde der IG Mittelrhein. Das Umfeld dieser Veranstaltung war gewaltig denn es trafen sich Orginal und 1zu32 in diesem Museum. Die Orginalaustellungsstücke sind einfach super dort wird die "Moderne Bahn " gezeigt mit Diesel und E.-Loks.
In Lützel sind nur wenige Dampfloks aber das Superstück ist eine Br. 82 Neubaulok. Die Module der IG Mittelrhein waren nicht alle durchgestaltet aber in dieser kurzen Zeit in der sich die Grupe zusammen gefunden hat wurde auch im Modulbau großes geleistet was in Zukunft noch wachsen wird.Wir haben einen schönen Tag in dieser Gemeinschaft verbracht und wünschen der IG für die Zukunft alles Gute und der nächste Besuch ist schon vorgemerkt.
Nochmal Danke an alle die an diesem Treffen mitgearbeitet haben.
Peter aus dem Pott
»peter sense« hat folgendes Bild angehängt:
  • Koblenz 12.9 (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peter sense« (14. September 2015, 18:06)


  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 195

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. September 2015, 14:17

Erfolgreicher Einstand

Hallo zusammen,

der 1. Auftritt der IG 1 Mittelrhein ist erfolgreich zu Ende gegangen!
Nicht nur die Besucher, auch das Museum war von unserer Veranstaltung begeistert :) , anders kann man die Anfrage des Museums auf eine Wiederholung im nächsten Jahr nicht deuten. Aufgrund der geplanten Veranstaltung in Heimbach-Weis im kommenden Jahr, mussten wir das DB Museum auf 2017 vertrösten.
Dank des guten Teamgeists in unserer IG lief die Veranstaltung nahezu reibungslos (abgesehen vom Absturz des Preußenzugs auf seiner ersten Runde mit zum Glück glimpflichen Ausgang). Ich möchte mich daher bei allen IG-Mitgliedern, sowie Reinhard Lenz für das erfolgreiche Gelingen und den tatkräftigen Einsatz bedanken.
Besonders bedanken möchte ich mich noch bei Dirk O. und Carmen H., die zwar nur Gäste waren, aber sich voll in die Veranstaltung eingebracht haben :)
Ebenso möchte ich die Mitarbeiter des DB Museums nicht unerwähnt lassen, die uns tatkräftig untersützt und die Halle bereits am Mittwoch für uns geräumt haben. Vielen Dank!

Nach dem Motto: nach dem Museum, ist vor dem Museum, sind bereits die Planungen für 2017 angelaufen ;)

Dank und Gruß
Otmar Morstein
»kingotti« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3295.jpg
  • IMG_3304.jpg
  • IMG_3324.jpg
  • IMG_3326.jpg
  • IMG_3337.jpg
  • IMG_3342.jpg
  • IMG_3344.jpg
  • SAM_8545.jpg
  • SAM_8546.jpg
  • SAM_8547.jpg
  • SAM_8563.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kingotti« (15. September 2015, 20:13)


  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 281

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. September 2015, 21:07

Hallo zusammen,

wie Otmar schon erwähnte, war es eine tolle Veranstaltung in und vor passender Kulisse. Vielleicht brauchen wir uns auch um Nachwuchs nicht zu sorgen. Es wäre zu wünschen.......

Viele Grüße
Hartmut


  • »Dirk Otto« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 189

Wohnort: Bergisches Land und jetzt Frechen bei Köln

Beruf: PC-Vergewaltiger

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. September 2015, 20:48

Angenehme Geselligkeit

Hallo Mitglieder der IG1 Mittelrhein!

Auch wir möchten uns für die freundliche Aufnahme als Gastfahrer an beiden Tagen des 1. öffentlichen Auftritts der IG1 Mittelrhein bedanken.

Es waren zwei schöne Tage bei Euch. Wir haben bekannte und neue Kollegen kennengelernt. Es war eine tolle Atmosphäre.

Wir kommen gerne wieder.

Viele Grüße

Carmen und Otti
Fahre nun hauptsächlich Epoche IV, aber auch III und V, epochengerecht

11

Sonntag, 20. September 2015, 10:38

Kamerafahrt

Hallo,
zum Ende der Veranstaltung habe ich noch eine Kamerafahrt über die Strecke unternommen. Leider war das Licht nicht mehr so gut, der Sommer ist halt vorbei, es wird früher dunkel. Den Film findet Ihr auf Youtube hier oder unter dem Suchbegriff "IG Spur 1 Mittelrhein".
Gruß, Jörn
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

12

Sonntag, 27. September 2015, 10:18

Impressionen

Hallo,
während der Veranstaltung habe ich noch ein paar Aufnahmen gemacht und in einem Film zusammengestellt. Den Film findet Ihr auf Youtube hier oder unter dem Suchbegriff "IG Spur 1 Mittelrhein".
Gruß, Jörn
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

Beiträge: 190

Wohnort: Bernstadt/Ol

Beruf: Bauschlosser, BMSR-Mechaniker, Betriebsinformatiker / Rentner

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. September 2015, 11:41

Kammerafahrt

Hallochen
Schöne Aufnahmen, die erinnern richtig an die Kindheit wo man auf dem Bahnsteig stand und die Güterzugdurchfahrt kam. Richtig schön.
Ich hab aber immer zwei Tränen in den Augen dabei, die eine ist weil ich so weit wech bin und an solchen Ausstellungen nicht teil nehmen kann. Ich habe viel Ausstellungen hier bei uns mit gemacht, da zwar noch in H0 aber es hatt immer Spaß gemacht wenn auch die Arbeit und der Aufwand gross waren.
Die zweite Träne ist das für die Ausstellungen die Modellbahnen und die Module viel Zeit und Geld ausgeben wird um so eine Veranstalltung durch zu führen. Da wir Spur 1er aber auf Grund des Maßstabes nicht in der Lage sind viel Landschaft zu gestallten finde ich es immer traurig daß nicht noch ein paar Euro für etwas grünen oder braunen Dekostoff für jeden Modulisten übrig sind. Wenn wir unsere Anlagen mit dem Stoff rund um abgehangen haben entstand immer ein besserer optischer Eindruck der die Modelle noch hervor hob. Es ist auch auf vielen Bildern zu sehen, zu viele Modulbeine und Kisten und Schachtel die ja auch sein muessen, aber ein bissel Stoff machen da einen ganz anderen Eindruck. Es soll eine Anregung für die nächsten Ausstellungen sein, glaubt mir es tut "Wunder"
Danke für die Bilder und den Film der mich auch an dieser Ausstellung hat teilhaben lassen.
Reinhard

14

Montag, 28. September 2015, 18:49

Hallo Reinhard,
danke für den Beitrag. Du hast völlig recht. Es lag aber an der Zeit, nicht am Geld. Und der nächste Frühling kommt bestimmt und lässt die Module ergrünen!
Viele Grüße, Jörn
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher