Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. April 2015, 14:23

Mittwoch, 15. April 2015 Spur1 - Stammtisch in der Knallhütte

Hallo liebe Spur1er,
am kommenden Mittwoch, 15. April ab 19 Uhr, findet der nächste Stammtisch in der Knallhütte in Baunatal - Rengershausen, direkt an der A 49 statt.
Gesprächsthemen werden mit Sicherheit der erste Tag der Intermodellbau sowie das bevorstehende Modultreffen in Borken sein.
Jeder ist willkommen, vielleicht sind bis dahin ja auch endlich die Loks der BR 50 sowie die GMs 54 bei mir eingetroffen...?!
Gruß aus Borken
Ralph Müller

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 404

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. April 2015, 18:14

Stammtisch Knallhütte

Hallo Ralph, hallo Spur 1er,
wieder ist ein Monat unserer Lebenszeit um und dafür bekommen wir einen Stammtisch
unter der Regie von Ralph.
Wir, die Kasseler Truppe werden wieder verstärkt auftreten und durch das konzentrierte einnehmen
von Vor, Haupt- und Nachspeisen zu erkennen sein. :tongue:
Weiter versuchen wir durch fachliche Beiträge zum Thema Modellbahnen aufzufallen und zu gefallen.
Eine Abrundung des Abends durch die Übergabe der KM 1 BR 50 würde uns einen unvergesslichen Abend
ermöglichen. :thumbsup:
Aber ob da die Firma Krug mitspielt glaube ich nicht, das Geld hat er ja und das beruhigt ungemein
wie wir alle wissen. 8)
Aber bitte keine Kritik zu Herrn Krug das kommt nicht gut an und ist böse. X(
In Vorfreude auf einen schönen Stammtisch (die Vorfreude zur BR 50 ist schon fast wieder Weg) verbleibe ich
wie immer Ernst-Reiner :]

3

Sonntag, 12. April 2015, 18:26

:thumbsup:
Aber ob da die Firma Krug mitspielt glaube ich nicht, das Geld hat er ja und das beruhigt ungemein
wie wir alle wissen. 8)
Aber bitte keine Kritik zu Herrn Krug das kommt nicht gut an und ist böse. X(
In Vorfreude auf einen schönen Stammtisch (die Vorfreude zur BR 50 ist schon fast wieder Weg) verbleibe ich
wie immer Ernst-Reiner :]
Hallo Ernst-Reiner,

die Frage muss dann aber gestattet sein, was das ganze Schwadronieren über Herrn Krug dann eigentlich soll!

Grüße, Karl

Dirk Otto

unregistriert

4

Sonntag, 12. April 2015, 18:42

Hallo Karl!

Genau, daß finde ich auch. Auf der einen Seite versucht Ernst-Reiner eine KM1 BR 50 zu verkaufen, da er ja schon 4 Stück hat und bald nicht mehr zur Türe reinkommt. Und dann möchte er die neue KM1 BR 50 beim Stammtisch mitnehmen.

Zusätzlich wird immer über die Essenseinnahme der Kasseler Truppe informiert.

Aber gut, der Kommentar kommt ja regelmäßig.

Das mußte mal raus.

Viele Grüße

Otti

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 006

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. April 2015, 18:47

Hallo,

Wie sagt der Württemberger??

Domm geschwätzt isch glei.

Gruss Wolfgang

der sich auf Borken freut.

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 404

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. April 2015, 10:08

Stammtisch Knallhütte

Ja liebe Spur 1er
das mit der Kritik ist so ne Sache,
ich halte die Produkte von KM1 für sehr gut und ich bin sehr zufrieden damit!
Ich werde auch weitere Modelle aus dem Hause Krug kaufen.
Aber die Kritikfähigkeit eines Firmeninhabers sollte etwas aushalten aber da habe ich ganz schlechte
Erfahrungen gemacht.
Na dann noch einen schönen Tag
Ernst-Reiner

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 149

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. April 2015, 01:41

Ein paar Schnappschüsse vom Knallhütten-Stammtisch 15.04.15

Hallo Zusammen,
viele von uns waren direkt von der IMB Dortmund zum Stammtisch "eingeflogen", entsprechend waren die lebhaften Gespräche angeregt von den vielen Eindrücken. Und "trotz Dortmund" war natürlich wieder unsere Strecke aufgebaut und es waren auch wieder besondere Schätze "optisch und akustisch" zu bestaunen. Star an diesem Abend war - zumindest für mich - eine BR 80 von einem oberschwäbischen Hersteller. Das Heimat-Bw dieser Lok, es ist in Detmold, hatte die vielen öffenbaren Werkzeugkästen liebevoll mit kleinem Werkzeug, Putzwolle und diversen Ölkännchen bestückt. Was eben eine echte Dampflok zu ihrer aktiven Zeit alles so dabei hatte. Es waren natürlich auch frisch ausgelieferte 50er aus Lauingen auf der Strecke, aufgepeppte Märklin V 200, Kiss BR 39 und BR 50 der bisherigen KM1-Versionen.
Und es wurde kräftig über und um das bevorstehende Modultreffen in Borken diskutiert. Alles in allem ein erlebnisreicher Tag.
Nachfolgend noch ein paar Schnappschüsse von dem kleinen 3-achsigen Star des Abends.
Die nächsten Termine habe ich in einem besonderen kurzen Beitrag bereits veröffentlicht, aber doppelt hält besser: am Mittwoch 13. Mai und Mittwoch 17. Juni.
Bis dahin, schöne Spur 1- Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)