Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wagenstandanzeiger

unregistriert

1

Samstag, 21. Januar 2012, 18:21

Vorhänge

Noch mehr Geschick für Personenzüge! [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6313,kopiemit1M1JY4.jpg][/url]

Wagenstandanzeiger

unregistriert

2

Samstag, 21. Januar 2012, 18:28

Vorhänge

Hallo und ein herzlicher Gruß an alle Spur-1 Modellbahnfreunde! Es ist bisher leider so gewesen, dass wir keine ausreichende Wahl von allen denkbaren Schnick-Schnacks angeboten finden konnten. Denn die Fantasie in diesem relativ grossen Maßstab ist viel weniger eingeschränkt, als in kleineren Modellbahnen: [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6314,mit3I7LY2.jpg][/url]

Wagenstandanzeiger

unregistriert

3

Samstag, 21. Januar 2012, 18:35

Was wäre eure Beurteilung

Wir wollten in unserem kleinen Moskauer Spur-1 Verein alle Personenwaggons mit Interieuren und Vorhängen ausstatten. Dann sehen diese im Fensterbereich viel schöner aus: [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6315,kiss2787W7.jpg][/url]

Wagenstandanzeiger

unregistriert

4

Samstag, 21. Januar 2012, 18:39

Der Weg zum Ziel

Und so haben wir das gemacht! Hat locker für den gesamten Fuhrpark gereicht: [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6316,gardineformOO1N4.jpg][/url]

5

Samstag, 21. Januar 2012, 19:12

RE: Der Weg zum Ziel

Wie kann man da dran kommen. Könnte man die bei euch erwerben? Bezahlung über PayPal oder ähnlich?
Gruß Peter
Peter

Beiträge: 378

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Januar 2012, 20:16

Super,
will ich auch haben !!

7

Samstag, 21. Januar 2012, 20:38

Sehr schöne Idee!

Ich hätte dafür Verwendung.

Grüße
Wolfram Russ

8

Samstag, 21. Januar 2012, 23:54

Hallo,

da dürften sehr viele Interesse dran haben.

Vielleicht legt die Gruppe um Wagenstandanzeiger noch eine Serie auf, wenn sich hier genügend melden.

Oder Herr Holl nimmt das in sein Programm auf?

Nette Grüße.

Sammy

9

Sonntag, 22. Januar 2012, 10:01

RE: Der Weg zum Ziel

Gratulation zu dem interessanten Zurüstteil. Sehr gerne würde ich es in mein Verkaufsprogramm aufnehmen.

Klaus Holl
www.asoa.de
info@asoa.de

Beiträge: 194

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Unternehmer / geschäftsführender Gesellschafter eines Finanzinstituts

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:46

RE: Vorhänge

Einfach super, jetzt müssten nur noch die Tischlampen beleuchtet sein.

Viele Grüße nach Moskau.

  • »Gerald Thienel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 468

Wohnort: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Beruf: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Januar 2012, 20:03

RE: Vorhänge

Hallo zusammen,

beleuchtete Tischlampen gibt´s bei Fa. Dingler.....

Habe ich für meinen Mä#rklin-Schürzen-Speisewagen schon eingebaut...

Beste Grüße
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

12

Dienstag, 24. Januar 2012, 21:35

RE: Der Weg zum Ziel

Hallo Wagenstandanzeiger,

Du hast eine PN!
Gruß G-F7

Wagenstandanzeiger

unregistriert

13

Donnerstag, 26. Januar 2012, 22:37

RE: Der Weg zum Ziel

erstmal sich hier umschauen: http://spur-1-russia.com/index/produkte.html

an Weiteres denken wir grade...werden uns noch hier melden

Viele Grüße,

Der Wagenstandanzeiger

Beiträge: 1 313

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. Januar 2012, 23:10

RE: Der Weg zum Ziel

Hallo Wagenstandsanzeiger,

das wäre etwas, was bei unserem Modultreffen in Leipzig weg gehen würde wie warme Semmeln! Wenn Du zu uns kommen würdest, könntest Du direkt an die Einser verkaufen. Ich würde auch für einige Wagen abnehmen.

Falls Du Interesse hast: http://www.spur1-leipzig.de
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger Danz« (26. Januar 2012, 23:10)


Beiträge: 204

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis (Siebengebirge)

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. Januar 2012, 06:24

Vorhänge gehören dazu

Hallo, Einser!

Gerade beim Schienenbus hätte es mich sehr gestört, wenn keine Vorhänge zu sehen wären. Ich habe deshalb für meinen Umbau aus Schulz-Schienenbusteilen Vorhänge aus dünnem Kupferblech gebaut und farblich behandelt. Es wirkt mit Vorhängen viel lebendiger.
Anbei ein Bild meines VB 142 (995) mit Vorhängen.

Allzeit HP 1

Johannes

Peter24

unregistriert

16

Freitag, 27. Januar 2012, 13:52

RE: Der Weg zum Ziel

Seit etwa fünf Jahren ( oder mehr) habe ich Kataloge und Preise erhalten von diesem Herrn hier aus Russland: <petrocon(ät)yandex(punkt)ru>.
Ob er auch Spur 1 vertreibt, kann ich nicht sagen, da es mir damals um HO-Modelle ging.
Herr Petr Kondratiev spricht deutsch.
Gruß

17

Freitag, 3. Februar 2012, 13:10

spur 1 russia

Liebe Modellbaufreunde,

gerade waren die beiden Initiatoren der russischen Spur 1 Fertigung, Alexey Artemyev und Konstantin Vernikov bei mir in München.

Als Ergebnis des Besuchs wird es die Vorhänge in etwa 5 Wochen exklusiv bei mir zu kaufen geben. Auch bei weiteren Projekten wird mich spur 1 russia unterstützen.

Das erste Großprojekte von spur 1 russia wird ein vierachsiger preussischer Plattformwagen mit 30 Tonnen Ladegewicht und 13,3 Meter Länge über Puffer sein. Über die Fortschritte dieses Modells wird es von Zeit zu Zeit Informationen geben.

Viele Grüße aus München

Klaus Holl
ASOA

18

Freitag, 3. Februar 2012, 13:39

Hallo Herr Holl,

prima - das höre ich gerne.

Können Sie schon etwas über den Preis sagen?

Wird es verschiedene Farben geben?

Nette Grüße.

Sammy

Peter24

unregistriert

19

Freitag, 3. Februar 2012, 16:28

RE: spur 1 russia

Guten Tag Herr Holl,
liest sich ja gut - Zusammenarbeit mit den Russen. Bin mal gespannt, wie es anläuft.
Den Plattformwagen aber bitte ohne die nationalsozialistischen Welteroberungsgeräte! Die russ. Angebotsseiten sind ja voll davon.

Gruß

20

Freitag, 3. Februar 2012, 17:52

Die Vorhänge kommen in grau (unlackiert) in zwei verschiedenen Faltenwürfen.

Für eine Preisfestsetzung muß ich erst noch ein paar Hausaufgaben machen.

Welche Farben es beim Vorbild wann gab, muß ich erst recherchieren. Gerne nehme ich dabei Tipps an, denn diese Farben stehen nicht in jedem Buch, das man schnell einmal in die Hand nimmt.

Der Plattformwagen kommt natürlich unbeladen.
Ja, es ist wirklich erstaunlich, daß die russische Industrie immer mehr Deutsche Militärfahrzeuge (Radfahrzeuge) herausbringt. Dabei sind für Epoche 2 Freunde wirkliche Treffer. So bringt ICM (Kiev und Moskau) in 1:35 sowohl der Krupp L3H163 als auch den Henschel 33 D 1. Der Vertrieb läuft über Faller und (in eigener Schachtel) über Revell. Beide Dreiachser 6 x 4 waren Teil der frühen Kriegsvorbereitungen und wurden zur Schaffung eines entsprechenden Absatzmarktes auch von der Reichsbahn erworben und eingesetzt.
Es gibt ein tolles Bild eines solchen Reichsbahn-Lasters bei der Beladung mit Milchkannen.
Dabei schwanken meine Gefühle zwischen Erleichterung über den entspannten Umgang mit der deutsch-russischen Geschichte und einem sicher nicht unbegründeten Unbehagen über eine Neonazi-Szene. Aber als Nutzfahrzeughistoriker sehe ich in erster Priorität die technische Entwicklung, die man nicht so einfach ausblenden kann. Dazu kommt, daß die Militärmodellbauer in 1:35 die Zahl der Modelleisenbahner in 1:32 schon immer deutlich überstiegen hat. Dort gibt es weltweit keine Zweifel, ob man nazionalsozialistische Militärfahrzeuge im Allgemeinen oder in historischen Szenen darstellen "darf"

Ich würde einfach einmal annehmen, daß die Modellscene in Moskau nicht so groß ist und sich daher die Akteure beider Bereiche auch privat kennen.

Viele Grüße

Klaus Holl
ASOA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus Holl« (3. Februar 2012, 17:53)