Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Rüdiger Peckmann« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Rüdiger Peckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Seelze / Hannover

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2008, 13:13

V 36 verschönern

Hallo in die Gemeinde
Ich bin zur Zeit dabei, eine V 36 aufzuarbeiten. Nicht daß das Modell schlecht ist, aber es geht immer noch etwas.
Nachdem ich die vorderen Lüfterlamellen aufgefräst habe und einen Uhlenbrock Decoder mit Sound eingebaut habe ist da schon was schön "lautes" draus geworden.
Dann wurde auch die Beleuchtung durch LEDs ersetzt.
Nun möchte ich noch Farbe ins Spiel bringen. Meine Vorstellung ist, das Inneren des Führerhauses grau zu lackieren und evtl. noch ein paar Instrumente anzudeuten. Leider konnte ich im Google keine Bilder vom Inneren des Führerhauses bekommen.
Ist da jemand in der Gemeinde, der mir vielleicht mit Fotos helfen kann?

Gruß und HP1
Rüdiger Peckmann

Die Lok soll dann im März in Borken ordentlich ihre Runden drehen.
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

2

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:20

Genau Rüdiger,
sie soll in Borken ihre Runden drehen und dann gebe ich dir gleich meine mit zum Auffräsen.....
Gruß aus Borken
Ralph

3

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:26

Mmmh,

kann gar nicht verstehen, dass viele die Glühlampen durch LED ersetzen.

Ich mache das genau andersherum, da die Lichtfarbe, selbst bei den "warmweißen" viel zu synthetisch ist und dem orginalem Licht überhaupt nicht gleicht. Klar kann so ein Glühlämpchen mal kaputt gehen, aber das Wechseln ist doch nicht so problematisch deswegen gleich alle Lampen gegen LED zu wechseln. Gibt es sonst noch Gründe?


MfG

Michael Kuhr
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 421

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:40

RE: V 36 verschönern

Hallo,

gibt es auch Bilder der aufgefrästen Lüfterlamellen? :D

Gruss
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

  • »Rüdiger Peckmann« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Rüdiger Peckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Seelze / Hannover

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2008, 16:22

RE: V 36 verschönern

Hallo
da werde ich heute Abend mal ein Foto machen. Ist übrigens eine S..-Arbeit mit dem fräsen, aber man bekommt eben einen schönen Schallaustritt und die Orginal-Lamellen bleiben fast heil. Bei mir sind 2-3 etwas beschädigt..
Ich habe bei der Lok die Lichtleiter gekappt und in den Lampenfassungen belassen, Dann von der Innenseite mit einem kleinen schwarzen Gehäuse die dicken LEDs, die eigentlich für die V 100 sind, mit jeweils einem 1,2 kOhm Widerstand stumpf an die Lichtleiter angebracht. Da wirkt das Licht schon funzelig und ist eben eine LED mit Lebensdauer.
Ich glaube ich werde mir in einem Grafik-Programm mal selbst ein paar Instrumente erstellen und die dann ins Gehäuse kleben- Fantasieobjekte. Eben das da mehr zu sehen ist, wenn man mal den Lokführer über die Schulter schaut. Vielleicht kommt auch noch 'ne Führerstandsbeleuchtung hinzu.

Gruß
Rüdiger Peckmann
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 834

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2008, 16:40

RE: V 36 verschönern

hallo

hier ein paar einrichtungen

gruss heinz
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • FahrstandV36_134.jpg
  • V36_108___2006_04_01.jpg
  • V36_lg04.jpg

7

Dienstag, 22. Januar 2008, 16:54

RE: V 36 verschönern

Hallo Heinz,

sehr aussagekräftige und damit hilfreiche Bilder. Herzlichen Dank.

Gibt es diese auch für den Führerstand mit Kanzel?

Gruß

Hubertus

8

Dienstag, 22. Januar 2008, 17:00

Hallo,

schöne Bilder - die machen Lust meine V36 auch mal wieder rauszukramen...

Es gab hier vor einiger Zeit schon einen Beitrag zur Inneneinrichtung einer V36, allerdings für die Ausführung mit Hochkanzel. Da blieb leider die Frage nach Bildern unbeantwortet. Deshalb hänge ich hier die Frage nochmal dran. Hat von jemand von Euch auch Bilder der Inneneinrichtung einer V36 mit Hochkanzel??? Danke!


Viele Grüße


Martin


P.S. Sorry, Hubertus hat schneller den Knopf gedrückt als ich ;) Dann gibts die Frage halt doppelt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Brunke« (22. Januar 2008, 17:02)


Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 834

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Januar 2008, 19:52

hallo
hier der rest

gruss heinz
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • V36.jpg
  • V36 238.jpg
  • innen01.jpg
  • innen 2.jpg

  • »Rüdiger Peckmann« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Rüdiger Peckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Seelze / Hannover

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Januar 2008, 07:49

RE: V 36 verschönern

Moin zusammen
hier nun 2 Bilder von der aufgefrästen Front der V 36 .
Vielen Dank auch für die Bilder vom Führerstand, da kann ich ja jetzt fleißig weiter basteln.

Gruß und HP 1
Rüdiger Peckmann
»Rüdiger Peckmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3452.jpg
  • IMG_3462.jpg
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 834

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Januar 2008, 08:04

RE: V 36 verschönern

hallo

so gehts auch mit einem messinglamellen

die gab es beim moselteam

einfach mal nachfragen

kontakt@spur-1-team-mosel.de

gruss heinz
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2775.jpg
  • DSCN2776.jpg

12

Mittwoch, 23. Januar 2008, 10:32

Inneneinrichtung V 36 mit Kanzel

Hallo Heinz,

danke für deine tollen Bilder, sie sind wieder einmal eine Breicherung für das Forum.

Ich schätze es sehr (und bin immer wieder erstaunt), wie fix und sachgerecht hier geholfen wird.

Gruß

Hubertus

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 421

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Januar 2008, 14:54

RE: V 36 verschönern

Hallo Rüdiger,

kannst Du auch Bilder von dem Gehäuse innen machen?
Würde mich mal interessieren wie das ausschaut.
Danke im Voraus.

Gruss
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

Karsten

unregistriert

14

Mittwoch, 23. Januar 2008, 16:59

Hallo Michael
Ich habe bei meiner V60 auch nur LED´s verwendet. Bei mir war die Lebensdauer und die relativ kleine Wärmeentwicklung massgebend.
Zusätzlich bekam ich kleine Glühlampen nicht so einfach in die Messinglampen.

Gruss Karsten

@Rest
Habe das Lüftergitter bei meiner V60 Märklin auch geändert. Siehe Bild.
»Karsten« hat folgendes Bild angehängt:
  • Front 001.jpg

  • »Rüdiger Peckmann« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Rüdiger Peckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Seelze / Hannover

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Januar 2008, 07:40

RE: V 36 verschönern

Moin zusammen
auf Wunsch hier nun noch Bilder vom Innenleben.
Habe mich auch schon mit der Führerstandgestaltung begonnen. Dazu später noch Bilder.

Gruß und HP 1
Rüdiger Peckmann
»Rüdiger Peckmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3465.jpg
  • IMG_3466.jpg
  • IMG_3467.jpg
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

  • »Rüdiger Peckmann« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Rüdiger Peckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Seelze / Hannover

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Januar 2008, 19:29

RE: V 36 verschönern

Hallo
so und hier mein "vereinfachter" Führerstand. Wenn dann das Gehäuse drüber ist, ist noch genug zu sehen.

Gruß und HP 1
Rüdiger Peckmann
»Rüdiger Peckmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3469.jpg
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

17

Donnerstag, 24. Januar 2008, 19:36

RE: V 36 verschönern

Hallo Herr Peckmann,

gefällt mir sehr gut, Ihr Maschinchen, macht Lust sich so ein Teil auch zuzulegen..........mit schlanken Rädern.... ;)


Gruß

Michael Kuhr
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

18

Donnerstag, 24. Januar 2008, 22:09

RE: V 36 verschönern

Schön.....

auch ich liebäugle schon längere Zeit mit solch einem Modell.

ABER :

Ich fahre EPOCHE II -

Zur V 36 wurde die Lok doch wohl erst nach Kriegende ? Müsste ich dann die Lok nicht "WEHRMACHTSFARBEN" - grau (?) - umlackieren und umbeschriften ?

Wer weis da näheres ?

Danke Roland Hesse
fahre und sammle Epoche II - gehe aber auch schon mal fremd ;)

19

Freitag, 25. Januar 2008, 05:13

"V 36 " Epoche II

Hallo Herr Hesse,
um die Märklin V36 für Epoche II umzurüsten müssten sehr viele Details geändert werden:
Kühlergrill muss total geändert werden, Die angeformten DB Lampen müssten komplett entfernt werden und durch Teile zum Beispiel durch Hegob Messingteile von der Kö II ersetzt werden .Hinten natürlich auch. und einiges mehr
Natürlich müsste die Lok auch neu lackiert werde.Das Foto habe ich auf bahnbilder .de gefunden.Es zeigt zwar eine DR-Ost V36,aber so sahen auch die Wehrmachtloks zur Epoche II im Frontbereich aus.
Michael Schulz
www.ibt-schulzmodellbahnen.de
»IBT.Schulz« hat folgendes Bild angehängt:
  • V36DR.jpg
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

20

Freitag, 25. Januar 2008, 16:10

RE: "V 36 " Epoche II

Hallo !

ja das dachte ich mir schon- ganz einfach wird das nicht. Ich habe dieses Jahr in WEIMAR beim BW-Fest eine grüne V36 ausgiebig fotografieren können. Da hätte ich zumindestens ein paar Anhaltspunkte-

Muß ich erst noch ne Nacht drüber schlafen ..oder 2..oder 3...


Derweil Danke Roland Hesse
fahre und sammle Epoche II - gehe aber auch schon mal fremd ;)