Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Polytechnicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Berater, Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Februar 2013, 23:24

Hallo und guten Abend,

Kurzes Update: Stand heute Abend haben wir fünf feste Bestellungen :)

Danke -- besonders an Alfred und Matze --, dass die Sammelbestellung zustande gekommen ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Polytechnicus« (8. Februar 2013, 23:30)


  • »Polytechnicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Berater, Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 12. Februar 2013, 17:02

... wir sind jetzt lt. Herrn Eifler bei 7 Bestellungen und rund 10 Anfragen. Damit ist die Sammelbestellung aus meiner Sicht abgeschlossen. Falls jemand noch Interesse hat, sich an die Bestellung anzuhängen, bitte möglichst noch in dieser Woche melden, damit Herr Eifler das benötigte Material bestellen kann.

23

Donnerstag, 26. September 2013, 23:30

Nietprägevorrichtung

Hallo,

habe letzte Woche mein Exemplar der Nietprägevorrichtung erhalten. 8)
Gleich mal ein bischen damit geprägt, einfach hervorragend in der Abbildung einzelner oder ganzer Nietreihen!
Ich bin restlos begeistert von der Konstruktion mit dem Schleppstift und der Genauigkeit der Skalen.

Nochmals ein goßes Lob für die Präzision der Maschine an Herrn Eifler und herzliches Dankeschön an Polytechnikus für die Vermittlung! :thumbsup:

Viele Grüße

maxvolker

24

Donnerstag, 26. September 2013, 23:48

Hallo Maxvolker,

event. bräuchte ich mal für ein Brückengeländer ein paar Knotenbleche mit Nieten (ich muss aber erst nochmal das Original begutachten, ob es nicht event. "nur" verschweißt ist).

Wenn doch Nieten dran sind, könntest Du mir vielleicht ein paar Bleche (für Spur 1) machen?

Wäre super...


Viele Grüße
Elmar

Beiträge: 130

Wohnort: Baden bei Wien

Beruf: Werkmeister

  • Nachricht senden

25

Freitag, 27. September 2013, 07:17

Die Nietprägevorrichtung ist super, vielen Dank für die Lieferung. Ich habe schon einige "Nieten" gedrückt, ist am Anfang nicht einfach, das richtige "Gefühl" zu erwischen. Nach 2 Std. Probe funktioniert es wunderbar. Ich habe mit 0,3mm Messingblech eine Nietenreihe für einen Wasserkasten der ÖBB 78er probiert und Lackiert. In Strasshof machte ich den Vergleich: In 1:32 gemessen - gleicher Kopfdurchmesser, Kopflänge und Nietenabstand.

Einfach super.

  • »Polytechnicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Berater, Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

26

Freitag, 27. September 2013, 08:19

Hallo zusammen,

freut mich, dass alles so gut geklappt hat. Habe meine auch schon bekommen und werde sie demnächst einweihen. Herzlichen Dank an Herrn Eifler!

Beiträge: 12

Wohnort: Varna und Bahnhof Kaspitschan Bulgarien

Beruf: Sprachmittler, Lehrer, Lektor

  • Nachricht senden

27

Samstag, 28. September 2013, 07:40

Hallo im Norden!


Freue mich, dass die Vorrichtung richtig die Leute begeistert!!!

Wie koennte ich mir eine bestellen?!?

Sollte ich unebedingt auf Sammelbestellung warten?!?

Hierzulande - einsamer Einzelkaempfer...


Gruesse Boris

Beiträge: 130

Wohnort: Baden bei Wien

Beruf: Werkmeister

  • Nachricht senden

28

Samstag, 28. September 2013, 09:17

Hallo Boris,

das war eine Sammelbestellung. Ich habe meine am 08.02. bestellt.

Frage Polytechnicus, ich bin mir nicht sicher, ob Herrn Eifler das recht wäre seine E-Mail hier bekanntzugeben.

Grüße aus Baden bei Wien

Robert

  • »Polytechnicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Berater, Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

29

Samstag, 28. September 2013, 11:02

Hallo Robert,

ich würde nur ungern hier öffentlich Herrn Eiflers E-Mail-Adresse posten. Weiterleiten werde ich die Frage von Boris aber. Ich weiß nicht, ob Herr Eifler nochmals ein Einzelstück anfertigt.

Beiträge: 12

Wohnort: Varna und Bahnhof Kaspitschan Bulgarien

Beruf: Sprachmittler, Lehrer, Lektor

  • Nachricht senden

30

Samstag, 28. September 2013, 13:14

Hallo Robert, hallo Bernhardt!


Danke fuer die Information!

Werde warten, bis die Sache klarsteht.
Will niemanden dazuzwingen, die Regeln zu verstossen...

Gruss Boris

P.S. Bernhardt - ich habe Ihnen eine PN gesendet.

31

Samstag, 28. September 2013, 13:15

Hallo,

auch ich habe meine NPV letzte Woche erhalten.
Mittlerweile wurden auch schon L- und U-Profile geprägt.

Ich jedenfalls bin begeistert!!!

Ich glaube das dies zutrifft:
Wer hier als Modellbauer zu spät kommt (kam), hat was vepasst - wird bestraft...... ;(

Beste Grüße
Herbert

32

Samstag, 28. September 2013, 13:46

Nietenprägevorrichtung NPV

Hallo Nietenpräger,

auch ich habe letzte Woche meine Nietenprägevorrichtung NPV bekommen. Auf der Luftpolsterschutzfolie stand Nr.6.



Es ist schön zu lesen, dass ihr schon erste (Niet-) Eindrücke machen konntet. Ich habe leider noch nicht die Zeit dazu gefunden, bin aber jetzt schon froh diese Vorrichtung zu besitzen.

Die Nietenprägevorrichtung war professionell in einem Holzgerüst verpackt und gegen jede Beschädigung und Weitwürfe der Post gesichert. Alle Bestandteile der Vorrichtung sind sauber ausgeführt und rechtfertigen den "hohen" Preis der Vorrichtung.

Ich bin schon auf meine ersten Ergebnisse gespannt und würde mich freuen, wenn wir NPV-Besitzer uns gelegentlich mit Text und Bild über unsere Erfahrungen und Arbeitsweisen/-ergebnisse mit der NPV austauschen könnten.

Mit nietlichen Grüßen

Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Benno Brückel« (28. September 2013, 14:04)


Beiträge: 1 052

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

33

Montag, 30. September 2013, 13:20

Moin,

nachdem ich sehe, daß allgemeine Begeisterung über die neuen Nietprägevorrichtungen herrscht, eine (blöde?) Frage dazu.
Wird jemand der neuen Eigentümer diese Vorrichtung nutzen um Aufträge zu übernehmen?
Benno bietet ja schon Teile für die DHG 500 an.
Hätte Interesse an einigen Nietreihen.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

34

Montag, 7. Oktober 2013, 20:45

Knotenbleche

Hallo Elmax,

so ein paar Nieten drücken könnte ich schon, nur klemmts bei mir zur Zeit an der nötigen Freizeit. ;(
Aber Du kannst mir ja mal beschreiben, wie die Knotenbleche aussehen sollen, ob schon vorgeschnitten und angerissen oder nur auf einer größeren Tafel aufgerissen um sie dann später erst zu zuschneiden.
Dann natürlich auch Dein Zeitfenster, wann Du so an die Teile gedacht hast. :rolleyes:

Gruß
maxvolker

35

Montag, 7. Oktober 2013, 23:20

Hallo Maxvolker,

Danke schon mal für das Angebot. Ich muss sowieso erst mal genau nachschauen, ob die Geländer nicht doch verschweißt sind. Ich würde mich dann zu gegebener Zeit einfach nochmal melden. Aber dennoch Danke schon mal für Deine Bereitschaft mir hier welche zu machen.


Viele Grüße
Elmar

36

Montag, 2. Dezember 2013, 14:48

Neuauflage der Nietenprägevorrichtung

Ich habe Nachricht von Herrn Eifler,

dass er in 2014 nochmals die Nietenprägevorrichtung fertigen würde, vorausgesetzt es kommen etwa 5 Stück zusammen.
Der bisherige Verkaufspreis von 600 € zzgl. Versandkosten könnte dann beibehalten werden.
Die Fertigung ist für Herbst 2014 geplant. Die Interessenten sollten sich vielleicht bis April 2014 am besten per Mail
bei mir melden. ( mf-pur@t-online.de ) Aktuell sind bereits 3 Stück vorbestellt.
Es fehlen uns also noch 2 Stück.

Für diese NPV hat Herr Eifler ein Zusatzteil entwickelt, welches das Prägen in handelsüblichen U-Profilen erleichtert, das für € 37,50 angeboten wird.
Dieses Zusatzteil passt natürlich auch zu den bisher auslieferten Nietenprägevorrichtungen.

Schöne Grüße
Michael Foisner

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mf pur« (3. Dezember 2013, 09:38)


37

Sonntag, 8. Dezember 2013, 11:37

Werte Gemeinde,

Herr Eifler von Eifler Feinmechanik bat mich, folgendes PDF zur Stützplatte für U-Profile im Forum zu veröffentlichen.
Dies ist ein Zusatzteil zur Nietenprägevorrichtung NPV , um in handelsüblichen U-Profilen Nietprägungen vorzunehmen.
Dieses Teil kann ab sofort bei Herrn Eifler bestellt werden.

Ich wünsche einen schönen 2. Advent

Michael Foisner
»mf pur« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mf pur« (8. Dezember 2013, 15:08)


38

Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:28

Hallo Einser,

ich möchte hiermit nochmal die Neuauflage der Nietenprägevorrichtung in Erinnerung bringen.
Wer noch mitmachen will, schickt mir bitte eine Mail.

mf-pur@t-online.de

Besten Dank

Michael Foisner

39

Donnerstag, 10. April 2014, 17:39

Hallo zusammen,

hier der letzte Aufruf für die Nietenprägevorrichtung von Herrn Eifler.
Bitte gebt uns bitte bis 14. April Bescheid, ob ihr an dem Gerät Interesse habt:

mf-pur@t-online.de

9 Bestellungen sind schon zusammen gekommen.
Herr Eifler möchte jetzt das Material bestellen.
Auslieferung erfolgt dann im Herbst.

Schöne Grüße
Michael Foisner
mf-pur

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mf pur« (11. April 2014, 08:09)


40

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 08:10

Restbestand Nietenprägevorrichtung

Hallo zusammen,

Herr Eifler ließ mich wissen, dass die vorbestellten Nietenprägevorrichtungen in den nächsten Tagen ausgeliefert werden.
2 Stück sind noch zum Preis von 600 € zzgl. 20 € Versand verfügbar.

Wer Interesse hat: mf-pur(at)t-online.de


Viele Grüße
Michael Foisner