Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »C.M.« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C.M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Wohnort: Berlin

Beruf: Häuslebauer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juni 2007, 00:52

Fake Miniature

Es gibt Menschen, die bauen Modelle, und fotografieren sie so, das sie aussehen, als w?ren es Originale.

Und es gibt Menschen, die haben es sich zum Ziel gesetzt, das Original so zu fotografieren, das es aussieht wie ein Modell und nennen es Fake Miniature Fotography.

Warum weis ich nicht---die Bilder sind nicht von mir, aber ich finde sie h?chst faszinierend.....und ja nicht drauf reinfallen... ;)

http://www.flickr.com/groups/tilt-shift-fakes/pool/






Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »C.M.« (8. Juni 2007, 01:01)


Beiträge: 2 172

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juni 2007, 06:52

RE: Fake Miniature

Interessant, was die digitale Bildbearbeitung doch alles bietet.
Die gr??ten ?nderungen sind wohl das Produzieren einer geringen Sch?rfentiefe, wie sie ja auch bei Nahaufnahmen mit relativ gro?er Blende entstehen, somit sieht alles schon modellhaft aus.
MfG. Berthold