Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. September 2014, 12:05

Faszination Spur1 2. Ausgabe

Hallo liebe Einser!

Heute hatte ich die 2. Ausgabe des Eisenbahn Kurier " Faszination Spur1 " im Briefkasten.

Wieder auf den ersten Blick mit absolut gelungenen super Bildern, Berichten und Neuheiten.

Es lohnt sich wirklich, das nur zur Info! Ich freue mich drauf! :)

Viele Grüße

Oliver

Beiträge: 116

Wohnort: Fürth-Burgfarrnbach , Mittelfranken

Beruf: Beamter i. R.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. September 2014, 12:18

Hallo , Forumsgemeinschaft ,

Ich habe das Heft Nr.2 gestern in der Bahnhofsbuchhandlung entdeckt (und gekauft) .
Es ist sehr empfehlenswert .

Grüße , Manfred Wendel

Beiträge: 44

Wohnort: München

Beruf: DB Fahrdienstleiter

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. September 2014, 20:23

Neues Heft "Faszination Spur1"

Habe heute die neueste Ausgabe " Faszination Spur1" vom EK Verlag im Briefkasten gehabt. Toller Bericht vom Modelleisenbahn Club Köln, Neuheiten in Sinsheim sowie ein kleiner Bericht von Halver 2014. Lesenswert ist der Artikel über Prellböcke im Modell und ein Baubericht vom Stellewerk Sontheim-Brenz von Hersteller KM1. Vorgestellt wird die V200 von MBW, 01 von KM1, Mitteleinstiegswagen von Wunder sowie ein Bericht vom Glaskasten und des G10 von KM1.Eine weitere Fortsetzung des Berichts Anlagenbau- Planung Teil 2 sowie der Bau eines Stadels und die Alterung eines Schiebewandwagens kann im Heft nachgelesen werden. Nach meiner Meinung wieder ein gelungenes Heft und vor allem Betrifft es nur Spur 1. Viel Spaß beim Lesen. :thumbup:

Grüße an alle

Rainer Esser

4

Donnerstag, 11. September 2014, 20:37

Hallo Rainer,

danke für den Hinweis, aber es wurde bereits ein Beitrag zum Heft erstellt.

Siehe hier: Faszination Spur1 2. Ausgabe

Grüße, Karl

Beiträge: 44

Wohnort: München

Beruf: DB Fahrdienstleiter

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. September 2014, 20:44

Hallo Karl, ja mit Brille wäre das nicht passiert.
Gruß Rainer

6

Donnerstag, 11. September 2014, 20:46

Hallo Karl und Rainer,

habe den Beitrag passend verschoben.
Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 204

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis (Siebengebirge)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. September 2014, 09:29

Hallo, Einser!

Ich habe mein Heft gestern bekommen. Am spannendsten ist für mich natürlich, die beiden von mir übersetzten Artikel von Michiel Stolp (Becasse) über die Alterung des KM-1-Glaskastens und über Superung und Alterung des Märklin-(Hübner-)Schiebedachwagens "hardwaremäßig" in Heftform in Händen zu halten.
Gut gefallen hat mir auch der Bericht über die Anlage des MECK in Bonn-Beuel, weil ich diese Anlage aus eigener Anschauung kenne - sie befindet sich ja in unmittelbarer Nachbarschaft, keine 10 Kilometer entfernt. Sicher ein Anlass, im Dezember dort wieder vorbeizuschauen und die Fortschritte seit dem letzten Jahr zu begutachten.
Da ich von Natur aus eher "Kleinbastler" bin, finde ich den Baubericht über den kleinen Stadel sehr anregend; insbesondere der Echtsteinsockel ist eine Herausforderung, so etwas mal für ein kleines Gebäude auf der eigenen Anlage umzusetzen.
Insgesamt ist es wieder ein sehr gelungenes Heft - und vor allem: nur Spur 1!

Allzeit HP 1 wünscht

Johannes

8

Samstag, 13. September 2014, 10:30

Fahrtag "MECK" Bonn - Bad Godesberg

Hallo Einmotorer, hallo Spur 1-er,

wer die im EK-Heft "Faszination Spur 1", 2.Ausgabe beschriebene Anlage des "MECK" (Modell-Eisenbahn-Club-Köln) live anschauen möchte, braucht
nicht bis zum Dezember-Fahrtag zu warten, sondern kann dies schon morgen (14. September 2014) am Herbst-Fahrtag ab 10.00 Uhr tun.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

9

Dienstag, 23. September 2014, 12:12

Nachtrag Wenz Rawi Prellbock

Hallo Allerseits,
im Artikel über Prellböcke wird zwar der Wenz Bausatz des Rawi Prellbocks erwähnt, aber leider ohne Bilder.
Dem kann abgeholfen werden, hier die Variante mit Märklin Profilen, noch unlackiert:





Optisch noch gefälliger wird das mit S49 Profilen.

Der Bausatzpreis ist zwar günstig ist aber nicht ganz einfach. Es werden noch 14 Profilstücke benötigt und ein gewisses Maß bastlerisches Geschick sollte man auch mitbringen.
Ich würde auf jeden fall löten mit der Flamme empfehlen oder Widerstandslöten.

Grüße
Horst
www.spur1m.de .... ein Vater - Sohn - Projekt

Ähnliche Themen