Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Länderbahner« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Länderbahner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Wohnort: Bamberg

Beruf: Modelle für Modellbahnen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Oktober 2011, 20:24

Neuheiten und neuer Shop

Sehr geehrte Modellbahnfreunde

ich freue mich das wir unseren neuen Web-Shop fertig haben. Es ist alles neu geworden und ich denke, alles besser. Nun sind alle Produkte übersichtlich zu erreichen. Dabei fällt auch auf wie umfangreich das Programm inzwischen geworden ist.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit ein eigenes Kundenkonto im geschützten Bereich anzulegen, durch das man einen Überblick hat über seine letzten Bestellungen und mehr.

Sie finden unseren neuen Web-Shop auf unserer seite: http://www.lokfuehrer-lukas.de


Neuheiten:

Zur Drehscheibe
die ersten werden die nächsten 2 Wochen ausgeliefert. Leider sind wir durch den Produktionsablauf gehalten erst alle Baugruppen zu bauen, so das es die ersten Bilder erst dann gibt wenn praktisch schon eine ganze Menge produziert ist. Sobald wir soweit sind gibt es mehr Bilder.

Neue Funktionen der Steuerung!
Zum dritten gibt es noch Neuigkeiten von der Drehscheiben Elektronik. Dise hat neue Funktionen bekommen! So ist sie nun in der Lage selbstständig zu lernen wo die Gleisanschlüsse sind! Das dürfte ein Novum sein auf dem markt. Die Drehscheibe arbeitet dabei völlig selbststätig, fährt, erkennt die Gleisanschlüsse (frei belegbar) und speichert sie automatischab.

Bühnenhaus beleuchtet!
Weiter neu ist eine automatische Beleuchtung für das Bedienerhaus. Diese schaltet sich bei einem Drehbefehl automatisch ein, bleibt anschliessend 10 min lang brennen und erlischt dann von alleine wieder "Stromsparen im Wärterhaus". Beim nächsten Drehbefehl bekommt der Wärter wieder neues Licht!

Beide neuen Funktionen sind zusätzlich und ohne Aufpreis in unserer Drehscheiben Steuerung enthalten.

Verbesserter Antrieb
Als letztes gibt es einen verbesserten Antrieb für die Drehscheibe. Der neue Antrieb läuft nahezu lautlos. Zusätzlich lässt er sich in der Geschwindigkeit auch noch regeln! Auch den neuen Antrieb gibt es ohne Aufpreis!


Freundliche Grüsse von Lokführer!
H Schürr
www.lokfuehrer-lukas.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Länderbahner« (25. Oktober 2011, 20:24)


Herbert

unregistriert

2

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:13

Hallo Herr Schürr
Ich nehme dann den 15 ständigen Lokschuppen als Fertigmodell. Den der Preis ist schon nicht schlecht. Obwohl, bei 10€ als Fertigmodell, nehme ich direkt 3stk.
http://www.lokfuehrer-lukas.de/Fertige-M…SCALE::420.html
Herbert aus Duisburg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herbert« (25. Oktober 2011, 22:13)


  • »uwe römer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 78

Wohnort: Hohenlimburg

Beruf: Drehermeister/Modellbauer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:24

....Ich nehme auch drei Stück;...zum Patinieren.


Grüsse aus Hohenlimburg

Uwe Römer

gantert

unregistriert

4

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:51

warum nicht, zu deeeem Preis

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 830

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:56

einfach mal bestellen

mal sehen was passiert

6

Dienstag, 25. Oktober 2011, 23:03

wieviel braucht man denn für´n Vollkreis

7

Dienstag, 25. Oktober 2011, 23:07

Hallo Michael,

egal, bei dem Preis bestell 10 Stück, wird schon reichen... =)

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

geri

Gerald

  • »geri« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 568

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Oktober 2011, 23:25

Das Ganze ist nach Vorbild eines amerikanischen Immobilienfonds aufgebaut. Am Ende ist eure (wenn auch geringe) Kohle futsch und Ihr sitzt auf einer Ramschimmobilie welche eigentlich nur 2,- EUR wert war.

Ich kenne mich da aus ... ;-)

Obwohl - evtl. nehme ich auch 100 Schuppen und verpfände sie gegen Neusilberanleihen.

Eure Überraschung erlebt Ihr, wenn Ihr das Ding in den Warenkorb legt - Geschäftsmodelle wie bei LehmanBrother ...
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »geri« (25. Oktober 2011, 23:30)


9

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 07:45

???????????????????????

Habe ich da was falsch gelesen? Lokschuppen für 10.000 €? Dafür bekomme ich ja einen Kleinwagen. Welche Supertechnik beinhaltet den diese "Immobilie?" ;(
Gruß Uwe,
der Epoche 3 Nebenbahner

PS: Mein neustes Projekt "Bf Oxstedt" ist unter http://bw-cuxhaven.jimdo.com/bf-oxstedt/ zu sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spur1Uwe« (26. Oktober 2011, 07:46)


10

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 09:43

Re: ???????????????????????

Ja schon merkwürdig, das es viel Arbeit ist kann ich nachvollziehen, aber einen Gegenwert von diesen Summen kann ich mir nicht vorstellen.
Peter

Beiträge: 1 039

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 11:13

Re: ???????????????????????

Das dürfte ein Fantasie-Preis sein, weil der richtige Preis noch nicht klar ist. Habe ich auch schon woanders gesehen. Könnte man sicher besser lösen.

Gruß
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

12

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:46

Ist ja eine extreme Preisexplosion... 8o 8o 8o

erst 10 € jetzt 10.000,00€!!! :P :P

Ist ja fast wie beim Heizöl! ;(

Peter
Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de ;)

Beiträge: 2 106

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 08:29

Hallo,
wer jetzt denkt, er hätte "günstig" eingekauft, der irrt sich.
Da gibt es im BGB irgend so einen § , der bei fehlerhafter Preisauszeichnung (Irrtum) dafür sorgt, dass der Kaufvertrag nicht zustande kommt.
Der Vertrag wird eh erst gültig, wenn der Verkäufer das Angebot des Käufers angenommen hat.
MfG.