Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andreas Horn

unregistriert

1

Dienstag, 27. November 2007, 18:52

BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Hallo Leute.
Die lang ersente Baureihe 290 von KM-1 ist da!
Ebenso die Silberlinge in Epoche 4.
Bericht folgt noch, bin beschäftigt mit probieren.
Vorführung bei unserem Dezemberstammtisch in Lollar, am 2 Mittwoch im Dezember.
Gruss: Andreas Horn
Mehr dazu Später im Chat!
Bis dann!

Peter Sense

unregistriert

2

Montag, 3. Dezember 2007, 17:22

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Hallo die KM1 V 90 ist im Ruhrgebiet eingetroffen. Die Maschine 290 054-6 war 1988 in Oberhausen zu hause und jetzt auf meiner kleinen Anlage.
Auf die Rangierkupplungen habe ich bewusst bei 1020 R verzichtet.
Die Lok ist KM1 wirklich gelungen. Die Proportionen kommen richtig rüber.
Die Verarbeitung ist gut das Fahrverhalten mit Maxon-Motor super. Der Sound und der Rauch ist für mich erste Sahne. Das lange warten – bestellt habe ich im Juli 2005 - hat sich ausgezahlt.
Vielleicht in zwei Jahren Herr Krug eine neue Diesellok, ich wäre dabei.
Der Rangierdialog über F 8 ist schon sehr witzig aber wohl richtig .
»Peter Sense« hat folgende Bilder angehängt:
  • V 290 KM 1  1.12.07 023 Forum.jpg
  • 290 054 Oberhausen  7-1988.jpg

3

Montag, 3. Dezember 2007, 17:59

die berliner hatten ein kurzes video auf die startseite gestellt. wirklich ein gelungenes teilchen.... der rauch hat ja was ;)
gratulation zur neuen lok!

4

Dienstag, 4. Dezember 2007, 08:00

...auch von mir viel Spaß.

Ich habe das Modell am WE in Aktion erlebt........augeprägter Freufaktor!!!

Gruß
Wolfram Russ

Dr. Brodrick

unregistriert

5

Freitag, 7. Dezember 2007, 20:06

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Dass ich das noch erleben durfte!

Die BR 290 auspacken - ausgiebig bestaunen - aufs Gleis stellen - losfahren - genießen - ohne etwas einstellen zu müssen - ohne jedes Ärgernis - einfach perfekt!

Gruß an alle Dieselfans,
doc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Brodrick« (7. Dezember 2007, 20:09)


6

Freitag, 7. Dezember 2007, 20:10

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Übrigens hat KM1 eine 2. Serie mit neuen Loknummern aufgelegt.
War in München zu erfahren.
Gruss Uwe

Andreas Horn

unregistriert

7

Freitag, 7. Dezember 2007, 21:58

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Und? Zu welchem Preis?
Das wäre auch interessant zu wissen! =)
Gruss: Andreas

8

Freitag, 7. Dezember 2007, 22:59

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Meine V90 ist auch heute eingetroffen, wegen Lokführerstreik bleibt sie aber erst mal im Depot. ;( ;( ;(
MfG

Romain

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 141

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Dezember 2007, 23:04

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Hallo an alle, die noch eine V 90 suchen,
habe im Brückel-Forum eine Anzeige von Wolfgang Schwarzer - München <schiene-eisen-eins@imail.de> entdeckt, der noch die Km1 - V90 anbietet.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

10

Samstag, 8. Dezember 2007, 09:36

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Zitat

Original von Andreas Horn
Und? Zu welchem Preis?
Das wäre auch interessant zu wissen! =)
Gruss: Andreas


Wenn ich mich richtig erinnere sind es 1990,- Euronen. Die KM1 HP istzwarinzwischen aktualisiert, aber das es eine 2. Auflage ist, geht daraus nicht so ganz hervor. Finde ich jedenfalls. Offensichtlich ist Lauingen im Lokomotiven-Bau besser als im HP-Bauen . . . . .
Gruss Uwe

Andreas Horn

unregistriert

11

Samstag, 8. Dezember 2007, 09:37

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Hallo Ullrich!
Unn, kein jucken in den Fingern für das Modell, oder doch zugeschlagen?
Gruss: Andreas.
PS: Bis Mittwoch zur Präsentation beim Stammtisch in Lollar!

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 141

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Dezember 2007, 09:44

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Hallo Andreas Horn,
nein, denn nächste Woche wird meine BR 103 fertig und geliefert. Dann ist es erst mal gut mit "Nicht-Dampf".... und für nächstes Jahr stehen etliche Dampfloks auf meiner Bestellliste, die haben bei meiner emotionalen Liebe zur Modellbahn nun mal absoluten Vorrang.
Schöne Grüße bis zum Stammtisch am 12.12.07 in Lollar
Ulrich Geiger
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

13

Sonntag, 9. Dezember 2007, 06:44

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Hallo Uwe, hallo Forum!

KM1 nimmt Kritik seiner Kunden ernst:
zur Zeit ist der Server (www.km-1.de) nicht erreichbar.

Da wird eventuell eine neue Seite aufgebaut, lassen wir uns überraschen.
Vielleicht ist aber auch nur der Server ausgefallen...

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Andreas Horn

unregistriert

14

Sonntag, 9. Dezember 2007, 10:26

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Hallo.
Die Seite geht wieder! :)
Die neuen Bilder der V90 in allen Varianten sind dort zu sehen.
Siehe nach unter: www.km-1.de :P
Gruss: Andreas.
PS: Präsentation der 290 Epoche 4, am 12.12.2007 ab 19.30 bei dem Stammtisch der Modellbahnfreunde Lollar!
Gaststätte zur Linde in Lollar bei Giessen!
Vielleicht ist Ullis neue 103 bis dato auch schon da! :rolleyes:

15

Sonntag, 9. Dezember 2007, 10:36

War eventuell ein Zwischenhoch, bei mir geht es nicht.
Schöne Grüße vom Oliver.

16

Sonntag, 9. Dezember 2007, 13:51

RE: BR 290 von KM-1 Eingetroffen!

Zitat

Original von Uwe Göbel
Offensichtlich ist Lauingen im Lokomotiven-Bau besser als im HP-Bauen . . . . .
Gruss Uwe


Nehme alles zurück, die HP ist nun voll aktuell auf dem neusten Stand.
Gruss Uwe

17

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 08:13

RE: BR 290 Erfahrungen?

Hallo!

Bei ebay sind derzeit bereits zwei BR 290 / V90 Modelle eingestellt.

Also können selbst schnell entschlossene sich noch die Maschine sichern.

Interessant wäre mal ein "Langzeit-Test" der servomotorischen Rangierkupplung.
Da ich selbst das Modell noch nicht in Händen hatte, kenne ich die genaue mechanische Lösung von km-1 nicht.

Ich habe vor rund 6 Monaten eine V100 in ähnlicher Weise auf Servokupplung umgebaut.

Das funktioniert gut, aber da das Servogetriebe bei Schiebebetrieb (Rangieren oder Wendezugeinsatz) u.u. belastet wird, da der Klauenkopf nicht nachgeben kann, habe ich diese Bastelei bisher noch nicht veröffentlicht.

Wenn die Lösung von km1 sich längerfristig bewährt, ist diese Lösung sogar der Hübnerschen (Köf III) vorzuziehen, da weniger Aufwand und Platzbedarf beim Einbau von Nöten sind.

Allerdings müsste dann noch der ESU Standard-Decoder in passender Ausführung zu haben sein. Ich habe mangels ESU einen Zimo Decoder eingebaut.

Nun bin ich mal gespannt, welche Lösungen sich andere 1er da haben einfallen lassen.

Grüsse

Diesel

Peter Sense

unregistriert

18

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 08:20

RE: BR 290 Erfahrungen?

Hallo Dirk
das geht nur ab 1600 Radius mit der gelben Rangierkupplung, mit der Klaue geht es ab ca 1200 R. KM1 gibt das auch in seiner Anleitung an.
Ich habe eine V 60 die keinen so großen Überhang hat mit Rangierkupplung die vom Heinz mit Servo eingebaut wurde aber auch dort mußte der Kopf angepasst werden für 1020. Danach geht es prima.

19

Freitag, 21. März 2008, 13:38

An alle, die Ihre V90/BR290 schon bekommen haben, eines würde mich ja noch mal interessieren. Auf keinem bisherigen Foto von dem KM-1 Modell habe ich dieses kleine Rundfenster wie bei dem angehängten Foto der V90 042 sehen können. Ist das auch bei dem Modell vorhanden?

Peter Sense

unregistriert

20

Freitag, 21. März 2008, 14:54

Hallo die kleinen Fenster sind vorhanden wie beim Vorbild