Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Februar 2013, 22:22

Dampfschneeschleuder auf der Bernina-Strecke

Hallo,
Im Forum der ZFI wurde heute auf einen interessanten Bericht in der neuen Züricher Zeitung über den Einsatz der Dampfschneeschleuder von 1910 auf der Bernina-Strecke hingewiesen. Ansehen lohnt:
http://www.nzz.ch/aktuell/panorama/wenn-…cht-1.18020126#

Gruß,
Jürgen

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 000

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Februar 2013, 23:48

Xroth

Hallo Jürgen,

Danke für den Link.

Bald läuft auf der Furka die revidierte Schwestermaschine.
Siehe hier:
http://www.dfb.ch/index.php?id=85&L=0

Gruss Wolfgang

3

Donnerstag, 28. Februar 2013, 13:22

Dabei sein lohnt auch ;-). Ich war vom 16-23. Februari bei der RhB und habe u.a. die Dampflok 107 nach Disentis und der Dampfschneeschleuder auf der Bernina fotografiert. Am 22. gab es in Pontresina 3 Generationen Schneeschleuder für eine Viertelstunde nebeneinander: Dampfschneeschleuder 1910, Schneeschleuder vermutlich aus der 90er Jahren und der neuester fast futuristischen Schneefräse. Fotos folgen (irgendwann...).
Fotos von der RhB über das Bernina-Gespann: https://www.flickr.com/photos/rhaetische…6906510/detail/
Die RhB-Sonderfahrten: http://www.rhb.ch/Bahnerlebnisse.2184.0.html

Die RhB ist als Bahnunternehmen immer eine Besonderheit in Europa: die Fahren mit Schnee, Weichen sind bedienbar bei Schnee, teilweise junge Schaffner(innen) von Anfang 20 die Verantwortlich sind für einen 11-Wagen Zug, immer freundlich, immer servicegericht, beheizte Warteräume auf Bahnhöfe, Anschlüsse von verspäteten Zügen werden übernommen, Allegra-Triebwagen (eigentlich Loks mit Personenbeförderung) mit 11 gezogenen Wagen, Züge die fast 1700 Meter Höhenunterscheid überwinden in 3 Stunden, usw.

MfG,
Patrick

Ähnliche Themen