Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hörby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Solingen

Beruf: Kaufm. Angest.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. April 2013, 20:49

Feldbahn-Fahrzeuge aus Resin

Hallo zusammen,

ab sofort können bei mir Feldbahn-Fahrzeuge in 1:32 aus Resin bestellt werden. Es wird zunächst 4 verschiedene Bausaätze geben, zu denen man kann´s kaum glauben, die Muster eingetroffen sind.

Ich
glaube das Programm ausbaufähog ist. Zunächst zu den Maßen: der kleine
Wagen ist 8 x 4,2 cm und der lange 15,6 x 4,2 cm. Die Lok ist 11 x 4,5
cm und für den Bachmann Straßenbahn-Antrieb konzipiert. Es wird zunächst
die beiden Lok- und Wagen-Varianten geben. Dazu gibt es eine
Planen-Ladung sowie einen Tank um einen Treibstoff- oder Wasserwagen zu
bauen. Die Preise werden wie folgt sein: Lok je 85 Euro, der lange Wagen
65 Euro der kurze im 2er Set 75 Euro, der Tank 29 Euro und die Planen
Ladung 19 Euro. Der Antrieb für die Lok kostet 55 Euro. Ich versuche aber auch noch
einen anderen Antrieb zu bekommen, der dann wahrscheinlich das gleiche
kosten wird, aber dauerhafter zu beschaffen ist.

Bestellungen bitte an folgende email Anschrift: info@schotterwagen.de

Da die Fahrzeuge in Kanada produziert werden sind die Lieferzeiten ein wenig länger. Die erste Lieferung wird wohl in 2 Monaten eintrefen können. Vorausgesetzt es kommen ein paar Aufträge zusammen.

Die anghängten Bilder sind von den Prototype Fahrzeugen und werden noch ein wenig verändert/verbessert.

Es würde mich freuen, wenn ein paar Mitstreiter zusammen finden würden :D

Viele Grüße
Herbert Löhmer
schotterwagen.de
»Hörby« hat folgende Bilder angehängt:
  • long car length.JPG
  • short car top and side.JPG
  • Tank_500K.gif
  • Closed-cab-side_500K.gif
  • Open-cab-top_500K.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hörby« (1. Juli 2013, 19:49)


2

Donnerstag, 25. April 2013, 08:33

Feldbahn-Fahrzeuge aus Resin

Guten Morgen,

wie ist die Spurweite in 1:1 bzw. 1:32?

Freundliche Grüße
Klaus Knab
Spur1 9x10 m in U-Form, Material Märklin, Hübner, KM1 und Kiss. 1-gleisige Hauptstrecke mit 4-gleisigem Durchgangsbhf., 5-gleisiger Schattenbhf., Kopfbhf. mit 2 Gleisen, 2-gleisiger Güterumschlag, 2-gleisige Abstellgruppe, BW mit Saalbach-Drehscheibe. Steuerung und Energieversorgung 2x KM1 SC7 + System Radio, 1x Lüssi Booster 6Amp, Railware 7.17 auf Laptop mit Win7, Melden und Schalten mit LTD Rückmeldern RM-GB-8-N und Märklin k83 bzw. LDT 4fach-Decoder für die Weichen.

  • »JenSIE« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 493

Wohnort: Rheinhessen

Beruf: Service-Techniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. April 2013, 09:15

Hallo Klaus,

da Hörby die Bachmann Straßenbahnmodelle als Basis nimmt, wird die Spurweite

in 1:32 16,5mm (H0) sein, das sind dann ca. 600mm in 1:1.



Gruß,
Jens

  • »Hörby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Solingen

Beruf: Kaufm. Angest.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. April 2013, 12:09

Spurweiten

Hallo zusammen,

die Vorbild Spurweite ist 60 cm. Das würde in 1:32 – 18,75 mm entsprechen. Um alles zu vereinfachen und um ein fertiges Gleissystem (PECO 0e) nutzen zu können sind die Fahrzeuge auf 16,5 mm ausgelegt. Da aber alle in Bausatzform angeboten werden, ist ein Umspurung »leicht« 8o zu machen, nur die Radsätze sind dann nicht zu gebrauchen.

Viele Grüße
Herbert Löhmer
schotterwagen.de

Beiträge: 39

Wohnort: Ein Münsteraner in Bonn

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. April 2013, 21:16

Resin Modelle

Moin, Du hast ein PN
Gruß
Uli :rolleyes:
"If the future isn´t bright - at least it´s colourful"

-Blixa Bargeld, Einstürzende Neubauten -

  • »Hörby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Solingen

Beruf: Kaufm. Angest.

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Juni 2013, 18:59

Hallo zusammen,

die Fahrzeuge sind jetzt lieferbar.

Neu Fotos folgen dann nach Sinsheim

Viele Grüße
Herbert Löhmer
Hörby

7

Sonntag, 30. Juni 2013, 08:36

Feldbahn

Moin zusammen,

habe mich hier im Forum angemeldet weil ich eine kleine Feldbahnanlage bauen will. Der Maßstab sollte 1zu35 sein, doch so eng will ich es nicht sehen mit den Massstäben 1zu32/ 1zu35 liegt ja soweit nicht auseinander, daher habe ich mir jetzt die Lok ohne Fahrerhausdach von Herbert Löhmer bestellt. Als Fahrwerk will ich es mit dem Vario Antrieb Nr 2001001-A von : www.halling.at versuchen. Werde davon berichten.

Netten Gruß aus dem Watt

Artur

8

Freitag, 5. Juli 2013, 08:42

Moin zusammen,

hier nun mal ein paar Bilder Herbert Löhmer gelieferten Feldbahn. Nach meiner empfinden passt die Lok eher zu GN15 als zu 1:32. Ich habe mal auf dem einen Bild einen LGB Figur gestellt, aber seht selbst.

[img]http://www.s1gf.de/[url='http://spureinsforum.de/pichost/bilder.php?id=64e20396946d6b6e1da6136e66903553'][img]http://spureinsforum.de/pichost/img/jpg/TH_64e20396946d6b6e1da6136e66903553.jpg[/img][/url][/img] [img]http://www.s1gf.de/[url='http://spureinsforum.de/pichost/bilder.php?id=57015240b1a7849969a4c8683a136add'][img]http://spureinsforum.de/pichost/img/jpg/TH_57015240b1a7849969a4c8683a136add.jpg[/img][/url][/img] [img]http://www.s1gf.de/[url='http://spureinsforum.de/pichost/bilder.php?id=ddfb799fb1b322d64afa496981bb3971'][img]http://spureinsforum.de/pichost/img/jpg/TH_ddfb799fb1b322d64afa496981bb3971.jpg[/img][/url][/img]

Netten Gruß aus dem Watt

Artur

  • »Hofmanns-Modellbau« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 362

Wohnort: Fröndenberg/ Bausenhagen

Beruf: Selbstständig / Maschinenbau- Modellbau

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Juli 2013, 09:44

Resin Bilder

Hallo Artur,

kannst du die Bilder noch einmal hochladen. Sind halt nicht da.

Mit den Bruchstücken kann ich so nichts sehen.
Deine Bilder würden mich schon Intressieren.


Lieben gruß
Lutz
Hofmanns-Modellbau
Am Walnussbaum 7
58730 Fröndenberg/Bausenhagen
[email]info@hofmanns-modellbau.de[/email]
[url]www.hofmanns-modellbau.de[/url]

10

Freitag, 5. Juli 2013, 11:12

Entschuldigt das mit den Bildern, bin noch am üben






" "



Netten Gruß

Artur

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wattbahner« (5. Juli 2013, 11:37)


  • »Hörby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Solingen

Beruf: Kaufm. Angest.

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Juli 2013, 15:21

Hallo Herr Tammen,

als Basis für die Lok diente eine kleine Zeichnung aus dem Buch über die MPSB.

Dort ist eine kleine Lok abgebildet die in etwa den Maßen entspricht. Die Marschrichtung war aber immer eine Lok für den Bachmann Antrieb zu bauen. Daher ist sie ca. 12 mm länger als das Vorbild und der Radstand ist auch dadurch länger. In der Höhe entspricht die Lok exakt der Vorgabe und in der Breite ist sie 2 mm zu breit.

Da es ja bei den Feldbahnen große, kleine, mittlere Loks gab sind die Maße sicher in den Toleranzen eines Freelance Modells vertretbar. ?(

Viele Grüße
Herbert Löhmer

12

Samstag, 6. Juli 2013, 18:30

Moin Herr Löhmer,

meinen Sie etwa diese Lok

http://img580.imageshack.us/img580/7796/a029.jpg

Diese Link wurde mir zu gespielt.

Netten Gruß aus dem Watt

Artur

Ähnliche Themen