Sie sind nicht angemeldet.

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. November 2012, 17:25

Zwischenwagen oder so

Hallo

suche infos über zwischenwagen die auf eine seite hakenkuppung haben und auf der anderen seite zb. mittelpufferkupplung

denke da an die erztransporte die mittelpufferkupplung haben und im werk ja auch verschoben werden müssen

gab oder gibt es solche wagen?

welche wagen wurden dafür genommen?

gruss heinz

2

Dienstag, 6. November 2012, 17:43

In Holland gibt es 2 Typen:
- die Wagen für die 5000t-Erzzüge Maasvlakte - Dillingen
- die Wagen für Transport von Triebzüge, meist mit in Höhe verstellbare Scharfenbergkupplung.
Suche bei Google nach "koppelwagen".

Für die Erzzüge hat es z.B. "Flachwagen" gegeben: Wagen die beraubt wurden von das Oberteil und mit z.B. Schienen als Ballast. Oder ausgediente Eaos/Eanos. Oder später 4achsige Selbstentladewagen. Auffallend ist daß die "Koppelwagen" eine viel kürzere Lebensdauer haben als die Wagen in den Erzzügen.
Für Transport für Triebzüge wurden auch meist alten ausgedienten Wagen umgebaut, wie dieser Wagen der SHD auf Basis einen 2-achsigen Kohlewagens aus den 30er Jahren, mit Schienen und Stelcon-Platten als Ballast.

MfG,
Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pmeeder« (6. November 2012, 18:45)


Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. November 2012, 17:54

zwischenwagen

hallo Patrick

danke schon mal für die info

benötge so einen wagen für meinen erzzug mit mittelpufferkupplung

gruss heinz

4

Dienstag, 6. November 2012, 18:15

Hallo Heinz,

Du suchst die Wagenbauart "Us 999".
Ich schicke Dir was zu...
Schöne Grüße vom Oliver.

5

Dienstag, 6. November 2012, 19:52

Kuppelwagen

Hallo Heinz,
in Leipzig Hbf gibt (oder gab) es auch eine Variante solcher Kuppelwagen, wenn auch nicht für Erzwagen:
Wenn die ICEs in die Abstellgruppe gefahren werden mußten erledigt(e) das eine V60 mit einem zum Kuppelwagen umgebauten Eaos . Der Rangierlokführer ist wohl billiger als der Tfz-Führer des ICE.
Die Bilder hab ich am 17.9.06 aufgenommen.

Viele Grüße
»Matthias« hat folgende Bilder angehängt:
  • 060917-50.JPG
  • 060917-57.JPG
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias« (6. November 2012, 23:27)


6

Dienstag, 6. November 2012, 20:07

Schöne Grüße vom Oliver.

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. November 2012, 21:22

kuppelwagen

der wunderwagen ist aber zu teuer für so einen umbau

wenn geht es auch anders

der wagen gefällt mir

heinz

Ähnliche Themen