Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 10. September 2012, 12:23

Modultreffen Heilbronn - Nachlese

Hallo zusammen,

hinter uns liegt mal wieder ein ereignisreiches Wochenende mit dem nunmehr 8. Spur 1 Modultreffen im Süddeutschen Eisenbahn Museum Heilbronn (SEH).

Wenngleich der gestrige Tag mit dem Ende der eigentlichen Spur 1 Fahrveranstaltung auch noch nicht ganz zu Ende war: Nach einem Rekordverdächtig kurzem Abbau – nochmal vielen Dank an alle helfenden Hände die uns geholfen haben unsere 22m Anlage abzubauen und zu verladen ging es um ca. 20.00h auf die Piste. Rund 400km später mit einem Ausladestopp in Dortmund und einem in Witten sowie der Rückgabe des Anhängers fiel ich dann um 2.30h (heute morgen) ins Bett. Das war super! :rolleyes:

Nicht super :thumbdown: war, daß um 6.30h der Wecke klingelte und der Tag begann. Leider mußte ich heute wieder arbeiten.

Was mich aber wachhält sind die vielen positiven und schönen Gedanken an ein weiteres mehr als gelungenes Modultreffen.

Deshalb möchte ich an dieser Stelle stellvertretend auch im Namen meiner Kollegen der IG Ruhr-Lippe Peter Kraus und dem gesamten T eam des SEH sowie allen weiteren Organisatoren und helfenden Händen sagen:Danke! Es war wieder wirklich toll bei und mit euch.

Ich wünsche dem Team vom SEH das mit eurem „Projekt“ alles gelingt wie geplant und wir uns auch in den kommenden Jahren zu einem fantastischen 1:1 trifft 1:32 Treffen bei Euch wiedersehen können.

Viele Grüße aus Witten

Matthias
Gruß

Matthias Koch

--------------------------------------------------------------------------

"Tief im Westen - wo die Sonne verstaubt..."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias Koch« (10. September 2012, 14:47)


2

Dienstag, 11. September 2012, 07:12

Auch von Lukas und mir ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, besonders natürlich an die Heilbronner Einser und das SEH, für die gute Organisation und die große Gelassenheit, es hat uns sehr gefallen.

Mir persönlich fehlten nur zwei weitere Tage, einer für die 1000 Dinge, welche man noch hätte machen bzw. besprechen können, und einer zum Schlafen ... 8o :rolleyes: :D

DANKE!

Oliver

3

Dienstag, 11. September 2012, 07:35

Das Herz blutet...

...mir zerreisst es im Herz, dass ich nicht dabei sein konnte, ich freue mich für Euch, dass es wohl wieder eine gelungene Veranstaltung war und hoffe, dass wir noch viele Jahre nach Heilbronn kommen dürfen, habe meinem Boss auch schon das Messer an den Hals gesetzt, im nächsten Jahr bin ich wieder dabei.

Könnt Ihr schon sagen, wann es im nächsten Jahr stattfinden wird?
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

4

Mittwoch, 12. September 2012, 11:34

Hallo Piet,

nun, das letzte Ferienwochenende in BaWü als Termin zu nehmen hat den Vorteil, alle sind schon wieder da und die Kiddies wollen ja noch mal einen "krönenden Abschluß" ihrer Ferien erleben. :)
Also was legt da näher, als mit der ganzen Familie noch mal nach Böckingen zu gehen (fahren)?

Nehmen wir also das letzte Ferienwochenende.
Siehe da:
http://www.schulferien.org/Baden-Wurttem…-wurttemb_.html

und dann rechnen wir drei Tage zurück.
Das wäre dann vom 05.- 08.09.2013....
... vorausgesetzt, dass das "Projekt 2013" gelingt.

Ob das aber wirklich alles so wird, kann Dir natürlich nur einer sagen.
Aber die Vorfreude hat jetzt zumindest mal ein grobes Ziel.

Bis dahin viel Spaß mit dem gemeinsamen Hobby wünscht der
basti