Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. November 2011, 18:43

Mä-Schürzenwagen-grün

Hallo,

Weiß nicht, ob es hier schon geschrieben wurde, deshalb die Info:

Der 1./2. Klasse Epo. 3 Wagen in chromoxid hat einen grünen Punkt;
der 2. Klasse Wagen soll im Dez. folgen.

Der 2. Klasse Ergänzungswagen und der Speisewagen sind auf 2012
-oh. genaues Datum- terminiert.

Sicherheitshalber werde ich mir den A/B jetzt besorgen, man weiß ja nie.....

mfG, der Einsbahner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Einsbahner« (16. November 2011, 19:34)


2

Samstag, 19. November 2011, 16:55

RE: Mä-Schürzenwagen-grün

Ich bin gespannt auf einen Bericht (& Fotos)! Die Messemodelle hatten diesmal eingefärbte Sitze bekommen. Ist das bei der Serie so geblieben? Und haben sie dem Wagen noch einen Dekoder spendiert?

Ein gutes Wochenende wünscht
Frank

3

Samstag, 19. November 2011, 17:31

Hallo Frank Michael,

Werde die beiden von mir bestellten A/B am kommenden Samstag beim Händler abholen. Wenn bis dann noch kein anderer Bericht im Forum ingestellt worden ist, werde ich gerne informieren.

Übrigens, meine Vorahnung -siehe Eingangsbericht- war so falsch
nicht: im Moment stehen die Wagen nämlich wieder auf "gelb", also
- vorübergehend nicht lieferbar -

mfG, der Einsbahner

Leisi71

unregistriert

4

Sonntag, 20. November 2011, 00:00

Habe heute einen zu A/B zu Gesicht bekommen.

Er hat zwei unterschiedliche Sitzfarben.
1. Kl. rot
2. Kl. grün

Sah gut aus.

5

Mittwoch, 30. November 2011, 12:17

Schürzenwagen grün

... ist jemand inzwischen glücklicher Besitzer des Wagens? Ich wäre gespannt auf einen Bericht und Bildchen - auch wenn sich's "nur" um eine Farbvariante handelt. DANKE!

6

Mittwoch, 30. November 2011, 13:01

RE: Schürzenwagen grün

Der ABü Schürzenwagen ist farblich und in der Bedruckung schön und stellt eine Bereicherung in meinen Ep. IIIb-Zügen dar. Der ABü lief auch in den späteren 60er-Jahren in Personenzügen, z.B. mit E44 und Umbaudreiachsern. Ich werde ihn dort und als Kurswagen in Zügen mit 26,4m-Schnellzugwagen einsetzen. Das Zuglaufschild lautet Hamburg - Nürnberg, hinter der Wagennummer Nür als BD. Mich wäre es lieber, wenn das Zuglaufschild als Beilage und nicht an der Wagenseitenwand wäre. So passt das nicht zu den anderen Wagen. Zudem hatten viele Wagen in Eil- und Personenzügen kein Zuglaufschild.
Die Brems- und HU-Anschriften stellen den Zeitraum 1961/62 dar. Technisch gab es keine großen Änderung. Die nicht fluchtenden Bremsklötze sind wie beim blauen Schürzenwagen ein Ärgernis.
Die Abteilsitze wie schon erwähnt sind rot für 1.Klasse und grüne Bänke 2.Klasse. Puristen sollten die Seitengangtüren nachbearbeiten.

Gruß

Ronald
Mit freundlichen Gr??en

Ronald Krug

7

Mittwoch, 30. November 2011, 16:52

Märklin-Schürzenwagen A/B in Wort u. Bild

Guten Tag,

Noch ein paar Bemerkungen zum Wagen in Ergänzung zur Beschreibung

von Ronald Krug:

- Zuglaufschilder, Raucher/Nichtraucher und Wagennummern fest aufgedruckt
nicht erhaben.

- Beleuchtung konstant (gelblich); Schaltdecoder müsste separat eingebaut
werden. Die Radschleifer lassen sich aber mittels je 4 Muttern auch leicht
entfernen.

- Sitze, wie schon anderweitig beschrieben grün, und rot (1.Kl.)

- Klauenkupplung im Normschacht leicht entfernbar.

- Dach eher RAL 9007, graualuminium, denn RAL 9006, weissaluminium,
sieht aber "natürlicher" aus.

- Wagenkasten eher bzw. treffend RAL 6007,flaschengrün, nicht aber
RAL 6020, chromoxid. Sieht (subjektive Meinung ) gut aus, und ist durchaus
AUCH richtig. - nebenbei: meine bisherigen, von Fa. Kiss umlackierten
grünen Schürzenwagen sind chromoxid. Nun denn, eine vorbildgerechte
Durchmischung. Siehe Fotos.

- Beschriftung inkl. 1. Kl. Streifen, RAL 1014 , elfenbein.

- Sehr gute Laufeigenschaften.


[/url][/IMG]


[/url[/IMG]


beim 3. Foto, warum auch immer?, auf das rote X klicken


[/url][/IMG]


und hier zum Schluß nochmal ne olle Kamelle, die zwar "nur" die umlackier-

ten Wagen zeigt, aber die Vorfreude auf den kompletten Zug inkl. der

2. Kl. Wagen steigern soll.

http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.ph…,bild4KP4Q4.jpg




mit freundlichen SPUR 1 Grüßen,

Dr. Wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dr. Wolf« (30. November 2011, 17:04)


8

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 17:47

B4 üwe

hallo,

Schürzenwagen-Fahrer aufgepaßt: der erste der beiden B4 üwe ist lieferbar.
So paßt der auch noch unter den Weihnachtsbaum. Bin schon in den
Startlöchern.....

(Der AB hat noch immer den gelben Punkt)


mfG, der Einsbahner

9

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 17:57

RE: B4 üwe

Hallo ein Frage: sind die grünen und blauen Wagen im Vorbild auch zusammen gelaufen ?

Danke Uwe

10

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 18:21

RE: B4 üwe

Hallo Uwe,

ja !

Die blauen Schürzenwagen wurden ab 1958 vermehrt in grün umgespritzt, weil die F-Züge inzwischen alle mit 26,4 m-Wagen liefen (Die Ausnahmen F39/40 Mozart hatte einen Aüe-28 und einen ARü-28 und 2 Büm).

Wir suchen immer noch nach dem Datum, an dem blaue Schürzenwagen letztmals eingesetzt wurden. Ein Bild von einem blauen Aü-Schürzenwagen (leider nicht von Märklin verwirklicht) von 1963 bei Kreiensen und ein blauer Aü-35 in Koblenz vom gleichen Jahr sind nachgewiesen. Also mindesten 5 Jahre, wo blau und grün nebeneinander liefen.

Gruß

Ronald
Mit freundlichen Gr??en

Ronald Krug

11

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 18:39

RE: B4 üwe

Natürlich nicht die Vorbilder der Märklin-Wagen, da verschiedene Einsatzzeiträume darstellend, nur kurz in der Übergangszeit der Klassenreform Mitte 1956!

Grün und blau ja, aber vor der Klassenreform Mai 1956 waren, jetzt vereinfacht gesagt und auf die Märklin-Vorbilder bezogen, die "grünen" = 3-klassig mit gelber Beschriftung am Anschriftenfeld und nach der Klassenreform Mai 1956 waren die "blauen" = 2-klassig, bis diese blauen Wagen alle auch in "Grün" umlackiert wurden (auch die 1.Klasse-Wagen, da Altbauwagen), wobei, und jetzt wieder vereinfacht gesagt, das "Grün" der 1950er-Jahre das "Flaschengrün" und das "Grün" der 1960er-Jahre dann das "Chromoxydgrün" war, der Anschriftenspiegel in "Elfenbein" ausgeführt wurde, alles auch hier natürlich mit fließenden Zeitübergängen!

39 201

12

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 19:17

RE: Märklin-Schürzenwagen A/B in Wort u. Bild

hallo,

wie darf ich es vestehen? Ist der Wagen von Farben inklusive Beschriftung in Ep.3a beschriftet? Das U-datum ist natürlich ep.3b.

Gruß Axel
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

13

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 21:19

RE: Märklin-Schürzenwagen A/B in Wort u. Bild

"39 201" hat natürlich recht. Ich habe mich nur auf die Epoche III b bezogen, also 1.2.Klasse. So gesehen passen die Märklin-Schürzenwagen erst zusammen, wenn die Blauen umbeschriftet werden (1.2. bzw. 2.Klasse und Untersuchungsdatum um 1961 wie auf dem grünen ABü).

Gruß

Ronald
Mit freundlichen Gr??en

Ronald Krug

14

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 21:35

RE: Märklin-Schürzenwagen A/B in Wort u. Bild

Hallo!

Hier ein Farbvergleich zwischen einem chromoxyd-farbenen Hübner 4yg und einem der neuen Märklin Epoche III Schürzenwagen.

Flaschengrün!

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6078,farbvergleich4MGC9.jpg][/url]

Grüße

Diesel

15

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 21:35

verstehe es so.....

....also ich verstehe es so, und fasse mal die drei Beiträge von Dr. Wolf,
Ronald Krug und 39 201 nach meinem Verständnis kurz zusammen:

- - - - - - -

Der Neue Wagen aus Göppingen ist zwar noch im klassischen Epoche 3a
flaschengrün lackiert, jedoch schon in der Epoche 3b 1/2 Klasse Einteilung
und in sandbeige beschriftet.

Die blauen und grünen Schürzenwagen fuhren in einer "Übergangszeit"
durchaus gemeinsam.

Da die blauen Wagen aber Epoche 3a, und mithin 1./2./3. Klasse und
3. Klasse beschriftet sind, die (flaschen)grünen 3b Wagen aber 1./2. und 2. Klasse, ist diese Kombination so nicht, oder höchst unwahrscheinlich, in dieser Weise zusammen gelaufen.

- - - - - - -

Dazu hätten dann die blauen Wagen (ab 1956) schon 1./2.Klasse oder die
flaschengrünen (vor 1956) noch 1./2./3. Klasse mit chromgelber Beschriftung
sein müssen.

Da die blauen und neuen grünen Wagen aber nicht in dieser Weise bezeichnet
und lackiert sind, passen sie eigentlich nicht zeitgleich zusammen.

So hab`ich das verstanden......

Dennnoch gilt wie immer: erlaubt soll sein, was gefällt.......
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

16

Freitag, 16. Dezember 2011, 16:36

Schürzenwagen grün, Innenleben

... also mittlerweile hab ich auch einen. Manches könnte modellbauerisch eleganter gelöst werden (etwa die Brensklotzlage oder die aufgedruckten Wagennummernschilder und Laufschilder), aber das Flair kommt insgesamt sehr schön über.
Die Innenausstattung ist von "detailliert" allerdings noch entfernt. Zwar haben jetzt die Sitze eine anständige Farbe, aber die Gepäcknetze fehlen komplett. Vielleicht nimmt sich ja mal ein findiger Zubehörhersteller der Netze an (und produziert gleich noch vernünftige Faltenbälge ...).
Meine Frage: Hat jemand Bilder vom Innenleben der Wagen in den 60er Jahren? Dann könnte man dem Ding vielleicht schon mit etwas Farbe zu Leibe rücken ... In dem Kiruba-Classic-Heft "Schürzenwagen" von 2010 gibt es nur ganz wenige Innenaufnahmen. Herzlichen Dank!

Frank
»Frank Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC09192.jpg

17

Samstag, 17. Dezember 2011, 12:37

RE: Schürzenwagen grün, Innenleben

Laut der neuen Dezember Lieferliste von Märklin kommen die zwei ausstehenden Wagen noch im Dezember! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Gruß Der Modelleisenbahner Matthias

18

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:18

die beiden 2. Klasse Wagen (58142 und 58144) sind bereits ausgeliefert!

Ich hab´meine schon :D

Grüße
Gunnar

19

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:52

bei mir ist erst der 58142 eingetroffen ;( ;( ;(

Da hilft nur warten! ;)

20

Samstag, 17. Dezember 2011, 15:26

Schürzenwagen komplett

hallo,

wie Modelleisenbahner und butschby schon schrieben, wird nun
geliefert.

Also, nach dem 58141 (derzeit wieder gelber Punkt) und dem 58142,
sind nun der mit anderer Nr. versehene 58144 und auch der Speise-
wagen 58143 lieferbar.

Somit kann der Grüne Schürzenwagenzug noch vor Weihnachten
die Wagenhallen verlassen und auf die Module/Anlagen rollen.

Die passenden Pw4ü 37 mit der "Stromlinienkanzel" sind ja aus anderen Quellen schon lange erhältlich gewesen bzw. noch in den bek. Foren oder Auktionen -wenn auch nicht einfach- zu bekommen.

Freue mich, den schönen Zug nun komplettieren zu können.

mfG, der Einsbahner