Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. November 2014, 00:23

Internationale Modellbahn-Ausstellung KOELNMESSE 20.-23.11.2014 - Foto-Themenberichte vom MÄRKLIN-Stand

Hallo Spur 1-er,

die neuen Märklin Silberlinge und der neue Elektro-Triebwagen ET 491/Gläserner Zug haben mich dazu inspiriert, ein Fahrzeug-Thema aus dem
Garmischer Land - Murnau-Oberammergau - Garmisch-Partenkirchen und Zugspitzbahn-Bahn - zusammenzustellen.

Die Spur 1-Modellbahnfotos sind am 22.11.2014 auf der KOELNMESSE aufgenommen, die letzten fünf Originalfotos im Verkehrszentrum des Deutschen
Museums in München am 4./5. Januar 2014.

:) Für die Interessierten viel Spass mit den Bildern :) , X( die "Nicht-Interessierten" müssen sie ja nicht anschauen X( .
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_2450-Z1.JPG
  • k-IMG_2453-Z1, H-15, K+10.JPG
  • k-IMG_2466-Z1, H-15, K+10.JPG
  • k-IMG_2469-Z1.JPG
  • k-IMG_2483-Z1.JPG
  • k-IMG_2488-Z2.JPG
  • k-IMG_2490-Z2.JPG
  • k-IMG_2492-Z1.JPG
  • k-IMG_2492-Z2.JPG
  • k-IMG_2493-Z2.JPG
  • k-IMG_6136.JPG
  • k-IMG_6144.JPG
  • k-IMG_6200.JPG
  • k-IMG_6202.JPG
  • k-IMG_6204.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (8. Dezember 2014, 22:24)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DioramaSpur1 (23.11.2014), Wolfgang G. (23.11.2014), Hans-Otto (23.11.2014), Stur1 (23.11.2014), Jean-Luc (24.11.2014), kalaharix (28.11.2014)

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 100

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. November 2014, 12:44

Der Märklin-Stand hatte auch noch weitere Modelle ...

Hallo zusammen,
der Märklin-Stand hatte auch noch ein paar weitere Modelle ...
@ Erich: ich kenne ja Deine besonderen Favoriten, wie z. B. E 69 und Silberlinge, natürlich hast Du mit diesen Motiven Deine Speicherkarte bereits voll gemacht ...
@ Nun wieder an alle: die Vitrinen mit den weiteren Modellen standen tatsächlich etwas unscheinbar im Hintergrund. Aber auch da konnte man einige künftige "Lieblinge" erkennen: so z. B. die künftige Leig-Einheit, allerdings noch in einem "früh-embryonalen" Zustand. Nach Auskunft des Märklin-Stand-Betreuers seien dies die ersten Spritzlinge. Der Rungenwagen sah schon recht fertig aus. Das i-Tüpfelchen war m. E. jedoch der preußische "Tausend-Türen-Wagen" in Epoche I, noch war er nicht ganz in seinem endgültigen Finish fertig, aber das Warten - für mich dann in Epoche III - lohnt sich bestimmt.
Viel Spass beim Anschauen, gute Weideplätze fürs Sparschwein und dann viel Vorfreude bis zum Eingang der jeweiligen Lieblingsmodelle.
Schöne Grüße

Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

3

Sonntag, 23. November 2014, 14:27

... vielen Dank für die Bilder! Wenn man die Fotos von der E 69 mit Silberlingen sieht, könnte man darüber nachdenken, ob Märklin nicht eine professionelle Neuauflage der E 69 vornehmen könnte ... Ist doch ein liebenswürdiges Maschinchen!

4

Sonntag, 23. November 2014, 18:42

Irre ich mich ?

oder ist das das allererste Mal das vom lange angekündigten preuß. 4 Achser etwas GREIFBARES gezeigt wurde !

Hat vielleicht jemand noch ein paar Fotos mehr davon ?

Grüße Roland
fahre und sammle Epoche II - gehe aber auch schon mal fremd ;)

Beiträge: 47

Wohnort: Enkhuizen

Beruf: technisch Zeichner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. November 2014, 19:46

4-achsige preußische Abteilwagen

Hallo Roland,

Du irrst Dich, sehe mal hier die Bilder von mein Scoop auf Intermodellbau 2014 in Dortmund.
Ich wüsste aber voraus dass Du dies ansehen möchte :) also:



Es gibt Vorausgang so zu sehen, aber es geht mir zu langsam…

Mit freundlichen Grüßen,

Arnold
DRG Epoche II, 1923 bis 1928, überwiegend mit preußischer Charakteristik

6

Sonntag, 23. November 2014, 20:14

Senil ..konfus

ja so heist das .... glaube ich ....

zumindestens kann man einen Fortschritt ausmachen - Deshalb danke für die Bilder .

Grüße Roland
fahre und sammle Epoche II - gehe aber auch schon mal fremd ;)

7

Sonntag, 23. November 2014, 23:08

Internationale Modellbahn-Ausstellung KOELNMESSE 20.-23.11.2014 - Foto-Themenberichte vom MÄRKLIN-Stand

Hallo Spur 1-er,

ich habe noch einen weiteren Themenbericht über vorbildgerechte Züge für die BR 75 in Vorbereitung. Das Sichten und Bearbeiten der
Fotos und Vorbildinformationen wird aber noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

8

Dienstag, 25. November 2014, 22:51

Internationale Modellbahn-Ausstellung KOELNMESSE 20.-23.11.2014 - Foto-Themenberichte vom MÄRKLIN-Stand

Vorbildgerechte Züge für die BR 75 (Teil 1)
(Nachgestellt nach Vorbildfotos auf dem Spur 1-Diorama am MÄRKLIN-Stand)

Hier im Anhang der erste Bildteil zum oben angegebenen Thema. Die meisten Vorbildfotos zeigen als Zuglok nicht die BR 75.4/badische VIc,
sondern die Bauserien 75.0 und 75.1-3, die aber einen vergleichbaren Einsatzbereich hatten. Auch die Spur 1 Wagenmodelle sind nicht immer
die exakt passenden zu den Vorbildern. "Im Eifer des Gefechts" stehen die Spur 1 Züge auch nicht immer auf dem passenden Richtungsgleis.
Bei den Bildern k-E 1-3 ist mir leider ein Fehler unterlaufen. Erst auf der Ausschnittvergrößerung habe ich festgestellt, daß der Personenzug
nicht aus drei Paaren Dreiachs-Umbauwagen gebildet ist, sondern hinter der Lok aus nur einer Einheit Dreiachs-Umbauwagen und zwei
Vierachs-Umbauwagen besteht.

Man möge mir diese Ungereimtheiten nachsehen. In erster Linie ging es mir um das Aufzeigen von Zugbildern.

Quellennachweis für die Originalfotos:

1.) Bundesbahnzeit - Streifzug durch die 70er.
Der zugehörige Link: http://www.bundesbahnzeit.de/page.php?id…_durch_die_70er
Bild k-A1b (beschriftete Ausschnittvergrößerung): Bild Nr. 27
Bild k-B1b (beschriftete Ausschnittvergrößerung): Bild Nr. 32
2.) EK-Buch "Die Baureihe 75.0 - Die württembergische T 5" von Werner Willhaus, EK-Verlag Freiburg, ISBN 3-88255-176-3, Bild k-020a,
beschriftete Ausschnittvergrößerungen:
Bild k-C1b: Seite 182,
Bild k-E1b: Seite 191 unten
Bild k-F1b: Seite 110 unten
Bild k-G1b: Seite 93 unten
3.) EK-Buch "Die Baureihe 75.1-3 - Die badische VIb-die erste deutsche 1'C1'-Tenderlok" von Werner Willhaus, EK-Verlag Freiburg,
ISBN 13: 978-3-88255-178-5, Bild k-021,
beschriftete Ausschnittvergrößerung:
Bild k-D1b: Seite 162 unten Bild 232.
In den Originalquellen gibt es die Bilder in Originalgröße und ohne Schriftzüge im Bild. Außerdem sind dort auch noch sehr umfangreiche
Informationen und weitere Bilder vorhanden. Also bitte dort ggf. Details nachschauen.

Es folgt noch ein zweiter Berichtsteil.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-A1b-b27-75_416-Z1b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-A2-IMG_2537-Z1.JPG
  • k-A3-IMG_2530-Z1.JPG
  • k-B1b-b32-75_1120-Z3b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-B2-IMG_2586-Z1 +Dr-2.JPG
  • k-C1b-017-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-C2-IMG_2593-Z1.JPG
  • k-C3-IMG_2590-Z1.JPG
  • k-D1b-006-Z3-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-D2-IMG_2579.JPG
  • k-E1b-011-Z4c-Unten-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-E2-IMG_2575-Z1.JPG
  • k-E3-IMG_2573-Z1.JPG
  • k-F1b-018-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-F2-IMG_2581-Z1.JPG
  • k-G1b-008-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-G2-IMG_2511-Z1.JPG
  • k-G3-IMG_2508-Z1.JPG
  • k-020a.jpg
  • k-021.jpg
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (26. November 2014, 23:36)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kalaharix (28.11.2014), Hans-Otto (28.11.2014), Wolfgang G. (28.11.2014)

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 100

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. November 2014, 23:16

Eine tolle Foto-Idee: Nachstellen von Vorbildzügen bei Neuheiten-Loks

Hallo Erich,
Hallo zusammen,
ich finde das eine tolle Idee, mit belegten Vorbildfotos die neuen Loks - auch wenn wir sie noch nicht selbst haben - zumindest auf den Ausstellungs-/Präsentations-Dioramen der Hersteller mit den in der Spur 1 bereits vorhandenen Wagenmodellen (selbst wenn die Wagen nicht alle von dem jeweiligen Hersteller stammen) mit exakt nachgebildeten Zugkompositionen fotogen "zur Geltung" zu bringen. Da steigt die Vorfreude auf diese Neuankündigungen - aber auch das ungeduldige Warten auf die Auslieferung.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

10

Mittwoch, 26. November 2014, 18:04

Internationale Modellbahn-Ausstellung KOELNMESSE 20.-23.11.2014 - Foto-Themenberichte vom MÄRKLIN-Stand

Hallo Spur 1-er,

zur Info: ich habe den Bericht Nr. 8 noch ergänzt und fertiggestellt.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 281

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. November 2014, 19:12

Br 75.4, 10-11

Bleibt noch zu erwähnen, dass der EK-Verlag ein Buch über die BR 75.4, 10-11, also das Vorbild der KM-1 und Märklin Modelle, für 2015 angekündigt hat.

Viele Grüße
Hartmut

12

Mittwoch, 26. November 2014, 19:22

Wagen zur 75.4/10-11

hallo,

Klassiker hinter der VI c in Epoche 3 waren:

- Donnerbüchsen,
- 3- und 4 achser Umbauwagen
- E 30
- vereinzelt sogar 26,4m Wagen B und A/B

in Epoche 2

- 3 achser Abteil
- badische und württembergische 2 und 4 achser
--viele Grüße, Dieter--

13

Mittwoch, 26. November 2014, 19:34

Hallo Erich Schmidt,

ganz tolle Aufnahmen (Original wie Modell). Es sieht immer wieder gut aus, wenn man Züge im Modell sieht, wie sie in 1:1 gefahren sind.
Ich bin auch dabei (mit V100) mir einen Zug zusammen zustellen, wie ich ihn aus meiner Kindheit noch kenne.

Mit schönen Grüßen
Jens vom MEC Halver

14

Donnerstag, 27. November 2014, 22:44

Internationale Modellbahn-Ausstellung KOELNMESSE 20.-23.11.2014 - Foto-Themenberichte vom MÄRKLIN-Stand

Vorbildgerechte Züge für die BR 75 (Teil 2)
(Nachgestellt nach Vorbildfotos auf dem Spur 1-Diorama am MÄRKLIN-Stand)

Hier im Anhang der zweite Bildteil zum oben angegebenen Thema. Die Vorbildfotos zeigen als Zuglok nicht die BR 75.4/badische VIc, sondern
überwiegend die Bauserie 75.0, die aber einen vergleichbaren Einsatzbereich hatte. Auch die Spur 1 Wagenmodelle sind nicht immer die exakt
passenden zu den Vorbildern. "Im Eifer des Gefechts" stehen die Spur 1 Züge auch nicht immer auf dem passenden Richtungsgleis.
Teilweise sind Epoche IV-Wagen eingereiht. Andere hatte ich leider nicht zur Verfügung.

Man möge mir diese Ungereimtheiten nachsehen. In erster Linie ging es mir um das Aufzeigen von Zugbildern.

Quellennachweis für die Originalfotos:

1.) EK-Buch "Die Baureihe 75.0 - Die württembergische T 5" von Werner Willhaus, EK-Verlag Freiburg, ISBN 3-88255-176-3, Bild k-020a,
beschriftete Ausschnittvergrößerungen:
Bild k-H1b: Seite 124 oben
Bild k-J1b: Seite 105
Bild k-K1b: Seite 141 unten
Bild k-L1b: Seite 126 oben
Bild k-M1b: Seite 111 oben
Bild k-N1b: Seite 196 unten.
2.) Bild k-K1b ist auch unter "Bundesbahnzeit - Streifzug durch die 70er" als Bild Nr. 20 zu finden.
Der zugehörige Link: http://www.bundesbahnzeit.de/page.php?id…_durch_die_70er

In den Originalquellen gibt es die Bilder in Originalgröße und ohne Schriftzüge im Bild. Außerdem sind dort auch noch sehr umfangreiche
Informationen und weitere Bilder vorhanden. Also bitte dort ggf. Details nachschauen.

Zum Bild k-P1b habe ich aus Zeitgründen kein Modell-Foto mehr erstellen können, habe das Vorbildfoto aber trotzdem als Anreiz für
kleine Anlagen hier eingestellt.

:) Viel Spass mit den Bildern !!! :)
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-K1b-016-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-K2-IMG_2557-Z1.JPG
  • k-K3-IMG_2558-Z1.JPG
  • k-M1b-012-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-M2-IMG_2543-Z1.JPG
  • k-L1b-010-Z3-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-L2-IMG_2548-Z1.JPG
  • k-L3-IMG_2550-Z1.JPG
  • k-N1b-009-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-N2-IMG_2559-Z1 + Dr-3.JPG
  • k-H1b-014-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-H2-IMG_2562-Z1.JPG
  • k-J1b-015-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-J2-IMG_2495-Z1.JPG
  • k-P1b-019-Z2b-Z Picasa-Kollage.jpg
  • k-020a.jpg
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (24. Januar 2015, 21:04)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stur1 (28.11.2014), Schwabenbahner (28.11.2014), kalaharix (28.11.2014), Hans-Otto (28.11.2014), Wolfgang G. (28.11.2014), MaLeLu (28.11.2014)

15

Freitag, 28. November 2014, 00:28

Kurzzüge

Danke für die schönen Bilder. Besonders die kurzen Züge mit zwei Dreiachser- oder Vierachser-Umbauwagen sind sehr hilfreich als Vorbild für Einser mit Platzproblemen. Und eine schöne 1C1-Lok gibt es ja schon länger ...

Viele Grüße

Gerd

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 071

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. November 2014, 10:59

Hallo Erich,

hast du die Erlaubnis der Urheber und der Verlage die Bilder hier zu veröffentlichen?? Wenn nicht, würde ich die ganz schnell raus nehmen, das ist meiner Meinung nach so nicht erlaubt und kann für alle teuer werden.
Was sagt der Admin dazu??

Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baureihe50« (28. November 2014, 11:05)


17

Freitag, 28. November 2014, 11:16

Hallo Erich,

erstmal vielen Dank für Deine uneigennützige Tat die schönen Vorbildfotos im Modell umzusetzen. Keiner schätzt die Arbeit und Mühen, die Du für unserer aller Gemeinwohl hier erbracht hast. Durch dass nennen der Quelle im Text und der Namen der Fotografen, auf den Bildern, sind wohl aller Urheberrechtlichen Dinge beachtet worden. Sollte trotzdem einer der Urheber einen Rechtsanspruch gelten machen, dann solle er das tun, aber auch nur der und nicht jemand aus dem Forum.

...nochmals vielen Dank an Dich...

MfG Matthias Renk

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 513

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. November 2014, 15:20

Vorbildgerechte Züge

Das ist eine ganz wunderbare Idee von Erich Schmidt !

Macht sicher nicht wenig Arbeit das hier einzustellen . Außerdem kann ich mir nicht vorstellen Wer hier bei Nennung seines Namens Einwände haben könnte . Kostenlose Werbung .

Um es mal mit den Worten von Hans Heinen aus Solingen ( war einer der ersten guten Spur 1 Hersteller ) zu sagen .

" Das sind die bunten Züge jener Jahre Epoche 3a-b die wir lieben , mit denen wir aufgewachsen sind und an denen wir bis Mitte der 60 ger Jahre unsere Freude hatten ."

Bei den Modellen und Vergleich mit den Foto , sieht natürlich der eine und andere Hersteller noch Chancen hoffe ich . Es gibt noch viel zu tun .
Vielleicht wäre das naheliegende ein passender PW4 (mit und ohne Faltenbalg ) zu den vierachsigen Abteilwagen nachdem wir ja schon sehr lange darauf warten .

Erich mach weiter so ! Es lassen sich auch schöne Güterzüge zusammenstellen .

Natürlich gibt es auch schöne Garnituren für die Epochen davor und danach .

Danke und viele Grüße
Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

  • »Herbert Szepan« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 133

Wohnort: Gelsenkirchen-Schalke

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. November 2014, 18:50

Vorbild und Modell

Erichs Berichte über Zugzusammenstellungen Vorbild und Modell sind hervorragend.
Zur Erinnerung: BR 65 mit 3-achser Umbauwagen und Mitteleinstiegssteuerwagen,
Epochegerechte Rheingoldgarnituren und jetzt der Beitrag zur 75.

Wir alle wissen den von Dir getriebenen Aufwand zu schätzen und haben
großen Respekt vor Deiner Arbeit. Bitte verwöhne uns auch weiterhin.
Angeregt durch Deine Beiträge und meinem Besuch bei diesjährigen Fremotreffen
in Warendorf bin auch ich auf den Geschmack gekommen, vorbildgerechte Züge zusammenzustellen.
Die erste Garnitur - BR 65018, drei Pärchen Umbaudreiachser und Mitteleinstiegsteuerwagen,
aufgehübscht mit breiten Fensterrahmen, durchbrochenen Tritten, Licht, Figuren
und Zuglaufschildern für die Relation Essen - Kettwig - Düsseldorf ist begonnen.

@ gschmalenbach
Die Idee auch Vorbildgüterzüge im Modell nachzubilden ist ausgezeichnet.
Auch sollten hier GmP hier nicht vergessen werden.
Gerade für die meist kleineren Heimanlagen sind vorbildgerechte Kombinationen gefragt.

@ Administratoren
Ist es denkbar unter Portal eine neue Rubrik einzurichten, um Beiträge für die Umsetzung
von Originalzügen ins Modell leichter finden zu können.
Ich stelle mir vor, auch andere Forumsmitglieder haben dazu Ideeen und stellen dort auch Beiträge ein.

Gruß und allzeit Hp1

Herbert Szepan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herbert Szepan« (28. November 2014, 19:24)


20

Freitag, 28. November 2014, 19:16

Breite Fensterrahmen

Hallo Forum,

die schönen Fensterrahmen der Umbauwagen waren mir gleich auf den Fotos aufgefallen. Eine Suche über die Suchfunktion brachte nur einen Thread von 2003 aus dem alten Forum und da hatte ich selber (HUCH!) schon etwas dazu geschrieben.

Gibt es die irgendwo als Bausätze oder Zurüstteile?

Viele Grüße

Gerd