You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Hadeo" started this thread

Posts: 546

Location: Wien

Occupation: Fotograf

  • Send private message

1

Thursday, December 13th 2012, 12:11pm

BBÖ 4 Achs Rungenwagen von 1931

Hallo 1ser,

Ich habe ein Foto eines Rungenwagen das am 6. September 1931 in Kernhof NÖ aufgenommen wurde.
Kennt jemand den Typ bzw ist das ein Österreichischer Wagen?
Wäre ein schönes Modell in Spur 1.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert
Hadeo has attached the following image:
  • R_F.jpg

Jeanseb

Unregistered

2

Thursday, December 13th 2012, 12:53pm

Hallo Robert,

Der Wagen sieht aus wie ein SSI Köln mit Bordwänden. Den giebt es von Liliput in HO in verschiedenen Variantent für Epoche II und III.
Anbei mal ein unverbindlicher Link zum Liliput Modell.#mce_temp_url#
Mich interresiert dieser Wagen auch schon ne weile und würde ihn auch gerne nachbauen. Leider fehlen mir jegliche Fotos und Zeichnungen dazu.

Die Variante Mit Bordwänden kannt ich allerdings noch nicht.

MfG

Johannes

  • »pmeeder« is a verified user

Posts: 352

Location: bei Rotterdam, Niederlande

  • Send private message

3

Thursday, December 13th 2012, 1:06pm

Der Wagen ist in vielen Details anders als die SSl Köln. Siehe auch hier (Übersicht hier). Der Wagen ist noch genietet (siehe am Fischbauchträger), aber hat hierin auch größere Löcher als dem SSl Köln. Die Bordwände sind hier vorhanden, inkl. Scharnieren um diese wegklappen zu können (und Stoßplatten am Langsträger unter den Scharnieren). Die SSl Köln hat Ringösen. Rungen und Rungenbefestigungen sind auch anders, und Tür und Fenster des Bremsershauses. Die Maßen können übereinstimmen, aber in vielen Details ist der Wagen doch anders.

MfG,
Patrick

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,491

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

4

Thursday, December 13th 2012, 1:27pm

Hallo,

die Gattung "Köln" ist eine Sammelbezeichnung. Ich denke es ist ein SSL Köln von 1928 bis 1931 gebaut, nach Zeichnung 805.01.000.00.01
Allerdings hat er auch in der Zeichnung keine Ladebordwand. Aber Drehgestelle, Rungen, Träger (mit Ausschnitte) und Bremserhaus stimmen.

Auszüge:

Länge: 20100mm
Drehzapfenabstand: 12300mm
Ladelänge: 18086mm

Grüße, Rainer

www.spur1-werkstatt.de
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

5

Thursday, December 13th 2012, 3:48pm

Hallo,
auch wenn es hier nicht direkt hingehört: warum hat eigentlich keiner Interesse an einem smr35, so wie Weinert den in H0 und 0 im Programm hat. ein sehr schönes Modell nicht zu lang, mit dem Fischbauch-Profil an der Seite. Ich habe den in 0 gebaut.
Ralf
baureihe50 has attached the following image:
  • RH_0311_SMR35_001.JPG
Eisenbahn-Modellbau in 1

Posts: 325

Location: Kotti-NÖ

Occupation: nix mehr

  • Send private message

6

Thursday, December 13th 2012, 10:17pm

Hallo Robert,

bist du auf dem Bildl der mit dem dunklen Mantel ? ;-))

Grüße vom Peter

  • "Hadeo" started this thread

Posts: 546

Location: Wien

Occupation: Fotograf

  • Send private message

7

Friday, December 14th 2012, 8:13am

Rungenwagen

Hallo 1ser,

Danke für die Hilfe jetzt bin ich um einiges Schlauer, ist die Raute mit der Zahl am Bremserhaus ein Lademaß ?
Die Drehgestelle wünsche ich mir als Bausatz wenn möglich den ganzen Wagen.
Lieber Peter, der mit dem Mantel ist der Putin, ich sitze hinten in der Mitte mit den Hut. :D

Schönen Tag,

Robert

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,491

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

8

Friday, December 14th 2012, 8:24am

Hallo Robert,

das Drehgestell werde ich nächstes Jahr liefern, hab es schon auf der Homepage, Bilder folgen noch vor Weihnachten !

Grüße, Rainer

www.spur1-werkstatt.de
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

  • "Hadeo" started this thread

Posts: 546

Location: Wien

Occupation: Fotograf

  • Send private message

9

Friday, December 14th 2012, 8:48am

Rungenwangen

Hallo Rainer,

Ganz nach Franz Beckenbauer, Jo issn scho Weihnochtn!!
Super!!
Wieder ein Projekt, da bleibt auch 2013 der Fernseher öfter kalt. :thumbsup:

Schönen Tag,

Robert

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,491

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

10

Sunday, December 16th 2012, 5:55pm

Hallo,

wie versprochen hier das Foto der Drehgestellblende vom preuss. Pressblechdrehgestell.

Grüße, Rainer




www.spur1-werkstatt.de
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

Peter24

Unregistered

11

Thursday, December 27th 2012, 5:36pm

Den Vierachser gabs doch auch mit US-Drehgestellen, oder war das der Bayerische?
Gruß, Peter24

Similar threads