Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christian Winter

unregistriert

1

Samstag, 2. Juni 2012, 10:12

KM-1 Drehscheibe

Guten Morgen allerseits,

im KM-1 Newsletter Mai/Juni 2012 ist zu lesen, dass die ersten Drehscheiben ausgeliefert worden sind. Meine habe ich im Dezember 2008 bestellt; bisher noch keine Nachricht von KM-1.

Kann eigentlich jemand schon etwas von der Drehscheibe berichten; und ist es richtig, dass die Gradteilung der Abzweigungen vor der Auslieferung an KM-1 gemeldet werden soll/muss?

Viele Grüße an alle
Christian

2

Samstag, 2. Juni 2012, 10:39

Soviel ich weiss wird momentan eine DS pro Woche in Lauingen produziert, man wird aber versuchen den "output" auf 2 pro Woche zu erhöhen. Da es aber "made in Lauingen" und nicht in China oder Korea ist, ist die Stückzahl pro Monat einfach etwas limitiert. Aber es wird wohl nach dem Datum des Bestelleingangs abgearbeitet.

Günther

unregistriert

3

Samstag, 2. Juni 2012, 11:50

Drehscheibe KM-1

Hallo,

hatte auch im Dezember 2008 die Drehscheibe geordert und warte sehnsüchtig darauf. Bisher noch keine Nachricht. :S

Gruß Günther

Beiträge: 188

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Berater, Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Juni 2012, 00:08

Zitat:
»Die Konstruktion der Drehscheiben ist abgeschlossen und die Produktion läuft bereits. Die ersten Exemplare sind ausgeliefert.
Die Auftragsabwicklung erfolgt in chronologischer Reihenfolge der Bestellungen. Kunden, die dieses Modell vorbestellt haben,
erhalten Post von uns, wenn ihre Drehscheibe an der Reihe ist. «

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich die DS bestellt habe ...

5

Dienstag, 5. Juni 2012, 11:54

Gradeinteilung

Hallo,

die Gradeinteilung kann jeder selbst bestimmen. Es gibt Schablonen mit 9°, 12° und 15°.

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 088

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juni 2012, 09:47

Gab es in Sinsheim eigendlich was neues von der Drehscheibe? War die 23m Scheibe mit fertiger Bühne ausgestellt? Gibt es Fotos davon? - Hat eigendlich schon irgendjemand hier eine Drehscheibe bekommen?
Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

7

Donnerstag, 28. Juni 2012, 10:21

KM 1 Drehscheibe

...ja wir befinden uns in der Auslieferung und einige Kunden haben diese bereits zuhause!

... Liefertermine vergibt die Geschäftsleitung nach Auftragseingang!

...je Drehscheibe sind im Lieferumfang 4 Gleisabgänge und 2 Blindstücke incl., sollte jemand noch weitere benötigen müssen diese separat dazu bestellt werden!

...deswegen auch die Anschreiben an die Kunden im dem Sie uns mitteilen möchten was benötigt wird!

...um die Fertigung individuell zu gestallten sollte jeder Kunde uns die Gradzahl der Abgänge mitteilen! (9, 12, 15Grad - Sondergradzahlen auf Anfrage!)

PS: in Sinsheim war ein voll funktionsfähiges Modell der Drehscheibe in unsere Ausstellungsanlage verbaut - vielleicht wurde sie ja abgelichtet.



Grüße, der Jo

Beiträge: 1 271

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Juni 2012, 11:15

19m Drehscheibe

Hallo Jo,

ist es richtig, dass die 23m-Scheiben zuerst ausgeliefert werden und dann erst die kleineren? Ich hatte nämlich eine kleinere bestellt und da wollte ich wissen, ob beide parallel gefertigt werden. Danke!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »hbw10« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 386

Wohnort: Deutschland

Beruf: Toning.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Juni 2012, 11:42

Foto von der 23m Drehscheibe

Hallo,

hier ein Foto der 23m Drehscheibe.

Gruß an alle die warten, wie ich

Heribert


10

Donnerstag, 28. Juni 2012, 12:16

Servus Holger,

...bis jetzt haben wir nur 23m Drehscheiben ausgeliefert!

...wie wir weiter ausliefern, ob parallel oder erst die 23m Drehscheibe entzieht sich derzeit meiner Kenntnis!



...näheres kann dir aber nur Herr Krug sagen, also einfach mal anrufen und nachfragen.



...hoffe geholfen zu haben,

der Jo

  • »hbw10« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 386

Wohnort: Deutschland

Beruf: Toning.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Juni 2012, 12:28

Liefertermin

Hallo an alle die auf die Drehscheibe warten,

laut Aussage von Herrn Krug wird die Produktion in nächster Zeit verstärkt, ab August,

September wird dann die Stückzahl der Herstellung erhöht.

Was zu einer schnelleren Auslieferung führt.

Eine Anfrage bei KM 1mit Bestelldatum ergab keine Antwort auf den Liefertermin.

Gruß Heribert

Beiträge: 1 271

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Juni 2012, 20:48

Hallo Jo,

ein wenig hast Du mir schon geholfen, da sich so die Aussage vom "Buschfunk" bestätigt hat, dass ihr zuerst die 23m Scheiben ausliefert. Sind ja wohl auch die überwiegende Menge der bestellten Scheiben, wenn ich richtig gehört habe. Na ja, wird schon noch werden. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut und meine Anlage muss auch erst noch entstehen. Fange ich halt mit was anderem an als dem Bw, ist auch kein Problem. Zu bauen habe ich lange genug an allem :D
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

13

Freitag, 29. Juni 2012, 18:54

Hallo zusammen,

was brauche ich denn für eine Gradzahl, wenn man zu der KM1 23 Meter Drehscheibe den Schuppen von Andreas Besthorn verwendet ?
Danke und lieber Gruss

Uwe

  • »Gerald Thienel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 467

Wohnort: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Beruf: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Juli 2012, 16:26

http://cms.spur1mannheim.de/index.php?op…id=52&Itemid=37

Hallo Uwe,

unter diesem Link kannst Du sehen, daß es 10.8 Grad sind.....

Beste Grüße
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

15

Montag, 2. Juli 2012, 17:51

Hallo Gerald,

danke für die Mühe. Das kenne ich inzwischen auch. Aber Km1 hat nun mal 9 oder 12 Grad. ich vermute mal, dass die 12 Grad dann passender sind. Oder ????



Lieber Gruss

Uwe

Beiträge: 46

Wohnort: nördl. Oberbayern

Beruf: Pensionär ;o))

  • Nachricht senden

16

Montag, 2. Juli 2012, 18:13

Hallo Uwe,
ich befürchte, dass das nix wird.
Sicher kann das ein Rechen-/Geometriegenie "sicherer" beweisen / berechnen, meine Schule ist (dafür) zuu lange her.
Ich hab' nur ein Geo-Dreieck/Winkelmesser genommen und schnell mal gezeichnet:
Eine Winkeldifferenz von ca. 1 Grad (zeichnerisch ja nicht so genau wiederzugeben, außer man nimmt eine Profiausrüstung für techn. Zeichnen)
ergibt nach 10 cm etwa 2 mm, nach 20 cm bereits etwa 5 mm .. usw. Abweichung;
bei den Maßen, die Spur 1 nun mal hat, landest Du glatt im falschen (Schuppen-) Tor ! :huh:
ByGr
Gerd

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 088

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. Juli 2012, 08:42

Hallo,
habt ihr denn verlässliche Infos, dass das so vorgegeben ist? Es muss doch möglich sein individuelle Abgänge zu schaffen, sonst geht doch kein individueller Anlagen-Bau! Ich weiß doch vorher nicht wo exakt meine Zufahrten liegen, etc.
Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

18

Dienstag, 3. Juli 2012, 09:09

Da ich für einen Kunden zu dem Thema bei KM 1 nachgefragt habe, kann ich diese Information weitergeben:

Die Gleisabgänge können beliebig positioniert werden. Wichtig ist nur, dass sich genau gegenüber entweder ein Blindstutzen oder ebenfalls ein Gleisabgang befindet. Das ist beim Vorbild genau so.

Es gibt Schablonen für die Anbringung der Abgänge. Die aber nicht in jeder denkbaren Teilung, sondern in 9, 12 oder 15 Grad.

Bei der Bestellung sollte die Zahl der Angänge und Blindstücke mitgeteilt werden, damit der Versand auf einmal erfolgen kann.

Viele Grüße

Klaus Holl
ASOA

19

Dienstag, 3. Juli 2012, 11:18

Bogenmaß

Hallo zusammen,

die abweichung bei der 23m Drehscheibe mit einem aussendurchmesser von 82cm= 820mm beträgt im Bogenmaß pro grad 7,1545mm.

@ GerdMM also 820mm mal Pi (3,141)dividiert duch 360Grad , 820*3,141=2575,62mm. 2575,62:360=7,1545mm. Zum Beispiel 3grad also 7,1545mm*3=21,4635mm.

Beim innendurchmesser von 720mm sind es 6.282mm pro grad.
:)
Grüße von LEWI

20

Dienstag, 3. Juli 2012, 15:46

Hallo Drehscheibenbastler,

manche Beiträge hier versteh ich nicht, schon ganz oben wurde von Jo erklärt daß "Sondereinteilungen" möglich sind,
dennoch wird dann hier wieder danach gefragt. Das sind doch absolut Dinge, die mit dem Hersteller abgeklärt gehören und nicht hier in der Öffentlichkeit "rumgejammert: es passt nicht"

Gruß
Michael