Sie sind nicht angemeldet.

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 313

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Dezember 2011, 23:01

Modultreffen Leipzig - jetzt in Halle 2!!!

Hallo liebe Modulisten,

es gibt eine bedeutende Neuerung bezüglich unseres Modultreffens zu berichten. Da es mit der Halle 22 auf der agra ein paar Probleme gegeben hat und wir außerdem aufgrund der zahlreichen Beteiligung der Hersteller und Händler schon an Grenzen gekommen waren, die Beschränkungen in die eine oder andere Richtung bedeutet hätten, haben wir zusammen mit dem Vermieter nach einer Alternative gesucht - und diese gefunden.

Unser Modultreffen wird in der Halle 2 des agra-Geländes stattfinden, was eine Vergrößerung der zu Verfügung stehenden Fläche auf 4.750,00m² bedeutet, also mehr als die doppelte Fläche! Das bedeutet zum Einen, dass wir dem Platzbedarf der Hersteller und Händler problemlos nachkommen können, zum anderen auch, dass wir die Anlage so in die Halle bauen können, dass wir auch ohne Kunstgriffe die benötigten Gangbreiten problemlos einhalten und möglichst noch erweitern können. Wir können den gewerblichen Ausstellern nun praktisch jeden Wunsch hinsichtlich der Fläche erfüllen und auch die Zahl der gemeldeten Aussteller muss nicht beschränkt werden.

Für den Anlagenbau hat das den Vorteil, dass wir die Gleisführung weiter entzerren und großzügigere Streckenführungen schaffen können. Unser Ziel, die Besucherseite von der Bedienerseite komplett zu trennen, also die Züge komplett von "innen" fahren zu können, ohne auf die Besucherseite wechseln zu müssen ist damit auf jeden Fall erfüllbar. Die Voraussetzung dafür ist natürlich, genügend Module zu bekommen, aber auch da sind wir schon auf einem guten Weg. Hinzu kommt, dass es in Leipzig ein paar" Ersttäter" geben wird, die sich hier erstmalig mit Modulen beteiligen möchten. Trotzdem freuen wir uns natürlich jetzt besonders über jede weitere Anmeldung, da wir sicher keine Probleme bekommen werden, die Module unter zu bekommen. Das Ganze kommt dann langen Fahrstrecken zu Gute, wir können also unseren Lieblingen so richtig Auslauf geben. Also hier noch mal die Bitte an alle unentschlossenen: Macht in Leipzig mit, das wird garantiert richtig gut!

Der Cateringbereich wird ebenfalls etwas ausgeweitet, und ein wenig von der eigentlichen Anlage entkoppelt, so dass die Besucherbewegungen gleichmäßiger laufen werden. Außerdem können wir ein paar themenbezogene Vitrineninseln schaffen, in denen wir den Besuchern z.B. besondere Fahrzeuge auch außerhalb der Anlage zum genauen Betrachten präsentieren können. Wer hier noch Ideen hat und sich daran beteiligen mag, der ist herzlich dazu eingeladen.

Nun machen wir das Ganze ja nicht in erster Linie für die Besucher, aber für die die Refinanzierung der Veranstaltung spielen sie nun mal eine wichtige Rolle. Wenn die am Ende aufgeht, sollen alle etwas davon haben.

Sollten wir übrigens die zugegebenermaßen ziemlich große Halle nicht komplett füllen können, so ist das am Ende auch kein Beinbruch und würde das Gesamtbild nicht beeinträchtigen. Wir trennen dann einfach einen "Backstagebereich" mit Messebauwänden ab, so dass die Anlage in der Halle nicht zu verloren wirkt. Das finde ich dann allemal besser als eine zu dichte Bebauung und zu enge Besuchergänge.

Nähere Informationen erhaltet Ihr demnächst.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

2

Sonntag, 11. Dezember 2011, 23:34

RE: Modultreffen Leipzig - jetzt in Halle 2!!!

Für die Anreise und das sonstige Umfeld hat diese Verlagerung keinerlei Bedeutung, da die Hallen nur ca 200 m voneinander entfernt sind.
Auf dem Agra-Gelände wird dann die Ausstellung ohnehin noch ausgeschildert.
Im internen Bereich der Homepage ist unter Veranstaltungsort mal ein Foto hinterlegt, so dass ihr ein "Raumgefühl" bekommen könnt.
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias« (12. Dezember 2011, 00:10)


3

Montag, 12. Dezember 2011, 10:01

RE: Modultreffen Leipzig - jetzt in Halle 2!!!

Also Modulisten, Ihr habt`s gelesen, die Halle ist riesig - Anmelden ist angesagt!!!!!!!!!!!!

Gruß aus Borken
Ralph Müller

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 313

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:12

RE: Modultreffen Leipzig - jetzt in Halle 2!!!

Hallo liebe Modulisten,

ich hatte gestern Abend eine Mail von Bodo Wachsmuth bekommen, in der er mich unter anderem auch noch mal auf das Transportproblem hingewiesen hat. Außerdem machte er mich noch auf das Thema Urlaubsplanung aufmerksam. Beides nehme ich zum Anlass, hier ein paar Dinge anzumerken.

Mir ist völlig klar, dass viele noch gar nicht den Urlaubsplan für 2012 mit ihren Firmen klären konnten. So können sie noch keine Zusagen für das Modultreffen machen. Nun ja, Ihr habt ja auch noch genügend Zeit bis zum Meldeschluss. Was mich aber viel mehr interessiert - und das habe ich bisher noch nicht so klar formuliert - ist, ob jemand schon jetzt weiß, dass er gar nicht oder mit einer deutlich geringeren Anzahl an Modulen nach Leipzig kommt.

Warum? Ich plane die Anlage und damit die Flächeneinteilung für die Halle in der Grobplanung mit den in Borken 2011 vorhanden gewesenen Modulen. An irgendetwas muss ich mich schließlich orientieren. Wenn also von den Modulen dieses Gleisplans definitiv irgendetwas nicht in Leipzig sein wird, ist das eine ganz, ganz wichtige Information für mich. Ich hoffe Ihr könnt das nachvollziehen. Das bedeutet nicht, dass wir dann in der Feinplanung nicht noch Änderungen, eventuell sogar größere vornehmen müssen. Aber es ist unsinnig, wenn ich mit Modulen rechne, wo schon jetzt klar ist, dass die nie in Leipzig dabei sein werden.

Zum Transportproblem speziell der "Großgrundbesitzer" und derjenigen aus den weit westlich gelegenen Teilen unseres schönen Vaterlandes oder auch der Modulisten aus den angrenzenden europäischen Nachbarländern möchte ich auch noch mal was klarstellen:

Ich habe schon mehrfach geschrieben, dass ich hier sicher unterstützen und im Zusammenarbeit mit Speditionen, die ich gut kenne oder auch Messeprojekt ein paar Lösungen anbieten kann. Das steht auch. Um dazu aber Genaueres sagen zu können, möglichst auch mit Kosten unterlegt, brauche ich Informationen. Zum Einen kenne ich viele von Euch noch nicht näher und habe oft keine Ahnung, wer genau welche Module hat und wer mit wem sinnvollerweise zusammen transportieren könnte und möchte. Um einen Sammeltransport anfragen zu können brauche ich aber genau solche Informationen, nur dann können wir konkrete Preise bekommen. Ich brauche also das Transportvolumen als Lademeter, das heißt die Module, die in Transportgestellen übereinander transportiert werden können, sollten auch so angegeben werden, diese Angaben als LxBxH und die Anzahl der Packstücke. Weiterhin die sinnvoll zusammenzufassenden Ladestellen. Also muss ich letztendlich von Euch wissen, wo Ihr wohnt bzw. wo die Module gelagert sind. Wer genau weiß, dass er mit jemandem zusammen transportieren möchte, kann das auch gern und sinnvollerweise gemeinsam angeben.

Weiterhin sind noch örtliche Besonderheiten und die Lademöglichkeit ein Thema. Wenn wir einen 14m-Sattelzug losschicken, muss der auch vor Ort bei Euch rankommen. Außerdem hat so ein Fahrzeug normalerweise keine Ladebordwand. Man muss die Module also händisch auf die Ladefläche bekommen können. Es gibt zwar auch Fahrzeuge mit eigenem Stapler an Bord, aber die kosten auch mehr. Wichtig ist auch der mögliche Ladetermin. Der 1. Mai ist ein Feiertag, da geht in Deutschland über 7,5Tonnen an sich gar nichts. Bliebe also der 30. April als Ladetermin. das müssen dann alle sicherstellen können.

Wenn ich das alles von Euch weiß, kann ich gern ein Angebot für so einen Sammeltransport nach Leipzig und zurück einholen. Ich denke, dass ich aufgrund meiner Kontakte zu Speditionen auch Sonderkonditionen dafür bekommen kann, wenn ich den Zusammenhang erläutere. Wenn es zu teuer wird, können wir immer noch über andere Möglichkeiten nachdenken. Das ist mein ganz konkretes Angebot an Euch, mehr kann ich im Moment dazu nicht sagen. Es liegt nun an Euch, mich mit den benötigten Informationen zu versorgen. Dann machen wir auch Nägel mit Köpfen.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 313

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Januar 2012, 23:40

Neue Infos zum Modultreffen!!!

Hallo Liebe Modulisten,

wir haben heute noch mal zusammen gesessen und auch die für uns neue Halle 2 besichtigt. Also die Platzverhältnisse sind natürlich mehr als komfortabel und auch sonst ist alles für ein tolles Modultreffen parat. In diesem Zusammenhang haben wir auch eine gute Nachricht für alle, die direkt auf der agra neben der Halle schlafen wollen:

Es gibt ein paar Räume, die man für Übernachtungen nutzen kann. Einer ist auch im Vestibül direkt neben der Halle. Weitere sind über ein paar Treppen erreichbar. Diese Übernachtung ist auch schon vom 1. zum 2. Mai möglich - das für alle, die schon am Feiertag anreisen möchten und keine Hotelübernachtung buchen wollen. Das Thema Duschen hat sich auch geklärt, wir haben zumindest eine Dusche in der Nähe des Vestibüls, eine weitere wieder über ein paar Treppen. Damit sollten wir an sich klar kommen.

Wegen der Übernachtungen in Hotels wird in Kürze über uns an Euch eine Info gehen. Wir sind noch dabei, mit einem oder zwei Häusern über Konditionen zu sprechen. Dazu haben wir heute auch noch mal miteinander gesprochen.

Für Wohnmobile und Wohnwagen gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten im Block H. Stromversorgung ist auch kein Problem. Ich bitte nur alle, die Strom für ihre rollenden Eigenheime brauchen, das zu melden. Dann ist das auch schon alles vorbereitet wenn Ihr kommt. Auch hier ist vom 1. zum 2. alles fertig, so dass Ihr gern den Feiertag zur Anreise nutzen könnt.

Ansonsten möchte ich die Gelegenheit nutzen, noch einmal an den Anmeldeschluss auf der Mannheimer Seite zu erinnern. Bitte meldet möglichst bis dahin alle Module und Personen an. Danke! Außerdem noch mal an alle die Info, dass sich Bodo Wachsmuth mit mir zusammen über Infos für eventuelle Sammeltransporte kümmert. Bitte gebt dem Bodo bzw. mir so schnell wie möglich alle Infos dazu, damit ich eine entsprechende Anfrage bei der Spedition machen kann.

So, das war es erst mal für heute. Also ich bin mittlerweile sicher, dass das in Leipzig richtig gut wird!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger Danz« (17. Januar 2012, 23:41)


6

Donnerstag, 19. Januar 2012, 23:29

Hotelübernachtungen Leipzig

Bisher haben wir von denen, die sich angemeldet haben, kaum etwas zu den Übernachtungswünschen gehört. Wir haben jetzt mal 2 einigermaßen günstig liegende Hotels angefragt und können dort Zimmer blocken. Dazu benötigen wir mal eine grobe Idee, wieviel ggf tatsächlich gebraucht wird.
Und wenn wir diese (wie gesagt grobe und unverbindliche) Information bis Montag den 23.1. haben könnten wäre das ganz großartig.
Infos gerne per Mail an mich direkt oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage.

Die näheren Angaben mit Preisen sind auf www.spur1-leipzig.de im Teilnehmerbereich unter Übernachtung zu finden.
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias« (19. Januar 2012, 23:30)


  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 207

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:15

Aktuelle Infos auch auf unserem Blog, jetzt auch mit Kommentar-Funktion für euch.
Zu erreichen am einfachsten durch einen Klick auf unseren Banner im Banner-Rotor oben.

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

8

Sonntag, 22. Januar 2012, 20:21

Leipzig - Unterkünfte

Im Blog und auch auf der HP habe ich noch ein paar Dinge zum Thema Hotel / Übernachtung geschrieben .
Alle Die dies noch nicht getan haben sollten dort a.s.a.p mal eine Blick drauf werfen.
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 207

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Januar 2012, 18:55

noch ein Hinweis zur Kommentarfunktion im Blog. Es kann sein das die Antwort nicht sofort erscheint, da erst eine Freigabe durch uns erfolgen muss. Dies dient nicht dazu euch zu ärgern sonder der Sicherheit damit dort kein Spam passieren kann, auch müsst ihr dort eine Sicherheitsfrage eingeben, das sind die Buchstaben in Schreibschrift die abzutippen sind.

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 207

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Januar 2012, 20:30

Wichtig wegen der Hotels

Hallo Leute,

auf dem Blog habe ich mal noch ein Angebot eines Hotels eingefügt. Dies liegt zwar nicht in Laufentfernung aber es sind nur 10 Min. mit dem Auto. Dort gibt es noch ausreichende Kapazitäten. Aber wie gesagt noch.

Bitte denkt daran euch rechtzeitig(also jetzt) um eure Übernachtungen zu kümmern. In Leipzig kann es sonst schnell passieren, dass man sonst kein Zimmer mehr bekommt. Zu mal ja gleichzeitig noch andere Veranstaltungen laufen.
Also entweder unsere Angebote nutzen oder selber sich etwas suchen.


Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound