Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SpurI-Fan

unregistriert

1

Sonntag, 20. Mai 2012, 13:35

kkstb 310 als DRG-Version von finemodels

Ich bin neu hier im Forum und hätte zu diesem Modell ein paar Fragen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Danke.

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Mai 2012, 15:21

Hallo Fan!
Und was sollen wir nun antworten?
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

3

Sonntag, 20. Mai 2012, 16:36

Antwort ohne Frage

Ich bin neu hier im Forum und hätte zu diesem Modell ein paar Fragen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Danke.


Vereehrter SpurI-Fan,

vielleicht beantwortet diese Seite einige der nicht gestellten Fragen:

http://www.finemodels.de/spur-1/kkstb-310/

mfG, der Einsbahner

SpurI-Fan

unregistriert

4

Sonntag, 20. Mai 2012, 17:08

kkstb 310 als DRG-Version von finemodels

Hallo,
danke für die Hinweise. bin noch nicht ganz so firm mit den Forumsgepflogenheiten.

Ich würde gerne wissen, um welchen Pumpentyp es sich bei dieser Version handelt. Ich vermute, es ist eine PKP-Pumpe. Originalfotos von der linken Lokseite der 16041 habe ich bis jetzt noch nicht gefunden.
Vielleicht kann mir jemand Detailfotos vom Modell machen. Mich würde also die die Pumpe mit den Leitungsführungen und die Lokoberseite interessieren. Danke.

5

Sonntag, 20. Mai 2012, 21:45

Hallo Fan,

da hab ich was von der Bildergalerie von J. Sturm: www.mytrains.at

es grüßt derPeter
»derPeter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 310.23 d (mytrains,at).jpg
  • 310.23 e.jpg

6

Sonntag, 20. Mai 2012, 22:41

Hallo Peter,

das ist eine normale DR/DB - Luftpumpe, die sicherlich erst für den Museumseinsatz angebaut wurde. http://www.bremsenbude.de/seiten/luftpumpe05.htm
Andererseits ist ja auch noch nicht klar, welche Pumpe "Spur I-Fan" tatsächlich meinte, es gäbe da noch die Speise- und die Schmierpumpen.

Gruß aus Reutlingen
Michael

7

Montag, 21. Mai 2012, 09:06

Hallo aus Wien,

Die 16041 EX S 11 1303 EX PN 12-14 hatte die oben gezeigte Pumpe am Umlaufblech zwischen 1. und 2. Treibrad

Es gibt ein Foto vom Wiener Westbahnhof 1943.

Mfg,

Robert

8

Montag, 21. Mai 2012, 20:50

Hallo miteinander,

jetzt hab ich mal geschaut, warum der fan unbedingt Bildln von der linken Seite/Speisepumpe wollte: -weil die nämlich beim Finemodels gar nicht drauf ist! Ham die was vergessen ? fragt sich der Peter



Bitte an Moderatoren, jetzt isein 2.Thread da, kann man die wieder zusammenpfriemeln?
»derPeter« hat folgende Bilder angehängt:
  • KKStB 310.23 e.JPG
  • 310-scan-1.jpg
  • 310-scan-2.jpg

9

Montag, 21. Mai 2012, 22:26

Hallo Peter,

hab da ein Führerstandsbild der finemodels-310, dort sind zwei Injektoren zu sehen, die hat dann natürlich keine Speisepumpe. Kann leider das Bild aus Urheberrechtsgründen nicht einstellen.

Gruß aus Reutlingen
Michael

10

Dienstag, 22. Mai 2012, 21:05

Hallo miteinander,

die 310 waren bei Auslieferung noch mit Vakuumbremsen ausgerüstet und nach dem 1.WK dann auf Druckluftbremsen umgebaut, d.h. zu DRG-Zeiten

war diese Pumpe jedenfalls dran.

Zur vom Spur-1 Fan gefragten Lok folgende Info:

- Erbauer war die StEG, Bj. 1915, Fabriks-Nr. 4030, nach 1918 zur PKP, am 14,11,1948 in die UdSSR

es grüßt derPeter