Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 21. April 2015, 17:44

So
der Anhänger ist gepackt - morgen früh gehts los

wir freuen uns auf Borken, die vielen Modulisten und viel Eisenbahn spielen ................
.
Gruß Uwe

Module/Segmentanlage im Bau - System Control 7/DCC++ - Rocrail/Rocweb - Epoche V - KBS 393
Meine Anlage - Bahnhof Sommerburg
Meine Videos

22

Dienstag, 21. April 2015, 20:19

Ich hoffe, der Streik macht uns keinen Strich durch die Rechnung ...
Viele Grüße und bis morgen, Jörn
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 139

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 21. April 2015, 20:32

Der GDL-Streik hat beim Modultreffen keine Chance - alle Lokführer fahren freiwillig und sind dort nicht GDL-Mitglied

Hallo zusammen,
für das Modultreffen Borken haben sich alle teilnehmenden Spur 1-Lokführer, soweit sie gewerkschaftlich GDL-organisiert sind, verpflichtet, ohne jegliche Streikbeteiligung und unentgeltlich zu fahren, solange das jeweilige Team Fahrberechtigung vom Ober-Fahrdienstleiter hat. Also keine Sorge, es wird jede Menge abwechslungsreichen Zugbetrieb geben.
Schöne Spur 1-Grüße, bis Borken, man sieht sich
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. April 2015, 08:15

Neid !

Liebe Modulisten,

wünsche Euch allen eine knitterfreie Anreise und gutes Gelingen beim Aufbau und Strippen ziehen.
Bin sehr neidisch auf Euch, weil ich leider nicht teilnehmen kann als Modulist.
Werde alles in Versuchung setzen, wenigstens mal für eine Stippvisite (und evtl. ein kleines Züglein-Rund) vorbeizuschauen.

Allzeit Hp1 für Euch!
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

25

Mittwoch, 22. April 2015, 10:37

Hallo Modulisten,

ich wünsche Euch allen sehr viel Spaß und allzeit Hp1. Kann nicht leider nicht kommen. Manchmal gibt es etwas wichtigeres.

Wäre schon gern dabei gewesen, allein wegen der neuen Modelle, die letztes Jahr auf unserem Modultreffen noch nicht da waren.

Nur einige Beispiele : Br50 und V100 von Km1, V200.1 von MBW, Br75 von Märklin.


Schöne Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen :)
Jens

26

Mittwoch, 22. April 2015, 11:21

Hallo Jens,

Nicht traurig sein... wenn es nächstes Jahr wieder in Halver stattfinden wird, können wir uns doch ein ganzes Jahr "vor freuen" ... 8)

Dann können bestimmt auch all diejenigen kommen, die durch die aktuelle Terminverschiebung ausgegrenzt wurden.
Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 129

Wohnort: an der Main-Weser-Bahn im Schwalm-Eder-Kreis

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. April 2015, 22:08

Borken läuft

Hallo zusammen,

seit heute vormittag geht es in Borken rund.

Tolle Anlage, tolle Truppe, leicht unterkühlte Hallentemperaturen, dafür aber umso besseres Wetter und allerbeste Stimmung.

Für Besucher mit dem PKW folgender Tipp:
Von der Abfahrt der A49 Richtung Borken fahren, beim auf der rechten Straßenseite beginnenden Areal
des Umspannwerkes geht es links rein - "Zum Alten Kraftwerk", da wo die Schilder zum ROM Musikpark stehen.
Bitte dem asphaltierten Weg mit mehreren 90°-Kurven langsam folgen (große Staubentwicklung), dann über die Bahngleise und um das lange Gebäude herum zu
einer relativ großen Freifläche, wo der Schornsteinstumpf des alten Kraftwerkes zu sehen ist.
Hinten links ist dann der Eingang zum Modultreffen.

Für alle Borkenfahrer eine gute und sichere Anfahrt und ein schöne Zeit
Hans-Otto
»Hans-Otto« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-DSCI0096.JPG
  • k-DSCI0112.JPG
  • k-DSCI0113.JPG
  • k-DSCI0129.JPG
  • k-DSCI0138.JPG
  • k-DSCI0140.JPG

28

Freitag, 24. April 2015, 19:06

Schöne Fotos...

...die machen Geschmack auf mehr....

...wenn`s mir eben reicht,... will ich morgen mal vorbeischauen...

...immer toll anzusehen,...diese langen Strecken und langen Züge...
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

  • »Der Phil« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 250

Wohnort: Leipzig

Beruf: Azubi Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

  • Nachricht senden

29

Freitag, 24. April 2015, 20:13

Moin,
wenn ich die Bilder sehe, bin ich traurig das ich leider nicht teilnehmem darf. Freu mich aber trotzdem auf weitere Bilder!

Viel Spaß noch den Modulisten in Borken beim Fahrbetrieb.

VG aus Leipzig Phil
VG aus Leipzig wünscht Der Phil

Bahnvideo´s von mit gibt´s hier: https://www.youtube.com/user/derphil1000

Beiträge: 129

Wohnort: an der Main-Weser-Bahn im Schwalm-Eder-Kreis

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

30

Freitag, 24. April 2015, 21:42

Borken läuft weiter

Hallo zusammen,

heute war ein toller Fahrtag: viel Betrieb, aber durch diszipliniertes Verhalten der Lokführer und umsichtiges
Wirken der FDL hat alles bestens geklappt, kein nennenswerter Stau, kein Streik, nur beste Laune und allerbestes
Wetter, zumindest im Freien. In der Halle hatte die "Klimaanlage" wieder für leicht unterkuhltes Klima gesorgt.

Leider von meiner kleinen Digi-Cam nur die anhängenden Amatueraufnahmen, die Profis werden dann ausführlich berichten.

Beste Grüße und
man sieht sich (!?)
Hans-Otto
»Hans-Otto« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-DSCI0163.JPG
  • k-DSCI0166.JPG
  • k-DSCI0177.JPG
  • k-DSCI0107.JPG
  • k-DSCI0135.JPG

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 260

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

31

Samstag, 25. April 2015, 22:42

Hallo in die Runde,
ja, dass war ein interessanter Fahrttag heute in Borken. Für alle Daheimgebliebenen mein schönstes Foto!
Hier war mächtig Betrieb im Bahnhof - aber leider gabe es auch einige Entgleisungen, die zu mehr oder weniger großen Schäden am rollenden Material bzw. an im Wege stehenden Signalen etc. führte. Da stockte einem schon der Atem, ob der schönen, wertvollen Eisenbahnutensilien! Hatte man hier der Betriebssicherheit zu wenig Beachtung geschenkt!?
Für die Besucher war es ebenfalls eine interessante Streckenführung, auch wenn man den inneren Teil der großen Hallen nicht betreten konnte - da war es einfach zu eng für!
Für alle diejenigen, die morgen noch vorbeischauen wollen - bitte warm anziehen, die meterdicken Betonwände strahlen eine gewisse Kühle ab, was der Dampfentwicklung natürlich zuträglich ist (Spass!).
Dennoch allen Organisatoren dieses Treffens einen herzlichen Dank für die Mühen und Aufwendungen - es hat viel Spass gemacht!

In diesem Sinne beste Spur1-Grüße
»troostmi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1170411kl.jpg
Michael Troost

Beiträge: 2 153

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 26. April 2015, 08:02

Hallo,
ich war gestern auch dort, man muss einmal mehr wieder die große Leistung beachten, nun in einer neuen Umgebung im alten Kraftwerk innerhalb kürzester Zeit so eine große Anlage mit Modulen zusammen zu führen.
Ich fand, die neue Umgebung in den alten Werkshallen ist sehr schön und für eine große Modulanlage gut geeignet.
Einziges Manko ist die Kühle in den Hallen, wahrscheinlich noch durch gespeicherte nächtliche Tieftemperaturen in den dicken Wänden.
Wäre es schon sommerlich heiß, dann könnte das auch angenehm sein.
Ansonsten aber tolles Treffen, viele bekannte Spur1ser getroffen und lange Gespräche, so dass die Zeit davon lief.
Dann noch im Abstellbereich eine umgebaute KM1 BR85 auf ESU Loksound XL 4.0 mit neuem Soundprogramm und anderen Änderungen getestet, da ist eine ganz tolle Lok nochmals enorm verbessert worden.
Vielen Dank an Ralph Müller und alle anderen Modulisten und Helfer.
MfG. Berthold

  • »Martin Händel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 476

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 26. April 2015, 08:42

Hallo Ralph
Hallo alle Modulisten und alle anderen Helfer,

Für meine Freunde und mich war es das beste Borken das es je gab.

Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Euch Allen heute noch viel Fahrspaß und eine gesunde Heimeise.

Grüße
Martin
»Martin Händel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Borken 810b.jpg

  • »Peter Prinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 330

Wohnort: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Beruf: ja

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 26. April 2015, 10:43

Prima Bild,

schöne Szene. Es gibt richtig Piefelbahnatmosphäre rüber.
Das Beste dieser Woche. Gehts nicht etwas größer :-)

Peter
Hallo Ralph
Hallo alle Modulisten und alle anderen Helfer,

Für meine Freunde und mich war es das beste Borken das es je gab.

Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Euch Allen heute noch viel Fahrspaß und eine gesunde Heimeise.

Grüße
Martin

Beiträge: 138

Wohnort: Rhein-Neckar-Region

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 26. April 2015, 20:34

Hallo zusammen,
wir - meine Frau und ich - waren 2 Tage als Besucher in Borken.
Dem gesamten Organisationsteam und denjenigen, die Dienst getan haben an all den Tagen gebührt ein großes "Dankeschön!" für die geleistete Arbeit.
Uns hat die Zeit im alten Kraftwerk sehr gut gefallen, zumal wir mal wieder festgestellt haben, wie klein doch die Welt ist.
Für alle, die es interessiert: Hier gibt es einige Fotos von der Veranstaltung.
Natürlich war ich nicht zum Dokumentieren mit der Kamera dort, sondern ich habe die Dinge fotografiert, die mir subjektiv am besten gefallen haben.

  • »Herbert Szepan« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 133

Wohnort: Gelsenkirchen-Schalke

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 26. April 2015, 21:47

Ein großes Dankeschön ....

allen Beteiligten, die sich so viel Mühe gegeben haben, um uns Besuchern einen interessanten
und abwechslungsreichen Fahrbetrieb zu zeigen. Als Vorgeschmack der zu erwartenden professionellen Bilder
ein paar Bilder - vor allem vom riesigen BW mit dem absoluten Traumwasserturm Bauart Klönne und der
beeindruckenden Bekohlungsanlage. Und natürlich auch die traumhafte Zahnradlok.
Wer es noch größer mag - 01 1066 auf ihrer heutigen Sonderfahrt Kassel-Frankfurt-Kassel.

Allzeit Hp1


Herbert Szepan
»Herbert Szepan« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020002klein.jpg
  • P1020003klein.jpg
  • P1020009klein.jpg
  • P1020011klein.jpg
  • P1020017klein.jpg
  • P1020023klein.jpg
  • P1020026klein.jpg
  • P1020034klein.jpg
  • P1020043klein.jpg

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 559

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

37

Montag, 27. April 2015, 00:39

das erste Mal dabei

Dieses Jahr war ich nun erstmalig bei dem Modultreffen und habe viele nette Leute hier aus dem Forum kennengelernt.
Mein
ganz besonderer Dank gilt Hans-Otto, der mich von der Bahn abgeholt
hat, damit ich die Zeit in Borken ausgiebig nutzen konnte.
Leider
sind die Modultreffen in Borken nicht mit den Hamburger Schulferien
kompatibel, so dass mir als Hamburger Pauker eine aktive Teilnahme erst
nach Eintritt in den Ruhestand möglich wird.
Trotzdem hatte ich viel Spaß und möchte noch einge Bilder zeigen.


Herzlichen Dank und viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 559

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

38

Montag, 27. April 2015, 01:19

Hier noch ein paar Bilder:



Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »kluebbe« (27. April 2015, 01:34)


Beiträge: 206

Wohnort: In der schönen Eifel

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

39

Montag, 27. April 2015, 06:28

Modultreffen Borken 2015

Hallo Freunde und Modulisten!

Ich hoffe Ihr seit alle wieder gut Zuhause gelandet ohne Zwischenfälle!?

Also Borken 2015 war mal wieder eine "runde" Sache und es hat richtig Spass gemacht auf der interessanten und abwechslungsreichen Anlage Betrieb zu machen bzw. zu fahren.
Ich denke die Bilder sprechen für sich.
Tolle Stimmung (trotz Unterkühlung) ;) ,nette Gespräche und das Catereing war auch klasse.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Ralph Müller,Rainer Gau,Ulli Geiger,Karl Fischer und das fleißige Orgateam in der Küche/Bewirtung bedanken ihr alle habt dazu beigetragen das es wieder eine klasse Veranstaltung geworden ist!!!
Denn diese Arbeit kann man(n) gar nicht genug schätzen bzw. würdigen.

Mit vielen schönen Erinnerungen und Eindrücken bin ich zurück in der Heimat und werde Borken Nr.7 2015 nicht vergessen.

Wir sehen uns bestimmt wieder in Borken 2017? ;bahn;

Es grüßt Euch der S 3/6 Fan...

Michael Meyer

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 559

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

40

Montag, 27. April 2015, 09:34

und noch ein paar Bilder...

Ich hoffe, es sind nicht zu viele Bilder.


Nicht zu vergessen die Ausbildung künftiger Lokführer/innen


und so bin ich angereist:

Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kluebbe« (27. April 2015, 09:48)