Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 13. April 2012, 17:31

Feldbahn - Gleisverlegung

mal ein sehr gutes Beispiel für Gleislage einer Feldbahn - das nachzubauen ist nicht so einfach.....

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/26384973
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

2

Freitag, 13. April 2012, 19:42

Hallo Matthias,

ein sehr schönes Bild. Versuch das ein Mal zu zu bauen, dass ist wesentlich schwieriger als man meint.

Gruß

Henrik

3

Freitag, 13. April 2012, 20:42

Hallo Felbahner,

die Kunst ist, die Gleise so wellig zu verlegen und dann dennoch entgleisungsfrei düberfahren zu können. Da brauchts dann eine Dreipunktlagerung an allen Fahrzeugen. Das sähe dann sicher super aus

http://www.youtube.com/watch?v=OJjpRfyrU-I

http://www.youtube.com/watch?v=KVTv4sMlWas&feature=related <

http://www.youtube.com/watch?v=VH96C_XL8Y0&feature=relmfu

Gruß aus Reutlingen
Michael

4

Samstag, 14. April 2012, 19:50

Alles eine Frage des Blickwinkels

Moin,

ich kenn' die Stelle ziemlich gut.
Das Photo zeigt den Mitteldamm, vom Süddamm/Feld10 aus aufgenommen, Knust im Hintergrund, Blickrichtung ca. 340Grad.
Der Eindruck der katastrophalen Gleislage entsteht nur durch das starke Teleobjektiv. Nein, ich habe das Bild nicht gemacht.
Ich kann den Gleisbau (für eine Feldbahn auf Moorboden) gerade an dieser Stelle wirklich nur loben, man kann dort sehr gut fahren, und zwar entgleisungsfrei. Keine Selbstverständlichkeit. Die Stöße sind z.T. sogar verschweißt. Um dem Gleis mehr Stabilität zu verleihen, liegen die Profile größtenteils nicht nur auf den klassischen Stahlschwellen, sondern auch auf abgelängten Leitplanken. Die Tragfähigkeit ist viel besser. Die Schwellen dienen primär dazu, den Gleisabstand auf 600mm zu halten.
Das eigentliche Problem am Mitteldamm sind die Steigungen, gerade die im Süden, die durch den Bahndamm zwar flacher wurden, dem Lokführer eines beladenen Zuges aber gerade bei Nieselregen einiges an Können abverlangen. Wer da kleben bleibt, hat wirklich ein Problem.

Onkel Hotte

Ähnliche Themen