Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Ulrich Geiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 150

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. April 2015, 09:19

KM1 - Baureihe 99.63 - Tssd: Das “Öchsle”

An alle Spur 1- "Öchsle-Freunde",
nun fährt auch das Original auf seiner schwäbischen Hausstrecke wieder. Siehe nachfolgende Links.
Viel Spass beim Betrachten, schöne Grüße

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw…x633/index.html
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?108,7389433
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

2

Donnerstag, 30. April 2015, 13:03

Vegetation

Danke für den tollen Link!

Neben der Bahn gab es für mich auf den Fotos viel landschaftliches zu sehen, was sich gut in der Spur 1 nachahmen lässt. Das Gras ist meist so kurz, dass man es noch mit Grasmatte darstellen kann, natürlich mit vielen gelben Flocken als Löwenzahn, und für die Bäume mit ihren wenigen oder kleinen Blättern braucht man auch nur Beflockungsmaterial oder dünne Foliage. Meine Anlage wird "im Mai spielen". So kann man auch frische Grüntöne benutzen. Im Hochsommer ist es doch eher dunkelgrün, was einem an Bäumen und Büschen begegnet und die Brennnesseln sind dann schon sooo hoch ...

Grüne Grüße

Gerd

3

Donnerstag, 30. April 2015, 13:28

es gibt sie noch in klein

hallo,

und es gibt noch einzelne Modelle auf Anfrage.

http://www.km-1.de/html/tssd.html


So, und dann bitte bald die Wägelchen
--viele Grüße, Dieter--