You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, February 10th 2014, 8:43am

Paletten-Hubwagen/Ameise? / elektro Werkzeug

Hallo,

es gibt doch diese kleinen Hub-Wagen für Paletten,etc. ich glaube, man nennt die auch Ameisen. Gab es die schon in den 60er Jahren? Oder wurde da mehr mit Sack-Karre etc gearbeitet.

Gibt es eigentlich Elektro-Werkzeug (Bohrmaschine, Stemmhammer, Flex, etc.) als Modell? Ich finde, eine echte Lücke…

Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

This post has been edited 1 times, last edit by "baureihe50" (Feb 10th 2014, 10:31am)


mf pur

Unregistered

2

Monday, February 10th 2014, 10:24am

Hallo Ralf,

Palettenhubwagen gab es nicht erst in den 60ern. Die Ameise ( geschützter Marke der Firma Jungheinrich ) ist aber ein batteriegetriebener kleiner Gabelstapler.
Für Elektrowerkzeug sehe ich keinen nennenswerten Markt. Das ist eher eine Fleißaufgabe für jemanden, den das interessiert.

Gruß
Michael

3

Monday, February 10th 2014, 10:30am

Hallo Michael,

d.h. Palettenhubwagen gab es schon vorher, oder später?

Gruss Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

Posts: 27

Location: Lingen

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Monday, February 10th 2014, 12:42pm

Hubwagen+Gabelstapler

Moin zusammen,

der Hand-Hubwagen wurde 1946 von Jungheinrich entwickelt und 1948 unter dem Namen Ameise Markenschutz eingetragen.
Der erste Gabelstapler wurde 1924 von dem Us-Amerikaner Eugene Clark entwickelt.
Weltweiter Durchbruch erst 1946.

Mit freunlichem Gruß
Lothar Meels

5

Monday, February 10th 2014, 12:56pm

Hallo Ralf,

ja diese Artikel gibt es. Fündig wirst Du u. a. bei,

ASOA, Klaus Holl
Dingler
Besig
Saalbach
Hoffmanns Modellbau

auch Schiffsmodellausrüster haben viele Ausstattungsartikel.

Grüße
Peter Hornschu
Peter

6

Monday, February 10th 2014, 3:00pm

Hallo Peter,

danke für den Hinweis, ich kenne die von ASOA aus Kunststoff (Bausatz), die anderen finde ich gar nicht, haben die die aus dem Programm genommen, oder bin ich blind?

Gruss Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

  • »Hofmanns-Modellbau« is a verified user

Posts: 367

Location: Fröndenberg/ Bausenhagen

Occupation: Selbstständig / Maschinenbau- Modellbau

  • Send private message

7

Monday, February 10th 2014, 4:09pm

Handhubwagen

Hallo Ralf,

bei mir kannst du diese Handhubwagen auch nicht finden, weil ich dieses Modell gerade überarbeite.

In Holland habe ich es dann wieder dabei und auch Online .


Lieben Gruß

Lutz
Hofmanns-Modellbau
Am Walnussbaum 7
58730 Fröndenberg/Bausenhagen
[email]info@hofmanns-modellbau.de[/email]
[url]www.hofmanns-modellbau.de[/url]

  • »ospizio« is a verified user

Posts: 3,095

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Send private message

8

Tuesday, February 11th 2014, 7:22pm

Palettenwagen

Hallo,

Trotz vielleicht anfangender Demenz,wage ich zu behaupten,dass Klaus Holl in früherer Zeit mal das antiquirte Modell eines Palettenwagens im Angebot hatte.Vorne wie ein Steh-Elektrokarren mit Hebellenkung und einer Achse mit grösseren Vollgummirädern und hinten mit Palettengabel mit kleinen Rädern.

Gruss Wolfgang

9

Tuesday, February 11th 2014, 10:20pm

Hallo Wolfgang,

Ist der in Deinem Beitrag gemeint ? : http://www.asoa.de/spur1pro_stapler.htm


Falls ja, wäre das aber ein Gabelstapler, und kein Paletten-Hubwagen. Trotzdem, ein schönes Ausstattungs-Modell.
--viele Grüße, Dieter--

  • »ospizio« is a verified user

Posts: 3,095

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Send private message

10

Tuesday, February 11th 2014, 10:55pm

Flurförderfahrzeuge

]Hallo Dieter,

Nein,der Dreiradstapler ist es nicht,obwohl er ein unverzichtbares Modell auf jeder Anlage ist,wo Güter umgeschlagen werden.
Es gibt ihn ja als Modell bei ASOA zu kaufen.

Es ist dieses Fahrzeug: (Klaus Holl hat mir dankenswerterweise auf die Sprünge geholfen)

Somit bin ich wieder beruhigt,doch noch nicht dement zu werden.
Leider ist das Modell nicht mehr zu haben,weil ausverkauft.
Es ist praktisch der Vorgänger des Palettenhubwagens.Ausgelegt für Transportgestelle.

Gruss Wolfgang

This post has been edited 2 times, last edit by "ospizio" (Feb 11th 2014, 11:03pm)