Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. Januar 2012, 18:49

Mechanische Stellwerke

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade dabei, die Kabelführungen unter und oberirdisch nachzubilden.

Ein Teil der Seilzüge läuft oberirdisch, daher nun meine Frage:
Wieviel Züge pro Signal bzw Weiche laufen da? Ich bin mir da nicht sicher, ob es ein Kabel oder deren zwei sind... ?(

Wer hat denn schon mit dem Hübnerkabelsystem gearbeitet, gibt es Tricks, die man beachten sollte?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Beste Grüße


Robert Schmidt

2

Montag, 30. Januar 2012, 20:29

RE: Mechanische Stellwerke

Hallo Robert,

wenn Du´s korrekt machen möchtest, dann sind die beiden Hefte der Miba empfehlenswert:
<https://shop.vgbahn.info/miba/shop/mecha…rke+1-_190.html>
<https://shop.vgbahn.info/miba/shop/mecha…rke+2-_191.html>

Ansonsten wird jede Weiche oder Signal mit zwei Drähten, die eigentlich eine Endlosschleife sind, vom Stellwerk aus bewegt.

Viel Freude beim Drähteziehen.

Gruß aus Reutlingen
Michael

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 109

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2012, 08:41

Hallo,
ich kann die Hefte auch nur empfehlen. Ich habe letztens nach einiger Zeit mal wieder reingeschaut. Ich war mal wieder überrascht, wieviele super Fotos aus der Ep.3/4 da drin sind, es macht Spaß allein die Fotos anzuschauen.
Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

  • »Gerald Thienel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 468

Wohnort: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Beruf: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Januar 2012, 19:16

Hallo zusammen,

es gibt auch noch die älteren Versionen der MIBA-Hefte mit dem gleichen Titel vom selben Autor.....

Format: DIN A5, gelber Einband...

Beste Grüße
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

5

Mittwoch, 1. Februar 2012, 09:20

Zitat

Original von Gerald Thienel
es gibt auch noch die älteren Versionen der MIBA-Hefte mit dem gleichen Titel vom selben Autor.....

Format: DIN A5, gelber Einband...


Die Text besteht hier ganz aus kursiver Schreibmaschinenschrift (ähnlich Courier) was das lesen nicht einfacher macht.
Die neuen Ausgaben gefallen mir wegen der Layout besser.

MfG,
Patrick