Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Juli 2013, 17:27

Sommerfest KM1

Hallo, eine Frage: ist morgen jemand da ? Ich werde wohl pünktlich gegen 14 Uhr da sein .

Wäre nett wenn man wüsste, wenn man trifft. . . . . :D

Gruss Uwe

2

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:02

Hallo Uwe,

Zum Glück für Dich ist ja der Wolfgang Flinsbach da - wenn Du schon keinen zum Reden da hast, dann aber wenigstens lecker Essen ... :whistling:
Wünsche Euch viel Spaß!
Schöne Grüße vom Oliver.

3

Donnerstag, 25. Juli 2013, 20:20

Hallo Leute,

ich bin morgen auch ab 14 Uhr dort. Mal schauen was es an "Schnäppchen" gibt?! :D



Viele Grüße,



Kalle

4

Donnerstag, 25. Juli 2013, 23:28

Dito.

@ Uwe: Versuche, Dich irgendwie kenntlich zu machen....., vielleicht schaffst Du es auch, zu unserem Stammtisch der EinsBahnerBayern zu kommen.

Grüße

Wolfram

5

Freitag, 26. Juli 2013, 08:16

werde vermutlich ein dezent gelbes Hemd mit großen karos anhaben. Neueste Kollektion von Olymp . . . . :D :D :D :D

6

Freitag, 26. Juli 2013, 08:45

Hallo Uwe,

ich dachte eher an auffälliges Verhalten oder Skandal oder so etwas.... :D ^^ 8| :D ......aber so isses sicher diskreter.

Gruß

Wolfram

7

Freitag, 26. Juli 2013, 09:52

Du dachtest so an ein T-Shirt mit der Aufschrift: KISS me. . . . .!

8

Freitag, 26. Juli 2013, 10:51

Wegen anderweitigen Verpflichtungen ist es mir leider nicht möglich zu kommen

Roland Hesse

unregistriert

9

Freitag, 26. Juli 2013, 16:04

na und ich

komme in Begleitung - bringe unseren Alex Schöpp mit und Tobias auch -

Für mich ist Lauingen Prämiere !

Thema Erkennung : Ich bin der Dicke/Fette ( siehe dazu mein Forum Bild ) mit dem fürchterlichen "sächsischen" Dialekt .

Momentan : Tauwetter für Dicke !

Ostzonale Grüße Roland

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 066

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. Juli 2013, 17:04

Hallo zusammen.
dann sollte doch wenigstens auf dem t-shirtrücken stehen: ?(
........und ich Dreh mich doch.........
......auch um! :thumbsup:

Oder ist das zu krass?

Gruß:
Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

Beiträge: 355

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. Juli 2013, 22:09

;bahn;

Ich möchte mich an dieser Stelle für den freundlichen Empfang
und den erlebnisreichen Tag bei Carmen und Andreas Krug sowie deren Team bedanken.

Leider bin ich am Abend schon wieder heimgefahren ( mit meiner 23 005). :thumbsup:

Herzlichen Gruß
hag10

12

Samstag, 27. Juli 2013, 13:38

Ja, es war ein gelungenes Sommerfest! Ich bin auch schon wieder recht früh nach Hause ... mit meiner reparierten 18.3 ... (freu, freu)!!!

Am interessantesten fand ich die 3D-Drucker und was man mit diesen Dingen alles so drucken kann ... herrlich!!!

Der Kuchen mundete auch vorzüglich.

Gerne nächstes Jahr wieder! ^^



Viele Grüße,

Kalle

13

Samstag, 27. Juli 2013, 15:23

war gestern nur so ca. 2 Stunden da. Aber es war wirklich gelungen. Für alle die auf die 42er warten, eine wirklich tolle Lok. Was da alles an zusätzlichen Kleinigkeiten eingearbeitet wurde um das generell eher spartanische Äußere auszugleichen, wirklioch beeindruckend. Auch wenn die Lok nicht so ganz meine Ding ist, sie hat was. Und das wurde beeindruckend umgesetzt, so dass man fast schwach werden könnte. . . . . .

Mein persönliches Highlight war wieder die V300. Und auch die BR01 NBK in der Ausführung der 01 180 ist eine klasse Sache. Freue mich schon auf Beide.

Lieber Gruss

Uwe

14

Samstag, 27. Juli 2013, 19:53

schöne Detaillierung der 42er


Beiträge: 1 304

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. Juli 2013, 21:49

Hallo Zusammen,

ich hatte mir beide Tage gegönnt und habe es ebenfalls sehr schön gefunden. Selbst das Wetter war fast zu schön :D

Was mir in Lauingen immer wieder besonders positiv auffällt sind 3 Dinge:

1.: Der Chef persönlich hat hier richtig Ahnung, weiß genau wovon er redet. Es gibt Unternhemen - auch aus artfremden Branchen - wo der Chef nur Kaufmann ist, aber von der Sache an sich eher unbeleckt ist. Das ist hier in den richtigen Bahnen.
2.: Kundenpflege ist hier in Lauingen - trotz einiger anderslautender Beiträge auch hier im Forum - kein Fremdwort. Auch wenn ich nicht wie Ernst-Rainer vorrangig deshalb zu solchen Veranstaltungen fahre :D :D :D muss ich die Bewirtung und die ganze Atmosphäre hier sehr loben. Man fühlt sich Willkommen.
3. und das eigentlich Wichtigste: Wenn Herr Krug in seinen sehr fachkundigen und kurzweiligen Vorträge über die Details von Konstruktion, Produktion und Logistik berichtet, bekommt man eine ungefähre Ahnung davon, was es bedeutet, solche Modelle zu solchen Preisen in dieser Qualität zu fertigen. Und man merkt auch an der engagierten Art des Vortragenden, dass Fehler nicht gemacht werden um die Kâufer zu ärgern sondern, nach Möglichkeit verhindert werden.

Was mir zum letzten Punkt noch einfällt ist folgender geflügelter Satz aus der ehemaligen DDR: "Wer viel macht macht viele Fehler, wer nichts macht, macht keine Fehler - und wird ausgezeichnet!"

Nun gut: Heute ist das zumindest in der mittelständischen, eignergeführten Wirtschft nicht der Fall. Der Unternehmer heißt Unternhemer weil er eben auch was unternimmt. Und seine Auszeichnung ist der Erfolg - vor allem der nachhaltige Erfolg - seines Unternehmens. Und ab und zu auch mal ein Lob eines Kunden oder der Presse usw.

In diesem Sinne Wünsche ich KM1 (und somit auch uns) noch viel Erfolg, viele schöne Modelle und ein langes Herstellerleben.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger Danz« (27. Juli 2013, 23:09)


Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. Juli 2013, 22:40

Ich war zwar nicht bei km1, möchte dem Holger jedoch drei Sternchen *** für seine Ausführungen verleihen - vollste Zustimmung!
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

Beiträge: 355

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. Juli 2013, 22:43

@ Holger Danz :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • »Martin Händel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 481

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. Juli 2013, 10:25

Hallo Ihr Lauingen-Reisenden,

was gab es denn an "..., Schnäppchen zu ergattern, ..." ???

Gruß
Martin

19

Sonntag, 28. Juli 2013, 10:54

Es war ein schöner erlebnisreicher Tag in Lauingen. Die Firma entwickelt sich prächtig und Herr Krug hat noch Visionen. Da werden wir Spur 1-er wohl noch manch schönes Modell erwarten dürfen.
Gruß Alexander

20

Sonntag, 28. Juli 2013, 12:21

Hallo zusammen,

wir haben eigentlich nur kurz überlegt, ob wir als regelmäßiger Besucher der Hausmesse überhaupt zum KM1-Sommerfest fahren sollen.

Wir sind dann doch zu dritt angereist und wurden mit einem sehr schönen und interessanten Tag belohnt.

Die Familie Krug, und da beziehe ich jetzt auch die Mitarbeiter und vielen Helfer bewusst mit ein, haben es ein weiteres Mal geschafft, durch ihre wirklich spürbare Gastfreundschaft, das Ganze zu einem schönen Erlebnis zu machen, das in Erinnerung bleiben wird.

Neben dem Treffen mit vielen Spur-1 Freunden, gab es informative Vorträge, neue Produktinfos und erstmals eine Betriebsführung, die für mich ein Highlight darstellte. Die gewährten Einblicke, die genannten Fakten und viele Details verdeutlichten sehr gut, mit welcher Akribie die Modelle entwickelt werden und ließen so Zusammenhänge, die auch z.B. die Preisgestaltung betreffen, verständlich werden. Die Verpflegung war wieder einmal einfach super!

Die Ausführungen von Holger kann ich deshalb nur bestätigen.

So möchte ich mich abschließend an dieser Stelle, bei der Familie Krug und allen Mitwirkenden ganz herzlich für die Einladung bedanken. Es war eine in jeder Hinsicht voll gelungene Veranstaltung, die in der ganzen Branche beispiellos und einzigartig ist.

Viele Grüße aus München

Karl