Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 23. Juni 2012, 19:55

War von Kiss die Baureihe 80 zu sehen?


Gruß Axel
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 613

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. Juni 2012, 20:22

Leider Nein.

Die BR95, BR45 und die BR58, BR18.3 und ... .Aber keine BR80.

Gruß

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 306

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

23

Samstag, 23. Juni 2012, 20:25

BR 80 - die Spur Nuller sind schuld

Nein, von der BR 80 war nichts zu sehen. Sie wird auch nicht in der angekündigten Mischbauweise produziert werden. Wie mir mein Händler erklärte, war die Produktion als Koppelgeschäft Spur 0 - Spur 1 geplant. Für die Spur 1 Maschine gab es wohl genügend Vorbestellungen, leider aber eben nicht in Spur 0, weshalb das Projekt deshalb storniert wird. In Spur 1 wird die BR 80 nun als Messing-Lok angeboten werden, der Preis hierfür steht aber noch nicht fest, da steht Kiss offenbar noch mit dem Produzenten in Fernost in Verhandlung.
Übrigens habe ich am Kiss-Stand doch noch einen kleinen Aufsteller entdeckt mit einem Flyer einer Re4/4", jedoch ohne weitere Informationen über Preis, Liefertermin und Versionen.

Viele Grüße
Hartmut

24

Samstag, 23. Juni 2012, 21:50

Dach silberfarben

Danke Tilldrick Einsenspiegel

Jetzt müsste man nur noch wissen, wie das Dach der E50 081 EP3 von KISS geplant wird.

25

Samstag, 23. Juni 2012, 22:02

Sehr interessant ich war heute in Sinsheim und habe Folgendes gefunden Ade tritt mit Folgenden Modellen auf

http://hmb-technics.com/start%20shop.htm --- Spur 1


Diese sind Laut Standcrew als Fertigmodell und Bausatz erhältlich

Wenn ihr mich fragt SUPER Modelle die Dort vorgestellt werden :-)

Fraglich ist auch das ihr unter diesem Link nun Ade findet.

26

Sonntag, 24. Juni 2012, 07:18

Dachfarbe E50 081

Auch von meiner Seite noch mal Danke, Tilldrick. Was die Dachfarbe der E 50 081 anbelangt, so sollte diese silbern sein, da die Lok am 21.02.1963 von der Bundesbahn abgenommen wurde. Ich weiß zwar nicht, aller wie viel Jahre ein Dach neu lackiert wurde, aber ich bilde mir ein gelesen zu haben, dass in der Epoche III wenn dann nur Teillackierungen stattfanden - im Gegensatz zu heute, wo eine Komplettlackierung der Loks die Regel darstellt.

Beste Grüße

Jan

27

Sonntag, 24. Juni 2012, 10:51

Hallo Hartmut,

Ich habe keine neuen Informationen zur Kiss BR80 Spur1 aber, der bisherige Stand war:
BR80 Spur1 Mischbauweise war offiziell nie geplant.
BR80 Spur1 war immer als Ganzmetall Präzisionsmodell angekündigt.
BR80 Spur1 Ganzmetall Präzisionsmodell Vorbestellpreis war bis 31.10.2010 999,-Euro
Preis ab 01.11.2010 ist 1199,-Euro
Neuer Liefertermin ist 1. Quartal 2014

Alles zum nachlesen auf der Kiss Homepage und Kiss Flyer zur BR80 Spur1
Der Händler wurde wohl falsch verstanden, oder hat keine Ahnung.

Grüße
Gerhard

Zitat



BR 80 - die Spur Nuller sind schuld


Nein, von der BR 80 war nichts zu sehen. Sie wird
auch nicht in der angekündigten Mischbauweise produziert werden. Wie mir mein
Händler erklärte, war die Produktion als Koppelgeschäft Spur 0 - Spur 1 geplant.
Für die Spur 1 Maschine gab es wohl genügend Vorbestellungen, leider aber eben
nicht in Spur 0, weshalb das Projekt deshalb storniert wird. In Spur 1 wird die
BR 80 nun als Messing-Lok angeboten werden, der Preis hierfür steht aber noch
nicht fest, da steht Kiss offenbar noch mit dem Produzenten in Fernost in
Verhandlung.




28

Sonntag, 24. Juni 2012, 11:15

Danke Jan

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 306

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 24. Juni 2012, 11:18

Kiss Br 80

Hallo Gerhard,

warst Du in Sinsheim?
Fakt ist, dass die "preiswerte" BR 80 nicht kommen wird. Diese Information stammt aus 1. Hand von einem Kiss-Mitarbeiter. Wie bereits geschrieben ist geplant die BR 80 nun komplett aus Messing zu machen.
Fakt ist auch, dass mein Händler sehr wohl Ahnung hat, da er sehr eng mit Kiss zusammenarbietet (ich schätze mal, dass er für Kiss ein A-Händler ist), außerdem habe ich den von mir beschriebenen Sachverhalt der Nicht-Produtkion auch mehrfach von anderer Seite gehört.
Und außerdem sollte auch Dir bekannt sein, wie aktuell die Web-Seiten der Hersteller sind. Obwohl Rainer Herrmann hier im Forum bereits geschrieben hat, dass die "Lollo" in der angekündigten Bauweise nicht kommen wird, ist die Lok immer noch auf der Homepage aufgeführt.

Viele Grüße
Hartmut

30

Sonntag, 24. Juni 2012, 11:42

Lieber Hartmut,

bitte lesen und nochmals lesen.
Wie kann eine Lok (BR80 Spur1 Mischbauweise) storniert werden, wenn sie nie geplant war.

Zitat

Fakt ist, dass die "preiswerte" BR 80 nicht kommen wird.

Für Dich nochmal die Info auf dem Flyer steht "Ganzmetall Präzisionsmodell"
und auf der Kiss Beschreibung der BR80 Spur1 steht auch "Ganzmetall Präzisionsmodell"
was soll man den noch schreiben, um die Modell-Ausführung zu beschreiben.

Grüße
Gerhard
(Ja, ich war in Sinsheim)

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 306

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 24. Juni 2012, 11:47

Von mir aus auch Ganzmetallbauweise, aber auch in dieser Bauweise kommt die BR80 nicht. Es sei denn, man hat es sich bei Kiss seit gestern anders überlegt.

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 613

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 24. Juni 2012, 13:19

Von mir aus auch Ganzmetallbauweise, aber auch in dieser Bauweise kommt die BR80 nicht. Es sei denn, man hat es sich bei Kiss seit gestern anders überlegt.

Hallo,

da habe ich gestern was anderes in SInsheim gehört. Die BR80 soll auf jeden Fall kommen. Halt nur nicht in Spur0.

Vorallem sollte man sich doch freuen, wenn eine Spur1 Lok in Ganzmetall kommt und nicht in Mischbauweise. Wobei es wohl Geschmackssache ist. Ich auf jeden Fall freue mich auf eine BR80 in Ganzmetall.

Gruß

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

33

Sonntag, 24. Juni 2012, 15:01

Hallo,

ich verstehe die Diskussion um Mischbauweise ja oder nein überhaupt nicht; vor allem , wenn ich mir vorstelle, mit welcher Modellvielfalt die Szene seit 2002 versorgt wird........

Die 64er von Hübner z-B. ist Mischbauweise und ein famoses Modell - immer noch, obwohl bereits von 10 Jahren konstruiert. Aufregung? Genauso viele Güterwägen. Fahrwerk Metall und gegossen (Vorsicht: Die Zinkpest lauert überall), Aufbau Kunststoff. Na und?

Über die Zinkpestdiskussion habe ich mich vor Lachen gebogen.

Grüße

Wolfram Russ

34

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:22

BR 80 von kiss

Hallo!

Was soll denn dieses angiften?

Wenn die Maschine nicht kommt, wird es uns von denen mitgeteilt, die es wissen. Also wartet ein Statement von Rainer Herrmann ab.

Im übrigen war die Lok m.W. nicht in der üblichen Bauweise geplant, vielleicht sollte sie einen Gussrahmen bekommen, aber das wäre jetzt auch Spekulation. Der Begriff Mischbauweise im Sinne von Kunststoff-Gehäuse war allerdings nicht gefallen.

Sollte die Maschine in geringerer Auflage oder anderer Bauweise kommen als sie kalkuliert war, interessiert zunächst einmal, wie sich Technik und Preis verändern. Außerdem dürfte sich das auf die Lieferzeit auswirken.

Also alles Fakten um die es geht, keine Vermutungen. Und dazu wird Kiss sicher Stellung nehmen.

Grüße

Diesel

35

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:55

Sinsheim- Schweizer Modelle

Bevor hier das Gemetzel losgeht, würden mich vielmehr Details zur nun wohl doch irgendwie angekündigten Re4/4 II interessieren.

Und wenn wir schon beim Thema Schweizer Bahnen sind- gibts darüber hinaus Neues zur Kiss Re6/6 oder zur Modelbex / Lematec Ae6/6 ?


Gruss,

Michael.

36

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:03

Hallo,

ein Beitrag hier im Forum von 2010-2012 über die KISS BR 80

KISS bringt BR 80

Grüße
Gerhard

37

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:24

Tschüss BR 80

Hallo,
da ich zu denen gehöre, die sich nicht alle drei Monate eine neu Spur 1 Lok leisten können und die auch mit Platzproblemem zu kämpen haben, war für mich eine kleine Dampflok wie die BR 80 von Kiss natürlich das ideale Modell auf das ich sehnlichst gewartet und auch deren mehrmalige Terminverschiebung ich nur mit Bauchschmerzen geschluckt habe. Ich bin natürlich mit der Hoffnung nach Sinsheim gefahren, dass sich unter den drei angekündigten neuen Handmodellen nun endlich die BR 80 befinden würde. Aber leider war die Auskunft am Kiss- Stand tatsächlich, dass die Lok in der beworbenen und vor mir bestellten Version nicht erscheinen werde. Wahrscheinlich werde stattdessen später im Jahr nochmals eine neue Bestellfrist für ein - natürlich teuereres - Messingmodell eröffnet. Begründet wurde mir dies mit einer zu geringen Bestellmenge (vor allem für die Spur 0-Version). Alles was recht ist, aber dafür habe ich keinerlei Verständnis. Wenn man im letzten Jahr beobachtet hat, wieviele Besitzer des Märklin-Modells z.B. bei ebay noch versucht haben, in Erwartung der Kiss-Version ihre alte BR 80 noch loszuwerden, konnte man daraus durchaus schließen, dass die 80er von Kiss ein nie dagewesener Renner werden würde. Ich denke deshalb vielmehr, dass die Lok falsch kalkuliert war, und nach inzwischen zwei Jahren die Preise davongelaufen sind, so dass gerade wegen der hohen Stückzahl keine ausreichenden Gewinne mehr zu erwarten waren. Wie dem auch sei, auch in diesem Fall hätte man die Kunden ehrlicher und früher auf das Problem hinweisen können. Aber das Thema ist schon zu Tode diskutiert worden....
Ich werde mich also mit einer anderen kleinen Dampflok anfreunden müssen. Bekanntlich haben ja auch andere Mütter schöne Töchter.

Herzlichen Gruß,
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »reibahn« (24. Juni 2012, 19:34)


38

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:30

BR 80 alter Threat

Hallo Gerhard!

In den von DIr aufgezeigten Threat, Beitrag 30 von R. Herrmann heisst es doch: Druckguss!

Grüße

Diesel

39

Sonntag, 24. Juni 2012, 20:10

Hallo,

komme gerade aus Sinsheim und habe auch mit Rainer Hermann, trotz des großen Andranges, sprechen können. Die 56 hat natürlich wieder die Probleme der Aufstiegsleitern, wird aber sicherlich nicht diesen enormen Tenderabstand bekommen, die Lösungen dazu liegen bereit. Zum Tenderabstand der 58 kann man sich übrigens bei Rainer erkundigen, auch dazu hat er mir eine Lösung erklärt die ich immer noch für akzeptabel halte. Bevor jetzt wieder Buh rufe erschallen informiert sich jeder besser selber bei Rainer. Ich habe die 56 mal bestellt, und freue mich riesig darüber das Kiss sich dieser Lok so schnell angenommen. Wenn der Detaillierungsgrad wieder der 58 entspricht, und auch die Fahreigenschaften wieder so sind, und der Tenderabstand ein besserer wird, kann ich sagen das ich mit der Bestellung alles richtig gemacht habe.

Zur BR80, nein sie kommt zu 100% nicht, alle die diese Lok bestellt haben werden informiert. Es wird anstelle wohl auch ein Messingmodell erscheinen. Mir soll es recht sein, auch in Messing wird sie den Weg in mein BW finden. Für mein BW habe ich mich übrigens jetzt für eine Lukas Drehscheibe entschieden, und eine schriftliche Lieferzusage für den September 2012 erhalten, tja geht doch. :D

Allgemein kann ich sagen das der zweitägige Besuch in Sinsheim wieder ein voller Erfolg war, nette Gespräche, gut sortierte Händler, ein paar tolle Neuheiten bei den Herstellern. Bei KM1 gab es wieder das übliche zu sehen, schöne Modelle, aber naja diese Lieferzeiten. Ich warte jetzt erst einmal ab das ich die bestellten Artikel bekomme, bevor dort noch etwas platziert wird.

Also für die Heimgebliebenen kann ich nur sagen, Sinsheim 2013 solltet ihr da anreisen. Ich kann dafür dann auch noch ein paar Sitzplätze anbieten, Starte im Raum Bielefeld, A30 - A44 - A7 - A5 usw., bleibe aber mit Sicherheit auch wieder über Nacht.

Grüße Peter Hornschu
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hornschu« (24. Juni 2012, 20:55)


40

Sonntag, 24. Juni 2012, 20:12

Hallo Diesel,

ja und ??????

R. Herrmann schreibt: (Die Lok ist aus Zinkdruckguß, Edelstahl und Messing)

Grüße
Gerhard