Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 13. Mai 2007, 15:31

DH 360 Supern?

Hallo an alle,

wie in meiner Vorstellung geschrieben habe ich mir eine DH 360 in einer Starpackung mit 2 H?ngern geg?nnt.
Da ich so kleine Werksdiesel eigentlich mag, das Modell aber etwas billig daher kommt, m?chte ich mich zum ersten mal im Supern versuchen und denke das genau das das richtige Modell daf?r ist.

Bei der Sichtung der Startpackung fiel mir zuerst mal ein Verglech auf: Ein noch liegendes Projekt eine DICKI- Anh?ngers (mit Kran) kommt den beiden Anh?ngern abgesehen von den Metallachsen eigentlich recht nahe... Viel tut sich da nicht an Qualit?tsunterschied.... vll hat ja da jmd Ideen was man mit den Fahrgestellen machen kann als neuen Aufbau?

Doch zur?ck zur Lok. Ich habe gerade versucht eine Stunde lang das gute St?ck zu ?ffnen: Eine der 3 Geh?useschrauben lies sich zwar drehen, jedoch kam die Schraube nicht heraus?! Die Messingh?lse im Lokgeh?use drehte sich mit der durchgenudelten Schraube ab Werk...
Hier half nur noch eine Kneifzange... Nicht filigran, aber ein ausbohren ging auch nicht.
Die beiden Kanzelschrauben brauchten dann einen etwas arg gro?en Schraubendreher...

Nach dem ?ffnen der Lok eine neue ?berraschung: der alte Motor ist nicht mehr da, es verrischtet eine Art 380er Mabuchi- Motor seinen Dienst einfachster Bauart mit dem Stempel "Made in China" und Beleuchtung ist nicht vorgesehen. Die Bodenplatte ist wohl auch eine andere....

Hat hier schon wer Erfahrung wie man das Modell aufwerten kann? zB Bremskl?tze ob an diese Elektronik ein Lichtwechsel anschlie?bar ist? Hat jmd die alte Teile Liste noch oder wei? jmd wie die vverf?gbarkeit zb der Glaseins?tze und de Gel?nder ist? Gab es fr?her einen ganzen Leuchtk?rper f?r die Strinbeleuchtung?

F?r Hilfe w?re ich da sehr Dankbar :)

2

Sonntag, 13. Mai 2007, 18:45

RE: DH 360 Supern?

Hallo Sascha,

M?rklin hat ein Teil seiner Ersazteillisten auf der HP
<http://www.maerklin.de/service/produktservice/miexplo1.php>

Um Preise und Lieferbarkeit zu erfahren, mu? man wohl anrufen.

Gru? aus Reutlingen
Michael Staiger

3

Sonntag, 13. Mai 2007, 21:06

hallo michael :)

da war ich schon. leider ist die lok dort eben ohne geh?use abgebildet in kombination mit der BR80.
so fehlen also genau die teile, die ich gerne nachr?sten m?chte: glaseins?tze, gel?nder, licht, ....

gibt es denn noch andere zulieferteile? eben bremsen, etc....

danke :)

4

Sonntag, 13. Mai 2007, 21:49

tja dann wohl am besten mal anrufen, da wird Ihnen sicher geholfen

Gru?
Michael Staiger

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 450

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2007, 23:32

RE: DH 360 Supern?

Hallo Sascha,

komplette LED-Sets f?r die Heschel-Lok bekommst Du bei mir. Kostenpunkt 8 Euro zzgl. 2 Euro Versand.
Gel?nder gibt es nicht einzeln. Da bin ich aber dran was aus Messing zu machen.
Fensters?tze muss ich mal sehen ob ich noch welche bekomme.

Gruss
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

  • »Division-Models« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 562

Wohnort: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Mai 2007, 12:06

RE: DH 360 Supern?

Hallo Sascha,

frage einmal bei Benno Br?ckel nach ! Er hatte ein sch?ne Serie aufgelegt von gefr?sten Fenstereins?tzen, f?r die Henschel Lok. Vielleicht hat er schon wieder gen?gend Nachfragen um eine zweite Serie aufzulegen.
Hier der LINK: http://www.spur1.de/umbauten/lokomotiven…dhg-umbauen.htm

Gru?, Thomas

www.Division-Models.de

7

Montag, 14. Mai 2007, 23:05

vielen dank f?r den tip! Mail ist raus :)

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 640

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Mai 2007, 09:17

DHG 360 supern

Hallo,
eine M?glichkeit besteht auch im Nachr?sten der Originalkupplungen und einer Kupplungsflanschplatte, zu beziehen bei K+R. Der Motor w?re am besten durch einen Faulhabermotor zu ersetzen, siehe sb-olching, die mittlere Achse kann zur Verbesserung der Stromaufnahme auch gewechselt werden, siehe M?rklin Ersatzteilshop. Die Lok steht ?brigens fast in dieser Farbgebung zur Zeit im Bahnhof Horrem(Kerpen) , ist zweifarbig blau lackiert, unten blau wie bei M?, oben etwas heller blau.
Gruss dieselmani
Grüsse Mani- Epoche 6

Christoph Beecken

unregistriert

9

Mittwoch, 16. Mai 2007, 11:52

RE: DHG 360 supern

Hallo Manni,

kannst du bitte die Kontaktdaten von K+R posten, da ich auch an der Originalkupplungsnachruestung / Kupplungsflanschplatte interessiert bin. Wg. Motorumbau, Beleuchtung, Soundecoder ist uebrigens das Moselteam auch eine erste Adresse.

Beste Gruesse,
Christoph

10

Mittwoch, 16. Mai 2007, 13:03

RE: DHG 360 supern

Hallo!

Sch?tze mal es ist http://www.spur1-kr.de/ gemeint.

Herr Rehbein wird sicher telefonisch oder per Mail Auskunft geben k?nnen und ist idR. auch beim spur 1 Treffen in Sinsheim mit einem Stand dabei.

In den vergangenen Jahren Lokhalle hinten rechts, gegen?ber Klaus Holl (ASOA).

Gr?sse

Diesel