Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer
  • »becasse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2012, 21:19

Quartzwerke Schwenkdachwagen einfach gesupert-Tauschobjekt?

Hallo Einser,

Jetzt eine bescheiden Superung : die Mä. Schwenkdachwagen ist ein sehr gut gelungenes Modell, und kann auf einfache Weise aufgewertet werden. So habe ich das gemacht:



1: Die Stellhebel haben jetzt die richtige Farbe bekommen. 2. Seilösen sind jetzt gelb 3.Schwerlastpuffer-wie das Original! 4. Modellkupplung ausgebaut und durch Modellkupplungen ersetzt- Stange ist braun statt schwarz.

Aber ich möchte am liebsten die normale Schwenkdachwagen- für mein zukünftiges Thema (landhandel) möchte ich die Kaliwagen haben. ich weiss, diese Quarzwagen ist eigentlich mehr gefragt (und gesucht)....aber wie wir in Holland sagen:'' Das sind Perlen für Sauen''. :D
Und das Blau abschleifen und mit braun ersetzen, hui :S wer möchte diese Quarzwerkewagen tauschen gegen Die ''standard'' Schwenkdachwagen ( Kalitransportset 2, Märklin 58295). Dazu bekommen Sie z.B. eine aufwändig gesuperte EAOS. (Bilder folgen).
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »becasse« (13. September 2012, 13:23)


  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer
  • »becasse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. September 2012, 09:34

Diese Quartzwerkewagen sind später auch für Kalitransporte eingesetzt. Dieses Bild ist das Beweis! Also kann/muss ich leben mit diese Exote, und ist wenn richtig patiniert auch schön!

Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • »Dirk Otto« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 189

Wohnort: Bergisches Land und jetzt Frechen bei Köln

Beruf: PC-Vergewaltiger

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. September 2012, 10:01

Hallo Michiel!

Du hast eine Mail bekommen.

Gruß Otti
Fahre nun hauptsächlich Epoche IV, aber auch III und V, epochengerecht