Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Einmotorer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis (Siebengebirge)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Dezember 2011, 15:52

Griffstangen für Märklin-V-100?

Hallo, Einser!

Nachdem mir heute wieder eine Griffstange - diesmal am schmalen Vorbau - bei meiner V 100 abgebrochen ist, hier meine Frage:
Gibt es irgendwo Griffstangen aus Metall zu kaufen? Ich kann mich entsinnen, dass vor einigen Jahren ein süddeutscher Spur-1-Club (Heilbronn, Mannheim?) mal so etwas angeboten hat.
Wäre ansonsten jemand in der Lage, diese Griffstangen zu fertigen? Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat.

Ansonsten allzeit HP 1

Johannes
»Einmotorer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unterführung vor Dümpelfeld 034.jpg

  • »hbw10« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 409

Wohnort: Deutschland

Beruf: Toning.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Dezember 2011, 15:58

Hallo Johannes,

hier ein Tipp:

http://www.krueger-modellbau.de/kmb/inde….98zubehoer.211

Gruß Heribert

  • »Einmotorer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis (Siebengebirge)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Dezember 2011, 16:09

Hallo, Heribert!
Ja tatsächlich - Krüger hat sie. Obwohl ich mir gestern noch die Homepage angeguckt habe, habe ich das doch glatt übersehen.
Vielen Dank für den Hinweis! Als Dankeschön gibt's ein Bild von meinem VT 95.
Johannes
»Einmotorer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unterführung vor Dümpelfeld 031.jpg

4

Dienstag, 6. Dezember 2011, 22:19

Hallo Johannes,

die Bezugsquelle für die Griffstangen haben Sie ja schon.

Ich habe die Teile an meiner V100 verbaut. Näheres siehe Fotos. Der optische Eindruck überzeugt in jeder Hinsicht. Höhe und Durchmesser stimmen nun. Deswegen das Vergleichsfoto mit dem Märklin Original.

Einschließlich Lackierung eine angenehme Feierabendbastelei.

Bei der blau-beigen Variante empfiehlt sich auch das Auswechseln der Griffstangen zu den Führerständen (Eigenbau). Bei der beigen Lackierung fällt der unterschiedliche Durchmesser deutlich auf. Bei der roten V100 dürfte das unkritischer sein.

Grüße
Wolfram
»Waldbahn« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1808.jpg
  • DSCN1806.jpg