Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Joerg Krause« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Joerg Krause« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 214

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Veranstaltungsmeister

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2012, 18:46

Intermodellbau 2012

Hallo,

ich war heute früh mal eben schnell auf der Intermodellbau. Das Angebot für uns 1ser wird von Jahr zu Jahr weniger.

Schön anzuschauen fand ich den Dampftriebwagen "Kittel" von Fine Modells.
Bei Kiss gab es noch E44 in DRG und DB-Variante zum Messe-Sonderpreis.
Die V200 bei KM-1 stand noch für mich optisch unverändert seit Dezember. Nach Aussage von KM-1 sind nun die fertigungszahlen festgelegt, die Produktion kann nun beginnen und die Lok soll im 1.Quartal 2013 zur Auslieferung kommen.
Enttäuschung purfür mich bei Märklin. 10 Wochen nach Vorstellung der E10 auf der Spielwarenmesse und aller Schelte zum Trotz (nicht nur in diesem Forum) stand die Lok in gleicher Aufmachung (mit schiefer Führerstandsnummer zum Publikum gewand) in der Vitrine - Für mich die klare Aussage dafür an die Firma Märklin - "6 setzen".

Soweit ein kleiner Kurzbericht und leider ohne Bilder - ich war in Eile.

Gruß Joerg
Tradition und Verbundenheit heißt nicht die Asche zu bewahren sondern das Feuer weiterzutragen.

2

Mittwoch, 18. April 2012, 19:40

.

Hallo Joerg,

E44 oder E52?
Wie hoch ist der Messe-Sonderpreis?

Gruß
Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralf« (4. August 2015, 14:20)


  • »Joerg Krause« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Joerg Krause« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 214

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Veranstaltungsmeister

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2012, 19:49

Intermodellbau 2012

Hallo Ralf,

E44 !!! Ich meine 2000,00 Euro in Erinnerung zu haben.

Gruß Joerg
Tradition und Verbundenheit heißt nicht die Asche zu bewahren sondern das Feuer weiterzutragen.

4

Mittwoch, 18. April 2012, 19:54

Hallo Joerg,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort und Entschuldigung für mein Anzweifeln, ich dachte die E44 wäre schon lange ausverkauft!

Viele Grüße
Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralf« (4. August 2015, 14:21)


  • »Joerg Krause« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Joerg Krause« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 214

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Veranstaltungsmeister

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. April 2012, 19:55

Intermodellbau 2012

Hallo Ralf,

umso überraschter war ich auch heute morgen.

Gruß Joerg
Tradition und Verbundenheit heißt nicht die Asche zu bewahren sondern das Feuer weiterzutragen.

6

Mittwoch, 18. April 2012, 20:08

alles neu

Hallo,
ja,ich hatte heute vormittag auch mal Zeit, eine Modellbauausstellung zu besuchen, ich war das letzte Mal vor 7 Jahren in Dortmund.
Von daher habe ich alle neuen Modelle zum ersten Mal gesehen.

Sehr nett und kompetent war die Beratung von Herrn Krug zu meiner BR 65, die Frontbeleuchtung geht wieder, Danke Herr Krug!!

Endlich hatte ich auch mal die Gelegenheit Herrn Rainer Hermann persönlich kennenzulernen, es war ein ausführliches, informatives Gespräch, Danke Herr Hermann!!

Ebenfalls bei ESU bin ich fürstlich bedient bzw. beraten worden und bin wieder in meinem Entschluß, daß ich mir die ECOS zulegt habe, auch dank der Forumsfreunde, voll bestätigt worden.
(Mittlerweile kann ich sogar Fahrwege schalten) . Danke an die beiden Mitarbeiter von ESU. Hier habe ich auch gestaunt, wieviele ausländische Eisenbahnfreunde die Intermodellbau besuchen und ESU- Komponenten anwenden!

Bei Märklin konnte ich leider keine Informationen über Liefertermine bekommen, dort verwies man mich auf die Internetseite bzw. die Hotline, naja!!

Schöne Grüße von einem mit der Ausstellung zufriedenen Modellbahner

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

7

Mittwoch, 18. April 2012, 20:17

Ein paar Bilder auf die Schnelle.
»Lullus« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fine Models_ETA150_a.JPG
  • Fine Models_815_a.JPG
  • Fine Models_BDe_a.JPG
  • Fine Models_DB_Kittel_a1.jpg
  • Fine Models_DB_Kittel_a2.jpg
  • Fine Models_DB_Kittel_a3.jpg
  • Fine Models_Kittel_a.JPG
  • Kiss_BR58Mu_a.jpg
  • Kiss_BR58Mu_a1.jpg
  • Kiss_BR58Mu_a2.jpg
  • Kiss_BR95_a.jpg
  • Kiss_BR95_a1.jpg
  • Kiss_BR45_a.jpg
  • KM1_DGW_a.jpg
  • KM1_BR23_a.jpg

Beiträge: 30

Wohnort: CH - 4600 Olten

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. April 2012, 20:31

Tolle Bilder von Lullus

Falls KM-1 die 18.3 gezeigt hat, würde ich mich über ein paar Bilder sehr freuen. Würde meine Vorfreude steigern! Im voraus besten Dank.
ufgstellt Peter

9

Mittwoch, 18. April 2012, 20:37

Hallo Joerg,

Mein persönliches Fazit war jetzt gar nicht so durchwachsen. Nette Gespräche geführt als wir uns um 11 Uhr bei KM1 getroffen haben und auch einige persönliche Highlights entdeckt:

- Luetke Modellbahn, Tankstelle mit Werkstatt. Ein echter Hingucker! Hier in Dortmund war das Modell in 0 ausgestellt, zu Sinsheim bringt Herr Luetke das Modell in Spur 1 mit. Der Preis steht noch nicht fest, aber den Platz habe ich schon auf meiner Anlage reserviert...

- KM1 Drehscheibe und Ringlokschuppen. Die "Baustelle" Ringlokschuppen gefällt mir sehr gut. Wenn ich die Drehscheibe bei mir Zuhause realisiere, ist die Drehscheibe und der Lokschuppen von KM1 fest eingeplant

- Kiss, die Farbvarianten der Ludmilla sind Klasse. eigentlich wollte ich nur 1 haben, die auch schon bei mir im BW steht, aber jetzt komme ich ins Grübeln bei den schönen bunten Privatbahnen

- Stangel ein schönes Halb-Relief Haus als Ergänzung zur bestehenden Serie. Ausgestellt das Spur 0 Modell, soll aber auch in Spur 1 kommen

- Woytnik am Stand bei ASOA, lauter kleine aber feine Sachen. Ich habe mir den PEZ Automaten gekauft, da habe ich als Kind selber noch Sachen für 10 Pfennig gezogen, auch die Bushaltestelle oder die Personenwaage sind ein Augenweide.

Anbei ein paar Bilder, allerdings nicht von allen Sachen, die ich hier beschrieben habe...

Gruss


Martin
»Martin Brunke« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4180987.JPG
  • P4180988.JPG
  • P4180989.JPG
  • P4180990.JPG
  • P4180991.JPG
  • P4180992.JPG
  • P4180999.JPG
  • P4181000.JPG
  • P4181001.JPG
  • P4181002.JPG
  • P4181003.JPG
  • P4181011.JPG
  • P4181013.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Brunke« (19. April 2012, 09:35)


10

Mittwoch, 18. April 2012, 22:58

Hallo :) .

Auch ich wahr heute mit ein paar Freunde in Dortmund.
Wahr schon mall wieder ein paar E1NSer von das Forum zu sehen.
Auch der PAJ aus Belgien wahr wieder von der Partei.
Auch die Schone Anlage wahr zu sehen.
Bin gespannt, was sie wieder baue gehen.
Bilder kommen noch.

Mit freundliche grussen Ernst.

11

Freitag, 20. April 2012, 09:11

Hallo,
ich war auch in Dortmund und fand es eher durchwachsen (aus meiner Sicht). Schön, dass die Firma Kiss auch da war, nette Gespräche. Vor allen die neuen Loks waren beeindruckend (siehe auch BR 58 ). Bei KM-1 war ich darüber überrascht, dass die Drehscheibe in groß nur als Plexiglas-Dummy zu sehen war. Hoffentlich wird das bald was.Leider habe ich keine großen "Echt-Dampf-Loks (in 5 Zoll oder so) gesehen, war für mich immer ein echter Hingucker. Bei den "Kleinigkeiten" gab es schöne Sachen siehe oben.
Noch ein Hinweis, falls jemand am Samstag nach Dortmund möchte. Falls der BVB am Samstag Meister wird, dann ist da die "Hölle" los, da kommt man nicht mehr weg (B1 dicht!)
Gruß Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

Bw Rottweil

unregistriert

12

Freitag, 20. April 2012, 15:17

Spur1info

Eine ganze Menge zur Intermodellbau steht seit vorgestern hier.

13

Freitag, 20. April 2012, 16:44

@ Ralf,
der BVB wird am Samstag Meister!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß aus Borken
Ralph

14

Freitag, 20. April 2012, 20:32

Hallo, heute war mein Dortmundtag und ich muss sagen das ich damit sehr zufrieden bin, nette Leute, nette Gespräche und die Tüten voller Kleinteile und ein paar Mitteleinstiegswagen von Kiss. Also nix zu meckern, ein Rundum Sorglospaket.

Grüße Peter

(Ralph, watt is denn ein BVB?) :D
Peter

15

Freitag, 20. April 2012, 21:52

Fußball und Intermodellbau

Hallo zusammen,

laut dem Spielplan beginnt das Spiel in Dortmumd erst um 18:30 Uhr.

Da die Messe soweit mir bekannt um 18:00 Uhr schließt dürfte es keine Probleme geben. Die Fans sind schon da, oder kommen einem bei der Abfahrt entgegen.

Bitte nicht abschrecken lassen. Hoffe doch bei Spur I Kreativ einige Spur 1 zum Gedeankenaustausch zu treffen.

( Empfehle über das Westhofener Kreux , dann A 45 und über die B 54 zu fahren.)

Bis morgen und viele Grüße

HPD

PS: Bin zwar 100 % Hannover 96 , gönne aber Dortmund den Titel und nicht dem überheblichen Hoeneß. ist meine Meinung )

Leisi71

unregistriert

16

Freitag, 20. April 2012, 22:20

Zum Spielplan:

Aber wenn Bayern in Bremen nicht gewinnt ist der BVB schon vor dem Spiel Meister!

Beiträge: 318

Wohnort: Duisburg

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. April 2012, 22:29

Für mich war der Messebesuch ganz Okay. Habe den Stand von Spur1 Kreativ besucht und dort Scheibenwischer für meine Lok bekommen :thumbsup: . Auch das Gespräch mit Herrn Krug über das KM1 Gleis und die System Control waren sehr Informativ.
Auch das Treffen

mit Einsern aus dem Forum war gut, so hat man sich auch mal Persönlich kennengelernt.

Negativ war ganz eindeutig der Besuch bei Märklin...


Gruß Frank

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 757

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. April 2012, 12:17

BVB Meister - aber:

Gladbach gewinnt heute !
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

19

Sonntag, 22. April 2012, 18:47

Intermodellbau Dortmund 2012

Hallo zusammen,

ich war am Samstag auf der Intermodellbau und habe mich am Märklin-Stand nochmal dem 1962-er RHEINGOLD - Thema angenommen.
Die Bilder von der Ausstellungsvitrine hänge ich hier an für die Interessierten, die nicht da sein konnten.

Die Eindrücke von der Nürnberger Spielwarenmesse haben sich hier bestätigt, im positiven wie leider auch im negativen Sinne.

Zunächst die positive Seite:
die Ausführung und besonders die gewählte Farbgebung der Wagen ist sehr gut gelungen. Dadurch wird
eindrucksvoll majestätisch die Eleganz dieses Zuges bei seiner Indienststellung am 27. Mai 1962 wiedergegeben. Viele angegebene
kleinere Unstimmigkeiten an der E 10 1240 werden geändert.

Die negative Seite: bei der Kasten-E 10 1240 wird sich nach derzeitigem Stand leider nichts an der Frontansicht der Fenster tun. Das ist
mehr als schade, zumal, wie schon an anderer Stelle gesagt, die Form für alle Folgemodelle unverändert bleibt. Das betrifft die bereits
angekündigten Lokomotiven 110 236-0 (blaue Kasten - E 10) und die 140 329-4 (grüne E 40), sowie zunächst auch alle späteren
Varianten. Es ist traurig und unverständlch, warum der Großsereinhersteller Märklin so etwas macht. Solche gravierenden Fehler, wenn
im Vorfeld der Produktion von Kundenseite so eindeutig hingewiesen wird, sollten absolut vermieden werden, speziell auch im Hinblick auf
die Tragweite für die Zukunft. Die Vorfreude vieler Spur 1 -er auf diesen herrlichen Zug wird dadurch doch unnötig sehr getrübt. Ich bleibe
trotzdem am Thema dran und hoffe immer noch auf einen positiven Ausgang.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1-IMG_7648.JPG
  • 2-IMG_7625.JPG
  • 3-IMG_7623.JPG
  • 4-IMG_7622.JPG
  • 5-IMG_7621.JPG
  • 6-IMG_7618.JPG
  • 7-IMG_7632.JPG
  • 8-IMG_7630.JPG
  • 9-IMG_7627.JPG
  • 10a-IMG_7614.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (22. April 2012, 19:12)


20

Sonntag, 22. April 2012, 19:51

Intermodellbau Dortmund 2012

RHEINGOLD - E 10 1240

im Bildanhang nochmals Fotos vergleichbarer Ansichten.
(Bild 10b, 30 und 40 : Märklin E 10 1240; Bild 34 und 35: Kiss E 10 1243; Rest: Vorbildfotos).

Quellennachweis:

Bild 13 ist eine Ausschnittvergrößerung aus dem Buch "Meine schönsten Eisenbahnbilder" von Karl Gerhard Baur, EK-Verlag 2004, ISBN 3-88255-286-7, Seite 33,
Bild 14 stammt aus dem Märklin-Magazin 01 (Februar/März) 2012, Bericht "Die schöne Schnelle" zum Thema "50 Jahre E 10.12" Seite 116-121,
Bild 41 stammt aus dem Eisenbahn JOURNAL - Heft "50 Jahre DB", Sonderausgabe I/99, ISSN 0720-051 X, B 10533 F, Seite 49, Abb. H. Obermayer.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 10b-IMG_7616.JPG
  • 11-IMG_1690.JPG
  • 12-IMG_1703.JPG
  • 13-IMG_7347.JPG
  • 14-IMG_7366-1-Z1.JPG
  • 30-IMG_7630-K.JPG
  • 31-IMG_1694-2 (V).JPG
  • 32-IMG_1733-2 (V.).JPG
  • 34-IMG_7380.JPG
  • 35-IMG_7381.JPG
  • 40-IMG_7614-K.JPG
  • 41-IMG_7656.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (22. April 2012, 21:38)