Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 27. August 2013, 12:57

Zitat


Hab mir mal die Mühe gemacht und es doch schon fotografiert, zum Glück machte der Vorläufer keine Probleme.
Bild 1 : gezogen, Bild 2 : normal





HAMMER!
Schöne Grüße vom Oliver.

22

Dienstag, 27. August 2013, 14:11

Hallo,

was seh ich da? Ich verstehe es auf jedenfall nicht, also irgendwas mit einer verstellbaren Kupplung, aber was hat der Vorläufer damit zu tun? D.H. aber auch eine Lok mit Vorläufer?!!!!

Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 27. August 2013, 14:38

kupplung

ganz einfach

eine neue federung der originalkupplung vorne an der pufferbohle

und da stört das vorlaufgestell beim bildermachen

heinz

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 27. August 2013, 14:57

genial einfach - einfach genial ... und so chic
Kompliment Rainer :thumbup:
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

25

Dienstag, 27. August 2013, 15:09

Hallo,

ah, oh, wau, ich hab´s kapiert, !!
Aber für mich genauso wichtig: Lok eben mit!! Vorläufer, ich bleib bei meiner Prognose.... ^^

Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

26

Dienstag, 27. August 2013, 15:28

Nun,

eine Aussage zur Vorlaufachse ist genau genommen nicht erfolgt.

Für das Foto war weder eine nicht vorhandene, noch eine eventuell demontierte Vorlaufachse im Weg, und ein Vorlaufdrehgestell wurde noch gar nicht angesprochen, oder?

Es kann immer noch alles sein... :P

Nur Schmalspur erscheint mir unwahrscheinlich :D
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 030

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 27. August 2013, 15:43

Bilder

Hallo,

Also ich habe keine Zeit an der Märchenratestunde teilzunehemn,da ich noch ein paar Sachen für Heilbronn machen muss.
Aber die Fotos ziehe ich mir trotzdem rein.
Besonders das Bild mit der Pumpe.
Da gab es vor Jahren mal einen Anbieter,der gross mit dem Wort"Messingfeinguss" geworben hat für seine Teile.

Dann ist aber diese Pumpe für mich "Supermegamessingfeinstguss"

Ganz KLasse,Rainer,freue mich auf den Rollout am Freitag.


Gruss Wolfgang

28

Dienstag, 27. August 2013, 17:26

Nun,

eine Aussage zur Vorlaufachse ist genau genommen nicht erfolgt.

Für das Foto war weder eine nicht vorhandene, noch eine eventuell demontierte Vorlaufachse im Weg, ........


Ja, so sehe ich das auch. Rainer Herrmann schrieb: "..zum Glück machte der Vorläufer keine Probleme..."

Mit andernen Worten, auch ein nicht vorhandener Vorläufer macht keine Probleme.
--viele Grüße, Dieter--

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 208

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 28. August 2013, 08:28

Hallo Rainer,

na egal was für eine Lok du da produzieren wirst, es wird auf jeden Fall ein "Hammer" und wird das Niveau nochmals anheben. Auch finde ich die technische Ausstattung mit einer Schwungmasse sehr gut. Also 1000 Daumen hoch und viel Erfolg damit für dich.


Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

30

Mittwoch, 28. August 2013, 10:53

Wo bleibts??

Guten Morgen zusammen,

es ist jetzt 10.50Uhr. Wo bleibt das nächste Foto??????? ;) :D ?( :cursing:
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

31

Mittwoch, 28. August 2013, 10:56

Hallo,

anbei die versprochenen Bilder.

Bild1: Bremshebel


Bild2: Tenderunterseite


Grüße, Rainer

www.spur1-werkstatt.de

Michael:
:P
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

32

Mittwoch, 28. August 2013, 11:50

3-Achser?

Hallo Leute,

sehr hübsch, die Bilder, Rainer.
Nun die Pilz-Kontakte sprechen auf jeden Fall SEHR für den hübschen Dreiachser. :thumbsup:
Scheinen ja einen recht großen Radstand zu haben, die ersten beiden Achsen...
... also ein "rechter" Tender!

Mal sehen, wer DEN zu ziehen bekommt. :)

Viel Erfolg mit dem Modell.
Mit Grüßen vom
basti

33

Mittwoch, 28. August 2013, 16:08

Na da werde ich mal spekulieren : BR 53 oder BR 54
Gruß Alexander

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. August 2013, 19:06

tender

hallo

es gibt auch 2achs tender

35

Mittwoch, 28. August 2013, 22:01

ich lege mich mal

fest auf die 55.25 mit einem pr3T16,5 Tender...und Cassel...usw...was wirklich auch ein Hammer wäre :love:

Schaun me mal, und ohne politisch zu werden, sie wird u.a. schwarz/rot :D , das ganz sicher :thumbsup:

36

Donnerstag, 29. August 2013, 07:17

Moin!

Heute gibt es mal wieder nur ein Foto, dafür (Damit der Micha nicht schimpft :P ) schon Früh.

Morgen Abend wird es dann Offiziell...

Grüße, Rainer

P.S.: die Marcotty- Feuerklappe ist beweglich !

www.spur1-werkstatt.de

-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 208

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 29. August 2013, 07:46

Hallo Rainer,

hiermit erkläre ich dich auf die wirklich gutgemeinte Art für Genial Verrückt. Eine bewegliche Feuerklappe ist ja echt Mega auch wenn man sie sich eher selten sieht und betätigt.

Wie gesagt es wird ein super Modell mit der Detailierung, da ist es eigentlich schon fas egal was für eine Lokbaureihe es ist. Ich lasse michmal überraschen.

Tobias

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

38

Donnerstag, 29. August 2013, 08:27

Hallo,
die bewegliche Feuerklappe finde ich super!! Je nachdem was dahinter ist, kann man einen Heizer einbauen der nicht mehr durch eine geschlossene Feuerklappe schippen muss. Wenn es eine Preußin wird (da gehe ich mal von aus) ist das Führerhaus gut einsehbar und somit die Feuerklappe auch. - Auf jedenfall setzt Rainer einen neuen Detailierungs-Massstab in der Spur1 und das zu dem Vorbestell-Preis, -- Respekt!!

Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

39

Donnerstag, 29. August 2013, 08:44

Hallo Lullus,

eine 55er wäre natürlich auch super! könnte auch gut sein, ich bin gespannt, ich denke die Richtung ist auf jedenfall richtig.
Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

40

Donnerstag, 29. August 2013, 08:54

Heute gibt es mal wieder nur ein Foto, dafür (Damit der Micha nicht schimpft :P ) schon Früh.



Ich bin halt ein wenig aufgeregt. Das ist wie Weihnachten in der Kindheit. Meinen Respekt was die Detailierung angeht. Ich glaube das wird ein Hammer.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael