You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

1

Sunday, March 23rd 2014, 6:17pm

Umbau Kiss BR E18 auf ÖBB 1018.101

Hallo,

nach langem überlegen habe ich mich dazu entschlossen meine Kiss E18 auf die ÖBB 1018.101 umzubauen. Da ich gerade an der Arbeit bin, wird sich der Bericht über längere Zeit hinziehen (wenn ich es überhaupt schaffe). Angefangen habe ich mit dem Versuch die sehr wichtigen Schürzen nachzubilden. Die weiteren Schritte: es sind sechs Lüfter aus dem Gehäuse auszulöten, die Lüfter (vier Stück) sind schmäler statt der Fenster wieder einzulöten, die "Löcher" im Gehäuse sin zu verschliessen. Anbei vier Bilder die den derzeitigen Zustand zeigen. Weitere Berichte folgen.

MfG StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_0595.JPG
  • IMG_0602.JPG
  • IMG_0606.JPG
  • IMG_0608.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "StWag" (Mar 30th 2014, 6:22pm)


Posts: 546

Location: Wien

Occupation: Fotograf

  • Send private message

2

Sunday, March 23rd 2014, 9:55pm

1018

Super!!
Blutorange oder Tannengrün?


Frohes werken,


Robert

Posts: 1,330

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

3

Sunday, March 23rd 2014, 9:58pm

Interessantes Projekt, bitte weiter berichten. Ellokumbauten interessieren mich besonders, weil ich das ja auch mache.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

4

Sunday, March 23rd 2014, 10:05pm

Super!!
Blutorange oder Tannengrün?

Frohes werken,

Robert

Hallo,

ich habe mich für das Aussehen von 1968 (von einem Foto) entschieden: ÖBB Umbau, Grün, ohne Schlussleuchte. Eigentlich bin ich ja Fan von roten Loks, aber die 1018 mit Flügelrad sieht grün einfach sehr elegant aus.

MfG Stephan

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

5

Saturday, March 29th 2014, 6:11pm

Hallo,

heute konnte ich bei der Lok weiterarbeiten, die Öffnungen sind alle verschlossen, die Schürzen verlötet. Zum wirklichen aufsetzen des Gehäuses muß ich die Bodenplatte anpassen, dann müssen die Pufferbohlen verkürzt werden, danach kann ich auch die seitlichen Bleche an den Schürzen anbringen.

MfG StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_0614.JPG
  • IMG_0616.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "StWag" (Mar 29th 2014, 8:50pm)


  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

6

Sunday, March 30th 2014, 6:26pm

Hallo,

heute hatte ich ein Erfolgserlebnis: das Gehäuse passt nach geringen Anpassungen auf das Fahrgestell, so konnte ich sogar eine Probefahrt im Garten unternehmen.

MfG StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_0627.JPG
  • IMG_1322.JPG
  • IMG_1330.JPG

7

Sunday, March 30th 2014, 9:39pm

Bekommt diese Lok auch »Stielaugen« und 2 Fenster (statt 3) vorne/hinten oder hatte diese Ausführung die nicht?

VG Daniel
Viele Grüße
Daniel


  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

8

Sunday, March 30th 2014, 9:58pm

Hallo,

ja natürlich baue ich auch die Stirnfenster um bzw. werden die passenden ÖBB Scheinwerfer eingebaut. Von den Scheinwerfern fehlen mir noch die Maße, die Stirnfenster: das "Beste" behalte ich mir für den Schluss auf...

MfG StWag

9

Monday, March 31st 2014, 9:31pm

schöner Umbau

interessanter und schöner Umbau. Gefällt mir gut, diese tannengrüne Epoche 3b 1018.101 mit dem

silbernen B Ö B Flügelrad auf den Stirnseiten.

Machbar wäre auch die Epoche 3a/frühe 3b-Ausführung gewesen. Die hatte noch die unteren Lüfter-

Lamellen und die 3-Fenster-Front, Und dazu noch Rand-Lokschilder mit Eigentums Bezeichnung BB Österreich.

Vor allem aber auch eine "helle" Teilschürze und Seiten-Unterkante rundum.

Tippe mal auf Hellgrau, z.B. steingrau oder betongrau.

Weiß ein Kenner dieser 1018er den damals gewählten Farbton ?

Das entsprechende S/W Bild befindet sich im EJ-Sonderheft IV / 92, Seite 81.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

10

Sunday, May 18th 2014, 10:53am

Hallo,

endlich habe ich es geschafft bei meiner 1018 weiter zu machen. Ich habe die Original Stirnfenster auf einer Seite heraus geschnitten, und durch einen neuen Teil mit zwei Fenstern ersetzt. Ich denke die Proportionen passen in etwa.

Mit freundlichen Grüßen

StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_0672.JPG
  • IMG_0673.JPG
  • IMG_0691.JPG

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

11

Saturday, May 31st 2014, 6:49pm

Hallo,

nun geht es mit den Scheinwerfern und dem hinteren Teil der Stirnfenster weiter.

Mit freundlichen Grüßen

StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_0778.JPG
  • IMG_0780.JPG

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

12

Monday, June 9th 2014, 9:38am

Hallo,

so sieht die Lok nun mit den fertigen Stirnfenstern aus. Als nächstes folgen die Auftritte an Führerstand 1 (Dachauftritte), die seitlichen Verkleidungen der Pufferbohlen, und die Regenrinnen über den Führerständen.

MfG StWag
StWag has attached the following image:
  • IMG_0839.JPG

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

13

Sunday, June 22nd 2014, 6:18pm

Hallo,

nun habe ich die "überflüssige" Farbe entfernt und Kleinigkeiten angebracht. Weiter geht es dann mit dem kitten-schleifen, kitten-schleifen usw..

MfG StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_0856.JPG
  • IMG_0858.JPG
  • IMG_0860.JPG
  • IMG_0862.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "StWag" (Jun 22nd 2014, 6:44pm)


  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

14

Sunday, November 9th 2014, 6:26pm

Hallo,

endlich bin ich dazu gekommen bei der 1018 weiter zu machen. Ich habe die Griffstangen und den Klapptritt montiert, außerdem grob Kitt geschliffen.

MfG StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_1033.JPG
  • IMG_1035.JPG
  • IMG_1037.JPG

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

15

Saturday, December 6th 2014, 10:28am

Hallo,

nun habe ich es geschafft, und das Gehäuse lackiert! Es folgen noch viele Schritte, aber das wichtigste ist gemacht!

MfG StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_1053.JPG
  • IMG_1065.JPG
  • IMG_1068.JPG
  • IMG_1070.JPG

Posts: 546

Location: Wien

Occupation: Fotograf

  • Send private message

16

Saturday, December 6th 2014, 11:53am

1018

Hallo aus Wien,


Tolle Arbeit von dir, da kommt man auch gleich den Wunsch so eine österreichische Legende zu besitzen,
anbei ein Bild der 1018.07 in Attnang-Puchheim 1982


Schönen Tag,


Robert
Hadeo has attached the following image:
  • 1018_07_Attnang_Puchheim_1982.jpg

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

17

Sunday, January 4th 2015, 3:38pm

Hallo,

über die Feiertage konnte ich etwas an der Lok weiterarbeiten. Die Beschriftung, Pfeile und Flügelräder sind montiert, auch die Fenster sind drin. Am Dach muss ich jetzt die Befestigungslöcher der alten Stromabnehmer schließen, neue Stromabnehmer habe ich leider noch nicht.

MfG StWag
StWag has attached the following images:
  • IMG_6290.JPG
  • IMG_6292.JPG

Posts: 216

Location: Wiesbaden

Occupation: Berater, Softwarearchitekt

  • Send private message

18

Friday, February 5th 2016, 1:54pm

Hallo,

was ist aus dem Projekt geworden?

  • "StWag" started this thread

Posts: 132

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

19

Friday, February 5th 2016, 4:32pm

Hallo,

leider habe ich noch immer keine perfekt passenden Stromabnehmer, vielleicht klappt es ja bald...

MfG StWag

Posts: 216

Location: Wiesbaden

Occupation: Berater, Softwarearchitekt

  • Send private message

20

Friday, February 5th 2016, 6:43pm

Hallo,

schon mal bei Herrn Stöger (www.spur-1.at) gefragt?

This post has been edited 1 times, last edit by "Polytechnicus" (Feb 7th 2016, 2:30pm)


Similar threads