Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 30. Juni 2011, 15:20

Sommerfahrtage in Räsa

Liebe Spur 1-er,
am 11.7. werde ich wieder meine Fahranlage in der Aula der Regelschule Räsa aufbauen. Für das Wochenende 16 & 17.07.11 lade ich alle Interessenten zum Mitmachen ein.
Der neue Rheingold und die BR 16 werden als Highlights zu sehen sein.

Mit freundlichem Gruß
Alexander

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a.g.schoepp« (1. Juli 2011, 10:31)


2

Donnerstag, 30. Juni 2011, 17:01

RE: Sommerfahrtage in Räsa

Hallo Alexander,

werde gemeinsam mit Hans - Otto Schäfer zu deiner Veranstaltung erscheinen, genauer Termin ist noch nicht klar.
Gruß
Ralph Müller

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralph Müller« (30. Juni 2011, 17:02)


  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 403

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juni 2011, 19:32

RE: Sommerfahrtage in Räsa

Lieber Alexander,
ich habe wieder die Werbetrommel für den 16.07.2011 gerührt und schon
eine Busladung Interessierter zusammen.
Weitere Werbung läuft zur Zeit an.
Ich werde wohl einen Schnellzug mit der BR 10 und die BR 70 mit PmG mitbringen um einigermaßen mit Deiner 16er und den Rheingold mithalten zu können.
Wie immer in freudiger Erwartung auf das Treffen in Räsa
Dein Eisenbahnfreund Ernst-R.

PS kann Marie wieder so einen schmackhaften Kuchen zaubern?
Fresspakete bringe ich wieder mit.

Roland Hesse

unregistriert

4

Donnerstag, 30. Juni 2011, 22:43

RE: Sommerfahrtage in Räsa

Hallo Alex !

Mal sehen ob ich es einrichten kann - Ich könnte meine 16er ja auch noch mitbringen und ggf ne Reihe 100 - dann könnten wir sozusagen ein GÖLSDORF-Treffen veranstalten.

Terminlich passt es aber eigentlich schlecht - meine Holde will ausgerechnet an diesem Wochenende in den Urlaub fliegen und ich muß zu allem Überfluss mit. So ein Mist .

Ich könnte natürlich am 16. einen Haken schlagen über Räsa....

Wir bereden das aber noch.

Anbei zwei Bilder - ich gehe davon aus das ich Diese zur Überbrückung der Wartezeit hier einstellen darf.





Grüße Roland

Beiträge: 2 163

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juli 2011, 06:11

RE: Sommerfahrtage in Räsa

Hallo,
ich könnte wahrscheinlich am 16. auch vorbei kommen.
Mitbringen könnte ich die Fine Models BR 221.
MfG. Berthold

6

Freitag, 1. Juli 2011, 09:56

Hallo,

mich freut Euer Interesse und auch die angekündigten Modelle.

Wer am Wochenende Zeitprobleme hat, kann auch schon mit Absprache
am Donnerstag oder Freitag kommen.

MfG
Alexander

7

Montag, 4. Juli 2011, 20:07

RE: Sommerfahrtage in Räsa

Hallo Alexander,
am 16.07. werden wir mit drei oder vier Mann aus der Kasseler Gegend kommen und Deinen Rheingoldzug bestaunen.
Bis dann
Rüdiger

8

Freitag, 8. Juli 2011, 17:47

So die Vorbereitungen sind in vollem Gange! Die Eisenbahn wurde in die Schule transportiert und Alexander würde am liebsten jetzt schon Fahrbetrieb machen.

PS: Könnte einer von euch doch mal ein Krokodil mitbringen? Viel schöner...
mfG Marie

9

Dienstag, 12. Juli 2011, 09:44

Alles läuft !
Die Bahn steht und alles funktioniert.
Am 20.7. werde ich wieder abbauen. Wer will kann mich bis dahin besuchen. Am 16. und 17.7. bin ich vor Ort, wer innerhalb der Woche kommen möchte sollte mich vorher anrufen (036962 53097 ).
Auch wenn es das nicht gegeben hat aber der Rheingold bespannt mit der BR 16 sieht klasse aus.
Gruß
Alexander

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a.g.schoepp« (12. Juli 2011, 09:48)


10

Samstag, 16. Juli 2011, 19:30

Fahrtage in Räsa

Kurz und gut,
es war wieder gut!
Gruß
Rüdiger

Beiträge: 2 163

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Juli 2011, 19:50

RE: Fahrtage in Räsa

Hallo,
auch wir hatten mal wieder einmal mehr einen gelungenen Nachmittag, auch mit sehenswerten Loks wie Baureihe 16, sehr schöne Selbstbauloks usw. , den nagelneuen Rheingold.
und natürlich gute Gespräche am Rand.
MfG. Berthold

12

Sonntag, 17. Juli 2011, 00:27

RE: Fahrtage in Räsa

Hallo liebe Spur1er,
ja, es war mal wieder ein Nachmittag mit viel Fahrbetrieb in Räsa, tollen Fahrzeugen, netten Spur1 - Kollegen und - zum wiederholten Male - viel zu geringem Besucheraufkommen aus der Region. Ich denke mal, dass in Räsa der bekannte Spruch gilt: hier ist nichts los und wenn dann doch mal was geboten wird, gehen wir nicht hin... Sehr schade, denn Marie und Alexander haben sich viel Mühe mit dem Aufbau der Anlage gegeben, danke dafür. Ich hoffe, dass Alexander auch unter der neuen Schulleitung seine Anlage von Zeit zu Zeit aufbauen darf.
Gruß
Ralph Müller