Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Dieter Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 743

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2007, 11:44

Fa. AMT - Erfahrungen?

Guten Tag,

hat jemand Erfahrungen mit der Zuverl?ssigkeit der Firma AMT / Herr Ralf Hagedorn in Magdeburg? :O

Den GW "Bromberg" betreffend hat AMT z.B. im Oktober 2006 Anzahlung eingefordert, da die Auslieferung unmittelbar bevorstehe. Bei sp?teren Nachfragen (Tlf. oder Email) hie? es immer, "in 14 Tagen ist es soweit"; zuletzt vor 2 Wochen: "Ostern ist der Bromberg garantiert bei Ihnen". Fazit: (nat?rlich) keine Lieferung, tlf. nicht erreichbar (AB), kein R?ckruf und keine Antwort auf Emails. X( X( Daher:

Hat jemand ?hnliche Erfahrungen gemacht? ?(
Hat schon jemand den Bromberg (oder Teile davon) "live" gesehen?

Frohe Ostern und
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Manfred Weinert

unregistriert

2

Sonntag, 8. April 2007, 18:55

RE: Fa. AMT - Erfahrungen?

Hallo Herr Hagedorn,

ich habe im Januar bei AMT Messing Profilblech bestellt. Nach vier Tagen hatte ich die Ware. Ich kann nur positives ?ber AMT berichten. Viel Erfolg noch.

Viele Gr??e aus dem sonnigen Wangen-Allg?u

Manfred Weinert

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Dieter Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 743

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. April 2007, 17:16

RE: Fa. AMT - Erfahrungen? - Update

Guten Tag,

trotz unmissverst?ndlicher Aufforderung unter Fristsetzung an AMT, entweder den "Bromberg" zu liefern oder die Anzahlung zur?ck zu erstatten, ist keins von beiden passiert. X(

Weitergehende Ma?nahmen werden derzeit gepr?ft.

Hat jemand konkrete Information zu Fa. AMT bzw. zum "Bromberg" oder ist ?hnlich betroffen?
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

AMT - Ralf Hagedorn

unregistriert

4

Montag, 7. Mai 2007, 17:57

RE: Fa. AMT - Erfahrungen?

Hallo an alle

aus gesundheitlichen Gr?nden ist in den vergangenen 6 Wochen leider bei mir NICHTS ausgeliefert wurden !

Da ich heute nachmittag nur kurz die M?glichkeit habe unter anderem auch hier zu informieren bitte ich um das Verst?ndnis ( soweit man es noch erwarten kann ) , da? es erst am 15.05. - wenn auch vorerst nur eingeschr?nkt - weitergeht !

Es betrift haupts?chlich die Bestellungen Bromberg und Schranken, welche in dieser Woche dann auch noch weitesgehendst ausgeliefert werden.



Mit freundlichen Gr??en

Ralf Hagedorn

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Dieter Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 743

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Mai 2007, 11:57

RE: Fa. AMT - Auslieferung?

Guten Tag,

ich sehe oben wundersch?ne Bilder des AMTlichen "Bromberg". Nachdem Herr Ralf Hagedorn die Arbeit letzte Woche wieder aufnehmen konnte - hat schon jemand den Wagen in den H?nden halten k?nnen? Die ersten Auslieferungen sollten lt. AMT zum 18.05. erfolgt sein? ?(
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 835

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Mai 2007, 12:37

RE: Fa. AMT - Auslieferung?

hallo

die ersten wagen sind unterwegs

heinz

AMT - Ralf Hagedorn

unregistriert

7

Dienstag, 22. Mai 2007, 12:42

RE: Fa. AMT - Auslieferung?

Hallo Herr Hagedorn

Ihre ungeduld ist auf Grund des Ausfalles meinerseits verst?ndlich.

Am Freitag und Montag wurden die ersten beiden Posten bei uns abgeholt. ( 2 - 3 Werktage - sagt man beim Frachtf?hrer )

Einfach morgen mal in den Briefkasten sehen ( wenn er da reinpassen sollte ) :)

Also allen viel Freude damit

an alle anderen : Wir werden nach Pfingsten geziehlt ?ber die Liefertermine der n?chsten Fahrzeuge informieren. Aber direkt dem Kunden gegen?ber !

Mit freundlichen Gr??en

Ralf Hagedorn

8

Dienstag, 22. Mai 2007, 14:21

Bromberg

Nachdem die Wagen jetzt angeblich ausgeliefert sind, w?re es nett, wenn es Bilder davon geben w?rde. Als Banner sind ja welche vorhanden. Wer stellt was ein?
Sch?ne Gr?sse!

9

Dienstag, 22. Mai 2007, 16:47

Sehr gewagt!

Alles gut und sch?n,
wenn Sie hier werbewirksam ausbreiten, dass der Bromberg fertig ist.
Sch?ner w?re gewesen: "Die bestellte und bereits bezahlte Ware, wie z.B. die Schranken sind fertig und auf dem Postweg!"
Nach Ihrem Bekunden sollten die ja am 18.5. geliefert werden.
Und?
Man h?rt und sieht nichts, wiedermal.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »64iger« (22. Mai 2007, 16:48)


10

Dienstag, 22. Mai 2007, 19:06

RE: Sehr gewagt!

Tja 64iger,

so ist das nun mal, wenn man bei einem 1Mann-Unternehmen einkauft und der Eine erkrankt!
Es kann dann wohl nicht so funktionieren wie z.B. beim Hr. M?rklin, da l?uft das G?sch?ft auch ohne ihn weiter ;-)

Es w?re einfach sch?n, wenn solche "Klagelieder" auf den direkten Weg geschickt w?rden und nicht ?ber?s Forum - zumal die Gr?nde f?r die Verz?gerungen hier schon vor 2 Wochen bekanntgegeben wurden.

LASST DOCH DEN MANN ERST MAL GESUND WERDEN

Gru? aus Reutlingen
Michael Staiger

11

Dienstag, 22. Mai 2007, 21:21

RE: Sehr gewagt!

Hier die Bilder aus dem Banner im Gro?format.
Gru? Thomas
»Forenmaster« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0076.jpg
  • DSC_0084.jpg
  • DSC_0089.jpg
  • DSC_0123.jpg
  • DSC_0128.jpg
  • DSC_0129.jpg
  • DSC_0131-a.jpg
  • DSC_0137-a.jpg
  • DSC_0132.jpg

Karsten

unregistriert

12

Dienstag, 22. Mai 2007, 21:24

RE: Sehr gewagt!

Hallo Forum
So langsam muss ich mich auch zu Wort melden. Ich finde dieses Thema zum Kotzen. Herr Hagedorn hat klar und f?r jeden verst?ndlich ausgef?hrt , dass die Lieferverz?gerung durch seine Erkrankung entstanden ist und nicht um irgend jemand zu sch?digen.

Ich f?r meinen Teil w?rde jederzeit wieder bei AMT bestellen und wenn der Mann dann krank werden sollte, DANN IST ES SO.

Er ist auch nur ein Mensch.


Karsten

13

Dienstag, 22. Mai 2007, 22:29

RE: Sehr sch?n

Hallo Thomas,

Danke f?r die Bilder,
der Wagen sieht echt toll aus, bin sehr gespannt drauf mir den in Sinsheim anzuschauen.

Gru? aus Reutlingen
Michael Staiger

14

Mittwoch, 23. Mai 2007, 07:35

Klauenkupplung?

Hallo,

der Bromberg sieht ja Klasse aus! Auf der AMT Webseite steht, dass er ausschliesslich mit Schraubenkupplung geliefert wird.
Bevor ich jetzt Herrn Hagedorn zum vielleicht 100. Mal die Frage stelle, ob eine Klauenkupplung auch nachgeruestet werden kann - hat von Euch schon jemand gefragt und eine Antwort bekommen. Ich denke, das interessiert wahrscheinlich viele hier, deshalb die "oeffentliche" Frage.


Viele Gruesse


Martin

AMT - Ralf Hagedorn

unregistriert

15

Mittwoch, 23. Mai 2007, 09:39

RE: Klauenkupplung?

Hallo Herr Brunke

Klauenkupplungen sind montierbar !

Jedoch nur die von vorn aufgesetzten !

Mit freundlichen Gr??en

Ralf Hagedorn

16

Mittwoch, 23. Mai 2007, 10:07

Hallo Herr Hagedorn,

Danke fuer die schnelle Antwort!


Viele Gruesse


Martin Brunke

Christian Winter

unregistriert

17

Mittwoch, 23. Mai 2007, 16:58

RE: Klauenkupplung?

Hallo Spur 1er,

auch auf die Gefahr hin, dass ich mich blamiere:
Was sind von vorn aufgesetzte Klauenkupplungen, die man am Bromberg anbringen kann?

Viele Gr??e an alle
aus der Oberpfalz

Christian Winter

18

Mittwoch, 23. Mai 2007, 17:46

RE: Klauenkupplung?

Hallo Herr Hagedorn,

stellen Sie ihre Produkte auf dem Spur 1 Treffen in Sinsheim aus?

Gru?

Henrik M?cher

19

Mittwoch, 23. Mai 2007, 18:14

RE: Klauenkupplung?

Hallo Christian Winter,

es ist die M?rklin-Kupplung gemeint wie sie z.B. an der K?f II (oder V36 + V60) verwendet wird.

Auf den Ersatzteilzeichnungen <http://www.maerklin.de/service/produktservice/miexplo1.php> ist sie zu erkennen.

Gru? aus Reutlingen
Michael Staiger

  • »Peter Fiedler« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 573

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: erlernt:E-Lokf?hrer

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Mai 2007, 20:51

RE: Klauenkupplung?

hallo christian,
keine angst vorm blamieren,hier gibts niemand der alles wei?.
auch mal nach den klauenkupplungen vom muschalek-schwerin umh?ren.die passen ebenfalls.

gru? peter







http://www.modellbauhandel-fiedler.de
Modellbau Messingprofile und

Zubehör für Spur 1

Ich fahre Epoche II