Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2

Montag, 28. Januar 2013, 00:35

Link aktualisiert


Beiträge: 1 271

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Januar 2013, 00:46

Hallo Michael,

Warste schneller als ich!

Geil! Die Faltenbälge gibt's zu kaufen!!! Da werden meine Messwagen neue bekommen müssen, einschließlich d beiden im Bau befindlichen und der Mä. Schürzenwagen. Der "Rest" ist aber auch nicht zu verachten...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »C.M.« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 311

Wohnort: Berlin

Beruf: Häuslebauer

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Januar 2013, 12:46

Also ne neuauflage der Classic-50er ?
Ist das wirklich nötig? Davon sind doch nun wirklcih ne ganze menge im Umlauf.

Ich warte...wie viele andere auch...eher auf ne Neuauflage der 94er (von mir aus auch gerne in Classic editione ;-))

Beiträge: 1 271

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Januar 2013, 13:12

Also ne neuauflage der Classic-50er ?
Ist das wirklich nötig? Davon sind doch nun wirklcih ne ganze menge im Umlauf.


Also wenn ich mir die Preise so anschaue, die für gebrauchte 50er in der Bucht erzielt werden und weiterhin bedenke, dass wochenlang, fast monatelang keine eingestellt war und auch im Spur1-Treff das Angebot an 50ern sehr übersichtlich war, denke ich, dass da sehr wohl ein Markt vorhanden ist, zumal es eine deutlich andere Variante vom Kessel her ist.

Übrigens ist auch bei den Händlern in Bezug auf 50ern tote Hose, da hat so gut wie keiner noch was...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 964

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Januar 2013, 13:16

Hallo CM,

Ja,die Neuauflage muss sein.
Nicht für Dich,aber für mich.

Es ist halt eine Ansichtsache.

Trotzdem beeindruckend,das Krug"sche Neuheitenfeuerwerk.

Gruss Wolfgang

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 088

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Januar 2013, 13:21

Hallo,
3 domiger Kessel, eckige Einströmrohre, Schmierpumpen-Antrieb usw. (4.0 Dekoder) also schon einiges anders! Ich find´s auch gut, aber... ich hatte auf eine 50er Wanne gehofft, die kommt aber nicht!! Ist wahrscheinlich zu aufwendig, Tender, Führerhaus, etc.
Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 088

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Januar 2013, 13:56

Hallo (Wolfgang)
ich finde das Neuheiten-Feuerwerk auch beeindruckend und beängstigend zugleich. Vor allem die Leute, die jetzt schnell versuchen ihre "Ladenhüter" los zu werden, z.B. Dienstschotterwagen für 999 Euro (Bucht), etc. Das dürfte schwierig werden, wenn dann die kleine Variante kommt. Mal gespannt, was noch so kommt...
Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

Beiträge: 42

Wohnort: Hainburg

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Januar 2013, 15:13

Hallo,

ich bin ebenfalls begeistert vom Neuheitenfeuerwerk von Herrn Krug. Neuauflagen sehe ich grundsätzlich als sehr positiv an. Dies gilt insbesondere, wenn man die Erstauflage "verpaßt" hat oder z.B. weitere Waggons für einen (Ganz)zug benötigt, aber natürlich auch für Spur 1-Neueinsteiger.
Eine Zweitauslieferung bietet dann die Möglichkeit, das Modell oftmals preisgleich mit der Erstauflage oder zu einem verglichen mit den Liebhaberpreisen am Markt vertretbaren Kaufpreis zu erwerben, dessen Optik und Qualität man basierend auf der Erstauflage bzw. Erfahrungsberichten hier im Forum bereits kennt.

Deshalb freue ich mich auch wieder auf den DGW 266, von dem ich bisher erst ein Modell besitze, insbesondere da sinnvoll und überlegt von KM 1 die neue Variante in Form des 25m³-Vorbildes gewählt wurde.

Viele Grüße
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BR218« (28. Januar 2013, 15:27)


  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 573

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. Januar 2013, 17:42

Hallo,

ich hätte auch lieber eine BR94 als Neuauflage gesehen. Ne 50ziger hätte ich jetzt nicht erwartet und auch nicht wirklich gebraucht!

KM1 50ziger gibt es in E... und auf Börsen immer wieder zu kaufen. Aber wahrscheinlich geht die Neuauflage weg wie warme Semmel. Da warte ich dann auf die Alten Versionen, denn die kommen dann bestimmt vermehrt unter den elektronischen Hammer.

Nur stellt sich mir die Frage, ob der Markt A) soviele Sachen aufnehmen kann, mal abgesehen, dass das auch einer bezahlen muss und B) kann Herr Krug überhaupt so schnell und viel Produzieren (was bleibt auf der Strecke?) ?

ABER! Die KM1 V100 ist sowieso bestellt. Ein Muss für mich! Aber hofftentlich kommt die dann auch zum Jahresende.

Viele Grüße

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

152andie

unregistriert

11

Montag, 28. Januar 2013, 18:57

Die Ankündigungen von KM 1 sind soeben in die Homepage eingepflegt worden

Roland Hesse

unregistriert

12

Montag, 28. Januar 2013, 21:13

Von der 5oer

scheint es leider keine weitere DRG Variante zu geben .Ich hatte ja so gehofft auf was kriegsgraues Entfeinertes - Schade !

Auch nichts ganz schwarzes als SNCF / ÖBB oder NL

Toll sind allerdings die Personenwagen - die werde ich wohl ordern !

Grüße Roland

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 964

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. Januar 2013, 23:19

50iger,was sonst

Hallo,
Wie immer,die einen sind zufrieden und die anderen schimpfen,weil Ihr WWunschmodell nicht dabei ist.
Holger hat da ganz recht,es gibt noch einen Markt für die 50iger.(Leider vielleicht mehr als für die 94iger,Sorry Marc,aber Herr Krug macht eine Neuauflage bestimmt nicht aus purer Lust und Freude.)
Solange auf die Pufferbohle gefallene 50iger mit grösserem Schaden in der Bucht 1700€ und ohne Schaden sogar 3000€ bringen.(Von dem,der meiner Meinung einen Schuss hat und 3900€ haben wollte, einmal abgesehen)
Aber wenn schon für 7 Märklin Bremsschläuche über 50€ gezahlt werden,das zieht einem doch den Stecker,oder?

Ich glaube,die Classic-Produktion in Mischbauweise wird die Zukunft der Spur 1 sein,die Stückzahlen bietet.
Das hat Märklin ja inzwischen auch begriffen.
Mein Geldbeutel ist aber mit dem Herauskommen des Startsets fast leer,deshalb hoffe ich,dass die 50iger erst 2014 kommt.

Gruss Wolfgang

14

Montag, 28. Januar 2013, 23:43

Liebe Gemeinde der Glücklosen,

da haben ja wieder ganz viele einen richtig schlechten Tag erwischt. KM-1 kündigt eine Welle an tollen Neuheiten an und Ihr könnt nicht alles zu 100% gebrauchen. Dabei gab es doch gerade kurz vor den Messeankündigungen genug Beschwörungen an Wunsch- & Traummodellen! Was habt Ihr da nur falsch gemacht, Ihr wurdet nicht erhört? Das Leben ist halt manchmal richtig grausam und der Hr. Krug uneinsichtig. Der stellt sich aber auch immer an, bringt Sachen extra verspätet oder Modelle die nach Ankündigungen lauthals kaum jemand will. Dann, wenn die vorbestellten Teile durch sind, wird gejammert!
Ich fahre Epoche II und freue mich auf ein paar nette Personenwagen, bin zufrieden, ohne jedes Jahr eine Lok (bestellen) kaufen zu können/müssen. Die Wagen werde ich auch diesmal wieder vorbestellen und bedauere dann alle die leer ausgegangen sind.
Man sollte nicht vergessen das wir hier alle nur über unser Hobby reden, nur die Hersteller müssen davon leben! Ich möchte mir nicht vorstellen wie so mancher im Berufsleben unterwegs ist, wenn er bei seiner liebsten Freizeitbeschäftigung schon so uneinsichtig ist.
Habt Ihr denn mitbekommen das die Fa. Weinert in Spur 1 eingestiegen ist? Ach, ist ja unwichtig, die bringen auch keine der Wunschmodelle der letzten Umfrageaktionen. Tolle Bahnsteigleuchten für 29,- € ist kein Beitrag wert, ich war begeistert und ich kann mich mehr als einen Tag darüber freuen.
Also nicht ärgern lassen, zurücklehnen, den Druck raus lassen, unser tolles Hobby gemeinsam genießen und nicht nur gemeinsam jammern!
Roland B.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Roland Bachmann« (29. Januar 2013, 16:46)


  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 250

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. Januar 2013, 23:47

... und wann kommt die 94-Neuauflage ?

Hallo Spur1-er,

das mit der 50-ziger hat mich auch ziemlich überrascht - ich hoffe aber, dass die 94-ziger auch mal eine Neuauflage erfährt.
Immerhin kann man keine(?) in den einschlägigen Börsen kaufen!
Beste Grüße
Michael Troost

spur1pem

unregistriert

16

Dienstag, 29. Januar 2013, 19:49

01 vermisst

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spur1pem« (4. Februar 2013, 20:39)


17

Dienstag, 29. Januar 2013, 20:12

..Zwei Gedanken zu den Neuheiten..

...liebe Leser...,

...also daß die 50er nochmals aufgelegt wird....(in anderer Ausführung) wundert nicht,....denn da es sich

um eine Lok aus Werkzeug-Formen handelt,.... mußte eine weitere Auflage folgen,.. um das wirtschaftlich

zu gestalten.....Im Übrigen finde ich die 3-Domer Ausführung `ne schöne Ergänzung......



....Der Packwagen Pwi-29 ist super,.....paßt er doch,...vom Baujahr her,...auch bestens zu den bisher

bekannten Einheits-Donnerbüchsen von Mä/Hü.........

Umgekehrt paßt der bisher erhältliche Pwi-23, mit dem abgeschrägten Wagenende an der Zugführerseite,

vom Baujahr her, sehr gut zu den neuen DRG-Abteil-Einheitswagen von KM1.......,

....also wäre eine gute Lösung :,....die beiden Pwi einfach vor die jeweils anderen Wagen zu hängen.....



...werde das so machen......
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

18

Dienstag, 29. Januar 2013, 20:45

scheint es leider keine weitere DRG Variante zu geben .Ich hatte ja so gehofft auf was kriegsgraues Entfeinertes - Schade !

Auch nichts ganz schwarzes als SNCF / ÖBB oder NL

Toll sind allerdings die Personenwagen - die werde ich wohl ordern !

Grüße Roland



Hallo Roland,

kauf dir doch eine 4 Domige 50er mit Schürze, entferne die Windleitbleche und lass sie Grau Lackieren und voila hast du eine 50 2357ÜK von Jung mit der Fabriknummer 9994 von 1942.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 049

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:57

Hat von euch jemand die 44 irgendwo entdeckt?

Ist wohl verschoben auf 2014? ;(

Oder kann ich doch nicht lesen? :D
L.G.
Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

20

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:01

Hallo Wendezug,

ich finde am Verschieben auf 2014 nix schlimmes. Dieses Jahr die 42 nächstes die 44, 2015 die V300, 320. Will ja keine Bank überfallen müssen.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Ähnliche Themen