Sie sind nicht angemeldet.

poison4fakes

unregistriert

1

Sonntag, 6. Mai 2007, 08:27

Risiko ? quilitz45 - tut Dummheit weh ?

Mal wieder eine Intelligenzbestie mit "Fachwissen"

oder wie kann man dreist f?r diese Auktion

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=270117667174

(das Bild k?nnte mal wieder von einer Berliner Vereins-HP stammen, evtl. sogar derselbe Vogel, der es schon mal mit der BR 23 / BR 50 probiert hat)

den Text incl. Betriebsnummer hier kopieren ? ? ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=320109096465

Beim Kopieren isser Weltmeister, denn auch der Rest seines Bauchladens ist munter zusammengeklaut und genauso wenig existent wie die 03 :

http://search.ebay.de/_W0QQsassZquilitz45QQhtZ-1

2

Montag, 7. Mai 2007, 15:11

Hi poison4fakes -

Bild k?nnte nicht nur, sondern ist auch geklaut.
Ist ein wahrer Kopierk?nstler....

Waidmannsgru? aus Berlin - Peter
Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de ;)

3

Montag, 7. Mai 2007, 17:32

RE: Angebot entfernt

Hallo,
das Angebot steht nicht mehr. Ist da jemand bei eBay aufmerksam geworden??!!
Was mich stets ein bi?chen wundert ist, da? Modelleisenbahner hunderte von ? f?r dieses merkw?rdige Angebot bieten.
Etwas Skepsis ist in diesem Bereich angezeigt, um nicht Schaden zu nehmen.
Gr Hubertus

poison4fakes

unregistriert

4

Montag, 7. Mai 2007, 18:23

RE: Angebot entfernt

Hallo Hubertus

Deine Frage "Ist da jemand bei eBay aufmerksam geworden??!!"

sollte vielleicht dahingehend erg?nzt werden, da? da jemand ebay aufmerksam gemacht hat.

Genauer gesagt, parallel zu meinem Posting in diesem Forum geht auch eine (3-fache) Meldung an ebay auf den einschl?gigen Seiten von mir raus.
Und mit diesem Vorgehen bin ich nicht der Einzige !

Und manchmal sogar mit (L?sch-) Erfolg, wie dieses Beispiel zeigt.
Leider aber auch viel zu oft ohne Resonanz :-(

Offensichtlich hat die Mischung des gesamten Angebotes von "quilitz45" aus kopierten Katalogfotos und Beschreibungen auch einem der Mitarbeiter bei ebay nicht gefallen . . . .

"Was mich stets ein bi?chen wundert ist, da? Modelleisenbahner hunderte von ? f?r dieses merkw?rdige Angebot bieten."

Da? hier einige Gebote auch in die Hunderte gehen, ist nicht unbedingt verwunderlich - es ist eine einfache Methode, den Artikel im direkten Blickfeld in der eigenen Bietliste zu behalten.
Aufschlu?reich ist aber auch immer wieder ein Blick auf die Gebotsliste, die mit etwas ?bung dann auch gepushte Auktionen offensichtlich macht.

Wundern tu ich mich allerdings ?ber K?ufer, die auf ein so windiges Angebot auch noch harte Euros auf Nimmerwiedersehen ?berweisen . . . . siehe die Bachmann-Auktionen :-(

poison4fakes

unregistriert

5

Montag, 7. Mai 2007, 19:08

Merkw?rdig auch . . .

. . . zum Thema Pusher / Gebotsauslotung :

man sehe sich die alte Auktion des Staubgutwagens von "502wolfgang" mal etwas genauer an:

Was sich hier

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vi…em=290096847635

in der Bieterliste zwischen "waru15370" und "mitwemsprecheich2" abspielt, ist aus meiner Sicht ein Paradebeispiel von pushen und Gebotsauslotung. Und weil's gar so sch?n und erfolgreich war, geht's in einer neuen Auktion mit dem gleichen Wagen, gleichem Foto und gleichem Text grad lustig weiter !

Er wird doch nicht den Wagen an sich selber verkauft haben ? ? ? ?

siehe : http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vi…em=290113442841

Noch Fragen, Kienzle ? ? ? Nee, danke, Hauser . . . .

Die Geb?hrenrechnung von ebay kommt bestimmt - nicht nur geprellte K?ufer bezahlen Le(e)hrgeld !

der_jaeger_aus_kurpfalz

unregistriert

6

Montag, 7. Mai 2007, 21:30

Guten Abend, poison, guten Abend, Forum,


waru15370 braucht nicht mehr zu pushen, ab jetzt geht der Preis von alleine rauf :


http://cgi.ebay.de/Huebner-Staubgutwagen…1QQcmdZViewItem :)

http://cgi.ebay.de/Huebner-4-Achsen-Umba…1QQcmdZViewItem :)


poison, es ist immer wieder faszinierend, was Du aus den Bewertungen herausholst. 8)


Beste Gr??e

der jaeger aus kurpfalz

7

Montag, 7. Mai 2007, 21:55

Servus,

schade 8o hab gerade den KDS auf beobachten gesetzt, dann halt net :( .



8)




www.lokbox.de
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



der_jaeger_aus_kurpfalz

unregistriert

8

Montag, 7. Mai 2007, 22:28

Guten Abend, Thomas,

haben Sie denn keine Lust auf ein kleines Bietgefecht? :)

Wirklich schade... :(

Dann bleibt halt some guys Spitzenreiter und bringt den Veranstalter dieser Auktion mit seinem negativen Bewertungsprofil in wohlverdiente Schwierigkeiten. :rolleyes:

Hoffentlich machen sich die anderen Interessenten dieses Waggons Gedanken dar?ber, warum some guys H?chstbietender ist.


Beste Gr??e

der jaeger aus kurpfalz

9

Dienstag, 8. Mai 2007, 02:10

Pushen von Angeboten

Hallo, poisen,hallo j?ger,
Vielleicht verrennen Sich sich doch ein bischen.
Waru 15370 kenne ich sehr gut pers?hnlich,hat mich gestern gerade besucht.
Da lege ich die Hand daf?r ins Feuer. Waru pusht 100% prozentig keine Angebote,da dieser niemand in der "Bieterscene" kennt ,sehr privat seine Gartenbahn betreibt und einfach nur viel kaufen m?chte.Ich mu? Waru immer wieder anregen nicht wie wild zubieten.
Es ist eben nicht immer Alles so wie es f?r Andere ausschaut.
Bei aller Hochachtung vor Ihrer Beobachtungsgabe.
Gr??e aus Berlin,Michael Schulz
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

10

Dienstag, 8. Mai 2007, 10:39

RE: Angebot entfernt

Hallo poison,
danke f?r die Aufkl?rung. :rolleyes:
Weiterhin ein waches Auge X(und Waidmannsheil!
Gr Hubertus

poison4fakes

unregistriert

11

Donnerstag, 17. Mai 2007, 16:12

Klarstellung . . . .

. . . zum Thema Pusher / Gebotsauslotung

aufgrund der Beschwerde von "waru15370" wegen Diffamierung beim Forenmaster :

1. Etwas weniger mi?verst?ndlich w?re vielleicht die Formulierung " . . . zum Thema Pusher und / oder Gebotsauslotung " gewesen - wie gesagt : "w?re", denn wie soll ich's denn formulieren, da? es JEDER m?glichen (Fehl-)Interpretation eines JEDEN Users standh?lt ? ? ?

Nicht au?er Acht gelassen werden sollte f?r die eigene Interpretation eines Textes auch die Interpunktion am Satzende : Fragezeichen oder Ausrufezeichen ? ? ? ?

2. Mit keiner Silbe habe ich "waru15370" des Pushens bezichtigt, woraus eine Diffamierung ableitbar w?re. Somit ist auch die geforderte Entschuldigung obsolet.

Sp?testens seit dem Posting von Michael Schulz ist auch klar, auf welcher Seite (gut oder b?se) waru15370 einzuordnen ist, denn die Gebotsabgabe von waru ist landl?ufig auch unter dem Begriff "Gebotsauslotung" bekannt. Ob wissentlich oder unwissentlich, mu? vorerst dahingestellt bleiben.
Eine Lesestunde im ebay-F 40 bringt diesbez?glich den n?tigen Durchblick.
Vielleicht ist es Michael Schulz mit seiner langj?hrigen und einschl?gigen Erfahrung mit mehreren Accounts anl??lich eines n?chsten Besuches / Gespr?ches m?glich, Herrn waru die etwas ungl?ckliche Abgabe seiner Gebote zu erl?utern.

3. Fakt ist und bleibt, da? der Verk?ufer mit seinem Angebot wegen seiner Kopierfreudigkeit in Text und Bild mit gr??ter Vorsicht zu genie?en ist.
Im zweiten Schritt gilt diese Vorsicht und kritische Aufmerksamkeit auch, wenn weitere Mitbieter unter die Lupe genommen werden.

4. Offensichtlich verkennt der eine oder andere User den Sinn und Zweck der ebay-Rubrik in diesem Forum :

Es geht nicht darum, hier ebay-Accounts an den Pranger zu stellen !

Ziel ist es in Anbetracht der t?glich neuen F?lle und dem Variantenreichtum der Betr?gereien auf ebay einzig und allein, sowohl Neulingen wie auch erfahrenen Usern Hinweise auf fragw?rdige Angebote zu geben.
Interessenten an einem Artikel sollen in ihren Sicherheitsma?nahmen sensibilisiert werden.
Dies gilt nicht nur w?hrend der Laufzeit eines Angebotes, sondern vor allem f?r den Abschlu? eines erfolgreich ersteigerten Artikels. So sollten vor allem bei fragw?rdigen Angeboten alle ! Register zur eigenen (Daten- wie auch finanziellen) Sicherheit gezogen werden.

Der Bachmann-Fall l??t mich allerdings zweifeln . . . . .

Ich w?nsche allen Lesern allzeit ein gl?ckliches H?ndchen bei ihren ebay-Aktionen
und einen sch?nen restlichen Vatertag
mfG
poison