Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. Mai 2012, 17:59

Was für die Daheim gebliebenen... (Oder: Leipzig von Oben)

Hier ein paar etwas andere Bilder:










Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

2

Freitag, 4. Mai 2012, 19:03

Einer der ein Herz hat für die sehnsuchtsvoll nach Leipzig Schielenden. Tolle Bilder - danke!

Jürgen

Beiträge: 378

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Mai 2012, 19:09

;bahn;

einfach traumhaft.

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Ich komme morgen.

4

Freitag, 4. Mai 2012, 19:54

Da fallen mir nur 3 Worte ein: WOW :thumbsup:
MfG

Romain

5

Freitag, 4. Mai 2012, 19:59

es war einmal

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Blechmütze« (8. Mai 2012, 13:38)


Beiträge: 131

Wohnort: Baden bei Wien

Beruf: Werkmeister

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Mai 2012, 20:02

Treffen

Hallo Rainer,

danke für die schönen Fotos. Ihr habt echt was drauf. Schade, dass ihr so weit vom Ösiland entfernt seid.

?( Ohne Auto eine Weltreise. ?(

Grüße

Robert

7

Freitag, 4. Mai 2012, 20:05

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Indusi« (9. September 2012, 14:10)


8

Freitag, 4. Mai 2012, 20:45

Wird zwar morgen eine elendige Fahrerei ... aber ich freue mich. :)

  • »Herbert Szepan« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 133

Wohnort: Gelsenkirchen-Schalke

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Mai 2012, 21:44

Blechmütze hat recht!!!!

So schlimm habe ich mir es nicht vorgestellt.
Ich erwarte als Besucher
eine perfekte Eisenbahnifrastruktur,
eine voll durchgestaltete Landschaft und jede Menge Funktionsmodelle.-
Ich hoffe nicht E-Loks werden die Anlage befahren - der Gedanke ohne funktioniernde Oberleitung - macht mich krank.
Und wenn dann Besucher, wie in einem anderen Beitrag erwähnt - (vielleicht!!!) noch Eintrittsgeld zahlen, sträuben sich mir die Haare.
In einem anderem Beitrag war ja auch schon mal von Fischkisten die Rede.
Da bietet mir die Intermodellbau doch viel mehr, 11€ Eintritt, 5€ Parkgebühr, Bratwurst mit Pommes Frites teurer als der Eintritt in Leipzig und für mich als Spur 1-er kaum etwas zu sehen (Benno Bückel möge mir verzeihen - er war mit seinem Gleisbau zu sehr beschäftigt).
Dann muß ich noch von einem Teilnehmer hören: Einmal die komplette Strecke abgefahren dauert nur 1 Stunde 10 Minuten.
Ich werde es besser machen.
Im Ruhrgebiert stehen viele solcher Hallen leer, werde mir mal so ein Teilchen anmieten, kurz mal eben 1500m Strecke bauen und mit einer perfekten Landschaft versehen. Die vom Miniaturwunderland werden aus dem Staunen nicht herauskommen und Sonderfahrten organisieren.
Wenn ihr mich fragt, wann es den geschieht - nun erst in meinem nächsten Leben.
Darum werde ich mich am Samstag auf den Weg machen und mich über die großartige Gemeinschaftsleistung aller am Zustandekommen dieser Veranstaltung freuen. Getreu dem Motto - Es wächst zusammen , was zusammen gehört!!!

Gruß aus Schalke

Herbert Szepan




  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 270

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Mai 2012, 21:58

Hallo Leipziger,
Danke für die ersten Bilder - klasse Gemeinschaftsleistung!
Ich hoffe, dass die Technik auch dauerhaft funktioniert.
Bis morgen
Michael Troost

11

Samstag, 5. Mai 2012, 00:36

Ich glaube, Spaß machen kann es tatsächlich nur wenn man selbst dort mitfahren kann.

Für einen Beobachter sieht das schon ziemlich trostlos aus.

Beiträge: 378

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Mai 2012, 08:51

DANKE

Herbert Szepan

wollte ich nur mal sagen an.

Es ist m.E. eine deutliche Überschreitung der Schwelle zur Ungehörigkeit was hier von Usern geschrieben wird.
Respektiert doch einfach mal die Leistung anderer und wenn ihr es schafft zeigt allen, wie es fertig aussieht, wenn ihr es gebaut habt.


ein friedliches WE

Harald
;bahn;

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

13

Samstag, 5. Mai 2012, 08:56

danke....

... aber ich weiß nicht, ob es die sache besser macht.... :-( soviel spur 1 und soweit weeegggg...... snief...


grüsse aus jever
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

14

Samstag, 5. Mai 2012, 11:14

Ich denke, die Fotos von Friedhelm Weidelich auf seiner spur1info.com bringen auch den letzten Kritiker zum Schweigen. Einfach toll.

Gruß,
Jürgen

Beiträge: 185

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. Mai 2012, 11:56

Neidvoll schaue ich als Daheimgebliebener auf die Bilder und beglückwünsche die Organisatoren!
Knud

16

Samstag, 5. Mai 2012, 21:25

Mir gefällt es! Wäre gern dabei. Gruß und viel Spaß an alle "Leipziger". Jörn
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

17

Samstag, 5. Mai 2012, 21:34

Bilder leider nicht allg. sichtbar

Hallo,

Habe einen Bekannten, der NICHT angemeldet ist, heute auf die schönen Bilder im Eingangsbeitrag aufmerksam gemacht; er solle sich diese beeindruckenden Fotos unbedingt ansehen.

Vorher rief er mich an, daß diese für ihn leider nicht ansehbar sind-wie gesagt-, da er nicht angemeldet ist.

Nachdem ich mich ausloggte, um dies zu prüfen, stellte ich das leider ebenfalls fest.

Meine persöniche Meinung dazu : finde es ausgesprochen schade, daß diese wirklich beeindruckenden Impressionen aus der Halle nicht allgemein zugänglich sind. Sind sie doch geradezu eine hervorragende Werbung für das Spur 1 Hobby, und die Veranstaltung im Besonderen.

mfG, der Einsbahner

18

Samstag, 5. Mai 2012, 21:47

Nun solte es gehen.
Gruß Admin

19

Samstag, 5. Mai 2012, 22:02

Also, ich war auch dort.
Es war echt traumhaft; eine super Anlage.
Ein großes Lob an die Veranstalter; habt ihr echt klasse gemacht, weiter so!!!
Gruß Thomas

20

Sonntag, 6. Mai 2012, 11:25

Hallo in die Runde, ich bin etwas irritiert über die negativen Komentare, sind die ernst gemeint oder als Dummer Scherz zu verstehen. Ich bin gestern mit zwei Club Kollegen nach Leipzig gefahren, gut 760 Km, und ca. 7 Stunden Aufenthalt. Aber es hat sich komplett gelohnt, wir waren begeistert. Der Modulbau war wieder ein Stück weiter und die schöne Ausgestaltung die man an vielen Abschnitte fand war sehr liebevoll und aussagekräftig ausgeführt. Trotz der Meinung einiger die nur Gleise brauchen um Strecke zu machen, war das tun der anderen sehenswert. Mich konnte nicht einmal der regelmäßig eintretende Stromausfall stören, es war immer schnell behoben.
Das ein oder andere konnte man wieder einkaufen, für Gespräche war auch immer Zeit und das wichtigste, es war eine gute und angenehme Grundstimmung in der Halle. Der Besuch war für mich auf jedenfall auch wieder ein Denkanstoß vieleicht doch mal ein paar Moduzle zu bauen und mich dort einzureihen.
Ein Gruß an alle Kritiker, "Macht es einfach besser"!

Es Grüßt euch,
Peter Hornschu


(Ps., versteckt euch doch nicht immer hinter irgendwelchen Kürzeln)
Peter

Ähnliche Themen