Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hans-Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Wohnort: an der Main-Weser-Bahn im Schwalm-Eder-Kreis

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2015, 22:29

Spur1-Stammtisch Knallhütte

Hallo zusammen,

bin gerade vom Stammtisch zurück.
War wieder eine tolle Veranstaltung - d.h. ist noch - geht bis 23 Uhr.
Mit neuen Leuten und neuen Fahrzeugen.

Unten habe ich ein Bild angehängt.

Dazu meine Rätselfragen:

1. Welches Fahrzeug ist links auf dem Bild zu sehn?

2. Wer ist der Erbauer dieses Fahrzeuges?

Bin gespannt auf die Antworten!

Alles Andere werden Euch Erich und andere Teilnehmer berichten.

Gruß
Hans-Otto
»Hans-Otto« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-DSCI0365.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver« (6. April 2015, 16:51) aus folgendem Grund: Überschrift berichtigt


2

Donnerstag, 26. März 2015, 02:50

Eigentlich müsste ich ja schon längst....

...im Bett liegen und schlafen, aber...

...war ich doch heute mal wieder in der Knallhütte in Baunatal. Das muss man(n) wenigstens einmal in seinem Spur1-Leben gemacht haben. Ich schaffs es wenigstens einmal im Jahr dort hin. Nicht zuletzt wegen unserem lieben Ralph und seiner unzähligen Anekdoten ist die Knallhütte eine Reise wert.

Ich habe alte und neue Gesichter kennen gelernt, ein wenig fachgesimpelt, lecker gegessen und getrunken, das versteht sich ja von selbst. Und ja, es gab auch was auf den Gleisen zu sehen. Was Feines selbst-umgebautes gab es zu bewundern. Und einen Blick auf das Modulkonzept für Borken 2015 gab es auch zu bestaunen. Einst sei gewiss, man hat sich wieder viel Mühen gemacht und was ich gesehen habe hat mir gefallen, mehr verrate ich aber nicht. Das mögen bitte die Leute machen die sich damit rumgeplagt haben.

Viel habe ich nicht fotografiert, nur das was mir sponan gut gefallen hat, schließlich hat der Erich Schmidt auch seinen Kasten mit dabei gehabt. Eine kleine giftgrüne Kleinlok mit Stangenantrieb von einem VEB Schraubenwerk aus Thüringen, die wohl ein konkretes Vorbild hat. Vielleicht erzählt der Erbauer was dazu. Eine vierachsige Henschellok mit Stange gab es zu bewundern. Was nicht abgelichtet wurde, waren eine versaute V60, nicht so versaut, eher schön patiniert. Vor Erichs Abteilwagenzug mit sündhaftteuren Dingler Gepäckwagen gesellten sich mal ein KISS 78er, mal eine 38 mit Wanne. Auch eine Dingler 80 drehte mal ihre Runden, eine V 200.1 hatte ihre Abnahme auf dem Gleisrund, ebenso ein Gläserner in hellblau. Ein ETA 150 der mir schon zu "schmierig" war und das will was heißen kam ebenfalls nicht auf die Platte.

...und jetzt viel Spaß bei meiner Stammtischnachschau wünscht Euch Euer Matthias
»töff-töff« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6756_PSE_TCGNDSF.jpg
  • IMG_6757_PSE_TCGNDSF.jpg
  • IMG_6759_PSE_TCGNDSF.jpg
  • IMG_6758_PSE_TCGNDSF.jpg
  • IMG_6762_PSE_TCGNDSF.jpg
  • IMG_6766_PSE_TCGNDSF.jpg
  • IMG_6764_PSE_TCGNDSF.jpg
  • IMG_6765_PSE_TCGNDSF.jpg

Beiträge: 1 306

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2015, 08:13

Hallo Stammtischler,

die grüne Werkslok ist cool, die habe ich selbst mal in Tambach gesehen... Klasse gemacht!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

4

Donnerstag, 26. März 2015, 09:55

Hallo liebe Spur1er,
wieder mal ein gaaaanz toller Stammtisch - Abend in der Hütte und auch noch mit einer Premiere besonderer Art: erstmals war eine Dame zu Gast bei uns - und sie hat auch nicht nach kurzer Zeit Reißaus genommen...!
Außerdem hatte Frank Müller aus Köln den Weg zu uns gefunden, einer meiner Spur1 - Freunde der ersten Stunde und wir hatten richtig Spaß und auch eine Menge Ideen für das kommende Spur1 - Treffen @Frank: Thema Wagenburg...
Ja, und dann die vielen wunderschön gebauten bzw. gealterten Fahrzeuge mit den unverwechselbaren Brinkmann - Sounds, wir haben schon eine Menge guter Leute in unserer Stmmtisch - Crew.
Ich weiß nur nicht, von welchen Anekdoten der Töff - Töff spricht, ich denke, er verwechselt mich! Hey, Matthias, der Ralph ist der, der so humgehumpelt ist...!
Der nächste Stammtisch findet am Mittwoch, 15. April 2015 statt, dann mit ganz frischen Eindrücken aus Dortmund.
Gruß aus Borken
Ralph Müller

5

Donnerstag, 26. März 2015, 10:03

Wie Holger richtig erkannt hat, ist es eine Werkslok, und zwar vom Typ "N4 b".Diese Lok wurden wohl Ende der 50er Jahre in der DDR für verschiedene Industriebetriebe gebaut. Das Vorbild dieser Lok steht in Korbach am Ende eines Radweges (ehemalige Bahntrasse). Basis für das Modell war eine Märklin "Mandarinli".

Gruß
Rüdiger Reiß

6

Donnerstag, 26. März 2015, 11:40

:thumbsup: Min leever Ralph, do tünn,

do isch ja von de Kölner Jungens adoptiert wurde, verzähl ma nix. Do häes de ganze Obend do jehockt un wos iregend welsche Lück wat am quaselle. De Schnüss hat nur zum Trinke ma en Pause jehat. Abba dat is ouch dat, warum wa disch so leev hahn. Also bitte, blev so wide bis, denn so bisse jenau rischtisch!

Dat wa Kölsch Level 1

töff-töff.... :thumbsup:

Beiträge: 2 155

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. März 2015, 16:55

Hallo,
ich fand auch die N4 b von Rüdiger als richtiges Highlight am gestrigen Abend.
Aber auch die Dingler BR80 mal so richtig aus der Nähe betrachtet ist eine ganz tolle Lok, die natürlich ihren Preis hat.
Es war mal wieder ein gelungener Abend.
MfG. Berthold

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 142

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. März 2015, 19:48

Da habe ich ja glatt was verpasst

Hallo zusammen,
jetzt bin ich der "Knallhütten-Stammtisch-Termin-Macher" und habe doch diesen interessanten Stammtisch verpasst...
Da war allerdings ein internationales Verkehrsmittel schuld, diesmal ausnahmsweise nicht die 1:1-Bahn, sondern ein türkischer Airbus, der die einzige internationale Landebahn des Flughafens Kathmandu (Nepal) 4 Tage lahm gelegt hatte. Dadurch hat sich mein diesjähriger Himalaya-Trekking-Yeti-Termin etwas verschoben. Während Ihr diesen spannenden Stammtisch feierten, hatte ich einen quälend langen Nacht-Heimflug nach FRA.
Dafür war ich heute schnell mal bei Ralph in Borken und habe mir alles authentisch erzählen lassen und gleichzeitig einige schöne Spur 1-Stücke abgeholt.
Nächstes Mal bin ich dann wieder dabei. Bis dahin, schöne Spur 1 Grüße und Namaste
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

9

Donnerstag, 26. März 2015, 22:28

März-Stammtisch in der Knallhütte am 25.03.2015

Hallo Spur 1-er,

im Anhang kommentarlos noch einige Stammtisch-Bilder von mir.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-A1-P3250238-Z2.JPG
  • k-A2-P3250223-Z1.JPG
  • k-A3-P3250225-Z1.JPG
  • k-A4-P3250227-Z1.JPG
  • k-A5-P3250230-Z1 +DR-1.JPG
  • k-A6-P3250235-Z1.JPG
  • k-B1-P3250206-Z1.JPG
  • k-B2-P3250208-Z1.JPG
  • k-B3-P3250211-Z1.JPG
  • k-B4-P3250213-Z1.JPG
  • k-C1-P3250200-Z1.JPG
  • k-C2-P3250201-Z1.JPG
  • k-C3-P3250203-Z1.JPG
  • k-D1-P3250216-Z1.JPG
  • k-D2-P3250217-Z1.JPG
  • k-E1-P3250199-Z1.JPG
  • k-E2-P3250221-Z1 +Dr+1.JPG
  • k-E3-P3250233-Z1.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DioramaSpur1 (26.03.2015), Leinetaler (26.03.2015), kalaharix (27.03.2015), Hans-Otto (27.03.2015), Wolfgang G. (28.03.2015), 50 118 (30.03.2015), bbenning (04.04.2015)

  • »Herbert Szepan« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 133

Wohnort: Gelsenkirchen-Schalke

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. April 2015, 11:34

Nächster Stammtisch in der Knallhütte

Hallo Spur 1er

Da sich der Stammtisch in der Knallhütte immer mehr zum Monatsende verschiebt
und ich meist keine Möglichkeit habe dann daran teilzunehmen, möchte ich gerne
wissen, ob im April trotz oder wegen Borken noch ein Stammtisch stattfinden wird.
Habe dann vielleicht die Möglichkeit entsprechend zu planen.

Gruß und allzeit Hp1

Herbert Szepan

11

Samstag, 4. April 2015, 13:04

Hallo Herbert,
schau mal in den Forumskalender - der ist wieder einmal ein Freund bei der Terminplanung!
Am 15. April ist wieder Stammtisch in der Knallhütte.

Schöne Osterfeiertage und liebe Grüße vom Hatze