Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Modellbahnwerkstatt« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Modellbahnwerkstatt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 15. September 2013, 13:35

Mal ne schnelle Antwort

Guten Tag

Nun, soll das Modell überzeugen wenn es auf dem Markt ist oder nur die eine oder andere, zum hunderstem Male gestellte Frage befriedigt werden ? Wer seine Frage an dem Fest macht, dass die Sache sich erledigt hat , denke ich, hat doch am Modell eh kein Interesse ! Denn wenn dies ein schönes Modell wird, hat sich doch der Ausspruch "Was schert mich mein Geschwätz von gestern " bestätigt.

In diesem Sinne lasst uns nur machen, ist ja unser Kapital das wir auf Rot setzen !
Dann schauen wir mal ob wir richtig lagen oder wir ein Einfamilienhäuschen in den Sand gesetzt haben.

Lieben Gruß
Frank Elze
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Modellbahnwerkstatt« (15. September 2013, 14:39)


122

Sonntag, 15. September 2013, 13:46

Hallo,


also ich habe gestern am Abend eine Frage zu den Güterwagen gestellt (ÖBB möglich), die positive Antwort kam heute um 6.56!!!

MfG

StWag

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StWag« (15. September 2013, 16:47)


123

Sonntag, 15. September 2013, 15:58

Neue Ankündigung von mbw im mbw Forum: ERstlingsmodell soll eine V80 werden

Hallo Einser!

Gerade im mbw Forum gelesen: das Erstlingswerk soll nun noch vor der V200.1 eine V80 mit elektrischer Kupplung werden, für rund 900 Euro, außerdem soll ein 5er Set der angekündigten G-Wagen zu günstigem Preis kommen, incl. einem 100 Euro Gutschein auf die V80.

Da soll noch mal einer draus schlau werden?

Die V80 dürfte sich zwar grundsätzlich verkaufen, aber da die Kiss V80 auch noch nicht so alt ist, dürfte der Markt auch schon weitgehend gesättigt sein?
Zumal schon das Kiss-Modell unter 1500 Euro zu haben war.

Hoffentlich verschluckt sich mbw nicht an diesen Entscheidungen und Wendungen.

Grüße

Diesel

Reinhard Schäfer

unregistriert

124

Sonntag, 15. September 2013, 16:00

Hallo Hobbykollegen,

schaut auch mal hier: http://mbw-spur-0.forumieren.com/t204-gl…r-1-v-80-aktion

Wenn das klappt, dann wird die V80 zumindest optisch deutlich vorbildlicher als die von Kiss, obwohl im Preis günstiger.
Einen Vorgeschmack kann man sich beim Spur-0-Modell der V80 holen, welches in Kürze ausgeliefert werden soll.

Grüße

125

Sonntag, 15. September 2013, 17:42

Hallo Spur Einser,

war da nicht mal ne V200 in 1:32 angekündigt? ....gibts die jetzt schon...? 8)

Beste Spur 1 Grüße
Christian

Andre Schulze

unregistriert

126

Sonntag, 15. September 2013, 18:11

Hallo Kollegen,

mich macht der Hinweis aus Reinhards Link mit der Aussage von Herrn Elze etwas sehr nachdenklich:

.......... neue Kupplung...........

Ich hatte ja einen kurzen Ausflug in die Spur Null gemacht, den ich im Nachhinein schon bereut habe. Der Grund warum ich wieder zur Spur Null gewechselt bin, war die, Sorry, potthässliche Lenz Kupplung mit einem Fallhaken. Ich war und ich bin das fahren mit Schraubenkupplung gewöhnt und würde das nicht mehr missen wollen. Klar, ich hatte alle Modelle mit Schraubenkupplung ausgerüstet, aber bei allen Veranstaltungen oder bei Hobby-Kollegen konnte ich nur alleine fahren, weil die Kollegen weiterhin mit der Lenz-Kupplung gefahren sind.

Ich bin der Meinung, das sich der Spur Eins Markt komplett vom Spur Null Markt unterscheidet. In Spur Null sind extrem viele H0-Umsteiger, die die Größe zwar gut finden, jedoch nicht so viel Geld ausgeben möchten und dadurch doch deutliche Einschnitte, sei's bei der Detaillierung, wie auch bei den Kupplungen, hinnehmen. Das sieht man auch an der Anzahl der Forumsfragen zum Thema Digital in Spur Null, in Bezug auf kleine Zentralen, wie z.B. die Multimaus von Roco, die dann z.B. nicht mit dem etwas höheren Strombedarf der Null-Loks zurechtkommt.

Ich hoffe, das Herr Elze eine entsprechende Marktbeobachtung für die Spur Eins gemacht hat.

Meine Bestellung beim Händler für die MBW V65 bleibt aber bestehen.

Gruß... André

127

Sonntag, 15. September 2013, 18:30

Zeitspanne Ankündigung - Auslieferung

...`n Tag,....

...also bei der Zeitspanne zwischen Ankündigung und Auslieferung von Lok und Wagen,...gibt es ja

genügend Beispiele von mittleren und großen Herstellern aus Hessen, Bayern und Württemberg,... bei

denen eben diese Spanne Jahre umfasst......

....So lassen wir doch einem neuen Anbieter mal Zeit,...schauen seine Produkte dann an...., und

bewerten nach Auslieferung...., ....dies...
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

Beiträge: 42

Wohnort: Bonn

Beruf: Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 15. September 2013, 18:36

Also entweder bin ich zu blöd was zur V80 zu finden, aber ich lese nur was von einer V80 für Spur 0?
Liebe Grüße
Vom Sebastian

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 15. September 2013, 18:46

Ne Sebastian, Du bist nicht zu blöd.
Blöd ist nur, dass die Info im Elze-Forum gepostet, die Homepage jedoch nicht aktualisiert wurde.
Bei der Kommunikation müssen wir uns zumindest nicht umgewöhnen, die ist genauso stiefmütterlich wie die der anderen Hersteller (ausnahmslos!).
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

130

Sonntag, 15. September 2013, 18:46

Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 42

Wohnort: Bonn

Beruf: Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 15. September 2013, 20:48

Danke Olli ;)
Liebe Grüße
Vom Sebastian

Beiträge: 528

Wohnort: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 15. September 2013, 22:43

Glmhs 50

Hallo Einser ,

Das ganze im Forum gepostet worden und zwar unter Glmhs 50 in Spur 1 - V 80 Aktion . Die beiden Modelle sind nicht auf der Webseite zu finden .

Grüße von Thomas aus den Taunusbergen
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

Leisi71

unregistriert

133

Sonntag, 15. September 2013, 22:46

Deswegen steht ja auch MBW-Forum und nicht Homepage.

  • »Peter Pernsteiner« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 181

Wohnort: Nähe München

Beruf: Fachjournalist

  • Nachricht senden

134

Montag, 16. September 2013, 08:19

Tolle Achterbahnfahrt - neue Wagen - interessante neue Aktionsangebote - es bleibt spannend

Hallo allerseits,

ich muss mich doch mal wieder zu Wort melden. Ist ja schon äußerst interessant: da kostet der Gmms 60 mal (im Mai) 179 Euro und im 5er-Pack 151,80 Euro pro Wagen, dann steht er Monate lang für 159 Euro auf der Homepage.

Und jetzt kündigt Herr Elze zunächst nur in seinem eigenen Forum eine neue Wagengattung und eine großzügige 100 Euro Spur 1-Bonusaktion für den Kauf dieser Glmhs 50 in Verbindung mit dem Kauf einer V80 an. Und beim Preis schreibt er hier so nett: "Der Preis wird mit 219,00 € pro Stück zu kalkulieren sein."

Bin ja mal neugierig, ob sich diese Kalkulation dann auf andere Wagen, wie beispielsweise das 3er-Ergänzungsset der VT 11.5 Wagen und auf andere Fahrzeuge auswirkt, denn dieses Set mit digitaler Innenbeleuchtung steht bekanntlich auf der Homepage bei 799 Euro, also mit gerade einmal knapp 267 Euro pro Wagen.

Ich hoffe ja mal sehr, dass Herr Elze vielleicht mal auf seiner Homepage für etwas Beruhigung sorgt und vielleicht auch mal in einen Status kommt, bei dem die Homepage nicht mehr als in Bearbeitung befindlich gekennzeichnet werden muss, weil das doch ein wenig verwirrt.

Nach wie vor bin ich auch guter Hoffnung, dass der Spur 1-Markt durch Herrn Elze eine echte Belebung erhält - sofern denn seine Modelle doch mal auf den Markt kommen und auch die Erwartungen der Spur 1-Fangemeinde erfüllen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Pernsteiner

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Peter Pernsteiner« (16. September 2013, 08:51) aus folgendem Grund: Ich habe noch einmal einen Preis und eine Wagengattungsbezeichnung korrigiert und dann in einem zweiten Schritt auch den Text auf Anregung von Herrn Elze überarbeitet. Vielen Dank an Herrn Elze für diese Anregung


  • »Modellbahnwerkstatt« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Modellbahnwerkstatt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

135

Montag, 16. September 2013, 08:28

Experten ?

Guten Morgen, ich dachte hier kommunizieren Experten.
Und daran soll sich der Markt orientieren ?

Worin besteht denn der Unterschied zwischen dem Gmms 60 und dem Glmhs 50 ?
Bitte erst nachdenken, vergleichen, bevor Sie mich mit Unwissenheit bombardieren. Danke !

Ich würde vorschlagen, da dies ja schon Rufschädigend sein kann, ihren Text zu korrigieren.

Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
MBW
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

136

Montag, 16. September 2013, 09:50

Guten Morgen, ich dachte hier kommunizieren Experten.
Und daran soll sich der Markt orientieren ?

Worin besteht denn der Unterschied zwischen dem Gmms 60 und dem Glmhs 50 ?
Bitte erst nachdenken, vergleichen, bevor Sie mich mit Unwissenheit bombardieren. Danke !

Ich würde vorschlagen, da dies ja schon Rufschädigend sein kann, ihren Text zu korrigieren.

Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
MBW


Nur zur allgemeinen Info, der fragliche Text wurde bereits geändert.
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 008

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

137

Montag, 16. September 2013, 10:57

Sonst habt Ihr keine Sorgen, oder?

moin zusammen,

mit immer größerer Verwunderung muss ich feststellen, dass es Euch (zumindest den meisten Postern in diesem Thread) wohl so gut geht, dass Ihr euch seitenlang über Sachverhalte auslasst, ohne dass wirklich etwas konkretes dabei herumkommt (obwohl Ihr das wünscht), es wird zerredet und sich zum Teil anfeindet, schrecklich!

Ich stelle mir gerade vor, wie das auf Einsteiger wirkt, wie hier teilweise miteinander umgegangen wird und Modelle und Hersteller in der Luft zerrissen werden, ohne dass das auf verläßlichen Fakten beruht.

Wartet doch einfach ab, wann welches Modell zu welchem Preis erscheinen wird. Und wenn die 32er Modelle dann so werden wie die 0er oder sogar noch besser, dann ists doch toll.

Und wenn nicht, dann kauft sie einfach nicht!

Gruß Andreas

138

Montag, 16. September 2013, 11:23

Hallo Andreas,

im Prinzip hast Du Recht.
Aber wenn wir alle abwarten, bis die Produkte fertig sind, dann ist es a) zu spät für Änderungen und b) wird wieder nicht produziert weil keiner bestellt hat ...

Von daher wäre gut, wenn man sich erst einmal auf ein Projekt konzentriert, und klar sagt "das wird gebaut, und wenn es gut geht kommt später mehr" .
Wirklich viele Einser sagen in persönlichen Gesprächen, dass sie gar keine Bestellungen mehr bei MBW tätigen wollen, eben wegen dem stetigem Auf und Ab, An- und Abkündigen bzw. in der Versenkung verschwindenden Modellen.

Ich kann das nachvollziehen.
Wenn ein Produkt angekündigt wird, das mir prinzipiell gefallen würde, versuche ich möglichst viele Vorbildinformationen dazu zu bekommen, lese mich ein, und freue mich auf das Modell, wenn ich es wirklich haben möchte.
Im Fall MBW war viel meiner Recherche für die Katz...

Also, wenn es ein Produkt zu kaufen gibt, sehe ich es mir an. Dann sehe ich weiter.
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Gerald Thienel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 468

Wohnort: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Beruf: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Nachricht senden

139

Montag, 16. September 2013, 11:44

Hallo Oliver,...

Recherche ist nie für die Katz!...
Du hast auf jeden Fall eine Menge Vorbildinformationen gesammelt.... - das erweitert das persönliche Wissen!

Nix für ungut von einem, der auch immer viele Vorbildinformationen sammelt...

Beste Grüße
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

140

Montag, 16. September 2013, 16:56

Lieber Namensvetter,

ich denke der Olli will sagen, dass neben der Erfahrung auf der Habenseite, eben auch Zeit und Enttäuschung auf der Sollseite sind - ist zumindest bei mir so.
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich