Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. April 2014, 17:30

Auslieferungstart BR 82 von KM 1

Hallo zusammen,

habe heute die Rechnung für meine BR 82 bekommen.
Auslieferung startet am Dienstag 29.04.14 :thumbsup:

Gruß
Otmar

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Mai 2014, 16:49

BR 82 ist eingetroffen

Hallo zusammen,

meine BR 82 ist heute eingetroffen :thumbsup:
Auf den ersten Blick gefällt sie mir sehr gut, werde später noch Bilder einstellen und sie etwas genauer unter die Lupe nehmen!

Gruß
Otmar
»kingotti« hat folgende Bilder angehängt:
  • BR82_001.jpg
  • BR82_002.jpg
  • BR82_003.jpg
  • BR82_004.jpg
  • BR82_005.jpg
  • BR82_006.jpg
  • BR82_007.jpg
  • BR82_008.jpg
  • BR82_009.jpg
  • BR82_010.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kingotti« (2. Mai 2014, 17:28)


Beiträge: 7

Wohnort: Köln-Wahnheide

Beruf: Techniker Gartenbau

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Mai 2014, 17:50

Ich bin gerade von der Arbeit gekommen und beim Öffnen der Haustüre strahlte mir schon der große Karton entgegen ;siehabenpost; .
Besser kann das Wochenende gar nicht beginnen!

Grüße

Stephan

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 875

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Mai 2014, 19:14

Loktransportkiste Km1 Br82

Hallo Stephan,

Nun Otmar hatte letzte Woche am Freitag Geburtstag.Nachträglich noch alles Gute und Gesundheit.
Sein Geburtstagsgeschenk kam fast zeitnah.
Und am Montag hat er für Seine schöne Lok noch eine Loktransportkiste.









Gruss und schönes Wochenende

Wolfgang

http://www.dieselcrew.ch/web/webcam-realp.html

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Mai 2014, 19:37

Hallo Wolfgang,

vielen Dank!
Jetzt war die Lok doch noch schneller als deine Kiste 8o

Aber vielen Dank für die Info :thumbup:

Gruß
Otmar

6

Montag, 5. Mai 2014, 13:04


Auf den ersten Blick gefällt sie mir sehr gut, werde später noch Bilder einstellen und sie etwas genauer unter die Lupe nehmen!

Hallo,

die Lok macht auf den Fotos einen sehr guten Eindruck! Auffällig sind nur die offenbar fehlenden Zylinderdeckelabdeckung über welche die Lokomotiven 82 038-041 beim Vorbild verfügten.

Freundliche Grüße vom Schienenbus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schienenbus« (5. Mai 2014, 15:04)


  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 875

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Mai 2014, 13:42

Fehlende Zylinderdeckel

Hallo Schienenbus,

Irgendwie steht mir jemand auf der Leitung.

Was sind fehlende Zylinderdeckel bei dem Modell???

http://www.dampflokomotivarchiv.de/index…action=portrait

Gruss Wolfgang

  • »K.P. Franke« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 232

Wohnort: Bodensee

Beruf: Fahrdienstleiter

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Mai 2014, 13:56

Zylinderdeckel

Hallo Wolfgang,

Schienenbus meint offensichtlich die Zylinderdeckelabdeckung (-verkleidung?). Im EK Bildarchiv Band 45 Seite 92 hat die 082 038-1 diese. Allerdings ist das Bild vom Mai 1969, ob sie diese bis zum Schluß (Ausmusterung 15.12.1971) behalten hat ist natürlich wieder eine andere Frage.

Gruß
Klaus-Peter

9

Montag, 5. Mai 2014, 14:00

Was sind fehlende Zylinderdeckel bei dem Modell???
Hier ein Vergleich der Zylinder ohne und mit Abdeckung:
»Schienenbus« hat folgendes Bild angehängt:
  • zylinderdeckelohneundmitabdeckung.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schienenbus« (5. Mai 2014, 15:29)


  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 875

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Mai 2014, 14:56

BR82

Hallo Klaus Peter,

Danke für die Hilfestellung,sagte ich doch,mir stand jemand auf der Leitung.

Ein Zylinderdeckel ist halt was ganz anderes als eine Zylinderdeckelabdeckung.
Aber so ist das halt bei den "schwarzen Männern".
Eine richtige Bezeichnung ist hilfreich.

Gruss Wolfgang

11

Montag, 5. Mai 2014, 20:18

möchte noch was dazu klugscheissen:

Lt. der Dampflokaufarbeitungsvorschrift DV946 heist das nicht Verkleidung sonder Bekleidung ;-)

Die Zylinderdeckel sind ja recht massive Teile und dann auch noch intensiv dem Fahrtwind ausgesetzt, da hilft so eine Be kleidung schon, daß der Dampf nicht zu schnell abkühlt und schädliches Kondensat bildet.

Da dieser Bekleidungsdeckel ja über den Schraubenkranz/Druckring gestülpt ist, lässt der sich wohl recht einfach mit einem Drehteil nachrüsten. Wenn die Kolbenschutzrohre angeschraubt sind wie bei den Laufachsloks kann man ihn damit gleich befestigen.

Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Staiger« (5. Mai 2014, 20:24)


12

Dienstag, 6. Mai 2014, 11:02

Hallo,

Herr Krug schrieb in einem anderen Beitrag:

BR 82: Als eines unserer Jubiläumsmodelle ist nun die BR 82 mit zahlreichen "Detailgeschenken" unterwegs an unsere Kunden. Wir hoffen, sie haben damit viel Freude!

Hat schon jemand diese "Detailgeschenke" entdeckt und sagt hier etwas dazu?

Vielen Dank.

Sammy

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 875

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Mai 2014, 12:29

Br82

Hallo,

Wohl denen,die so ein Modell besitzen.Sie können sich an den Detailgeschenken erfreuen.
Den anderen bleibt halt die Hoffnung oder das Lesen der Details auf der KM1 Seite und Vergleich mit bereits ausgelieferten älteren Modellen:






Präzisionsmodell
aus Messing und Edelstahl, Hochleistungsmotor, digitaler Sounddecoder
neuster Generation mit realistischem KM1 HQ Sound,
Breitbandlautsprecher, Dynamic Smoke und Zylinderdampf neuester
Generation mit 40 Minuten Laufzeit pro Füllung, einfaches Füllen über
Schornstein, Führerstandsbeleuchtung, Feuerbüchsenbeleuchtung,
Triebwerksbe- leuchtung, in Fahrtrichtung wechselndes Spitzenlicht,
Warmlicht LED’s, robuster Kardanantrieb mit rollfähigem Getriebe,
Antrieb und Achsen kugelgelagert und gefedert, ringisolierte Radreifen
aus Edelstahl, Radsterne mit beidseitig vorbildgetreu elliptisch
profilierten Speichen, Federpuffer, bewegliche Wasserkastendeckel,
bewegliche Führerhaustüren, funktionsfähige Vorreiber und zu öffnende
Rauchkammertüre, funktionsfähiger Schmierpumpenantrieb, feinste
nachgebildete Schmierleitungen, detaillierter und mehrfarbig lackierter
Führerstand, vormontierte Kolbenstangenschutzrohre (auch für 1020 mm
Radien geeignet), Schraubenkupplungen austauschbar gegen
Klauenkupplungen, vorbereitet zum Einbau von servoelektronischen
Rangierkupplungen, vorbildgerechte Lackierung und Beschriftung,
Mindestradius 1020mm, LüP ca. 44 cm, Gewicht ca. 5 kg.
Gruss Wolfgang

14

Dienstag, 6. Mai 2014, 13:49

....vielen Dank für diese wirklich sehr detaillierte Antwort.

Jetzt weiß ich ja genau Bescheid.

Grüße.

Sammy

15

Dienstag, 6. Mai 2014, 16:00

Hallo,

auf der Messe sind mir die kleinen zu öffnenden Sandkästen auf gefallen ( bisher gab es nur die auf dem Kesselscheitel zu öffnen?) und vor allem das funktionierende Schiebefenster an der Seite des Führerhauses!! das fand ich sehr schön gemacht, weil man da ja unterschiedliche Positionen darstellen kann. Ich glaube die Werkzeugkästen sind auch zu öffnen, aber da bin ich mir nicht sicher. - Insgesamt ist die Lok halt sehr detailliert….

Ralf.
Ps. die Aufstiegstritte am Kohlekasten sind klappbar, die Scheiben der Hella-Lampen haben nun eine Imitation des Streu-Schliffes.
Eisenbahn-Modellbau in 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baureihe50« (6. Mai 2014, 16:23)


16

Dienstag, 6. Mai 2014, 16:36

Alles Sachen die abbrechen, sich verbiegen und klappern können. . . . . . . ich sehe diese Entwicklung sehr gemischt . . . . .

Beiträge: 7

Wohnort: Köln-Wahnheide

Beruf: Techniker Gartenbau

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 6. Mai 2014, 22:26

Hallo,

Natürlich sind diese beweglichen Details nicht für den Dauerbetrieb ausgelegt und klar habe ich bei meiner 82er nach dem Auspacken alle Kläppchen, Deckelchen, und Türchen ausprobiert. Aber jetzt sind alle Geheimnisse gelüftet und der Sinn besteht für mich darin zu sagen "...und warum? - Weil ich's kann" :thumbsup:

Zu erwähnen wäre noch die servogetriebene Umsteuerung, wobei ich nicht weiß, ob es das schon bei anderen Loks gab (ist meine erste von KM-1).

Grüße

Stephan

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

18

Freitag, 9. Mai 2014, 09:51

Abdeckkappen Kuppelstangenschraube

Hallo zusammen,

wer eine BR 82 sein eigen nennt, sollte die Abdeckkappen der Kuppelstangenverschraubung kontrollieren!

Erst nachdem mich Stephan auf die fehlende Abdeckung an meiner Lok (Bild Nr 2) aufmerksam gemacht hatte, wußte ich, was mir beim Auspacken der Lok entgegen gefallen war. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich das Teil noch nicht zuordnen.
Gestern habe ich meine Lok genauer kontrolliert und auf der Lokführerseite 2 weitere fehlende Kappen gefunden :(
KM 1 will mir aber 2 Ersatzkappen zusenden :)

Ersatzkappen sind heute (30.05.14) eingetroffen :thumbsup:

Gruß
Otmar

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kingotti« (30. Mai 2014, 17:24)


19

Sonntag, 11. Mai 2014, 10:17

Wenn ich das richtig sehe, gibt es bei KM1 noch 82er zum Vorbestellpreis. Siehe aktuelle Meldung auf der HP.
Gruss Uwe

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 875

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. Mai 2014, 15:18

Premium-Loktransportkiste für KM1 BR 82

Hallo,

Hier mal die Premiumversion einer Loktransportkiste für die 82iger.

Mit herausnehmbarem Gleisbrett mit abklappbarer Stirnwand und Gleisnut.
Auf Wunsch gibt es noch eine Hülle für die Lok aus ALCANTARA-Stoff um Druckstellen vom Noppenschaum zu vermeiden.















Gruss Wolfgang