You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, May 11th 2015, 6:28pm

Vorbild

Hallo,

Bei der Suche nach Vorbildern für einen etwas exotischeren Prellbock bin ich auf die Seite „Walzzeichen“ gestoßen. Puristen, finden hier alles, was man zur Individualisierung seiner Gleise braucht.

Noch faszinierender ist, was hier an Material „rund um die Bahn“ zusammengetragen wurde. Mit diesem Detailreichtum und der Fülle an Vorbildfotos ist es eine wahre Fundgrube für Modellbauer und Bahnnostalgiker. Schaut selbst.

http://www.walzzeichen.de/

Grüße
Hermann Schnetzler

Noch Beispiele gefällig?
hermannschnetzler has attached the following images:
  • 03.jpg
  • 02.jpg
  • 01.jpg
  • 04.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "hermannschnetzler" (May 11th 2015, 6:38pm)


  • »gschmalenbach« is a verified user

Posts: 782

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

2

Monday, May 11th 2015, 7:21pm

Vorbild

Hallo Hermann Schnetzler ,

das Foto in Bild 1 ist kein Prellbock !

Es handelt sich um eine Beidrückanlage für verrutschte Holzladungen vorzugsweise am Fuße von relativ steilen Hauptbahnen - Rangierbahnhöfe .
Beim scharfen Bremsen können die Ladungen ; Schnitt oder Stammholz ; auf den offenen Plattformwagen verrutschen , schlechtestenfalls bis über die stirnseitigen Bordwände hinaus .
Die Wagen werden dann ausrangiert und die Ladung vermittels der Rangierlok wieder zurechtgerückt . In der Regel ist auch eine Drehscheibe in der Nähe .

Ein weiteres Exemplar dieser Art steht noch im Bahnhof Arnstadt / Thüringen

Schönes Motiv für ein kleines Diorama .

Viele Grüße

Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

  • »kingotti« is a verified user

Posts: 260

Location: Kreis MYK

Occupation: DB Cargo

  • Send private message

3

Monday, May 11th 2015, 7:43pm

Auch das 3. Bild ist kein Prellbock ;)

Aber das hat er ja auch nicht behauptet :)

Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,895

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

4

Monday, May 11th 2015, 8:40pm

"Herr Lehrer, ich weiß was" ;-)

das erste Bild ist sehr wohl ein Prellbock, nur wurde die vertikal bewegbare Schwellenwand, mit der natürlich jegliche Art Güter zurechtgerückt werden können, nach dem letzten Gebrauch nicht mehr in eine ausreichend tiefe Position gebracht daß ein anrollender Wagen mit den Puffern die Schwellen träfe.

@ Herrmann:
Danke für den interessanten Link, die "multifunktionale" Weichenlaterne ist klasse

Gruß
Michael