Sie sind nicht angemeldet.

geri

Gerald

  • »geri« ist ein verifizierter Benutzer
  • »geri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. April 2011, 21:30

für Borkengäste aus dem Westen

Also, die Lebensgefährtin vom Otti, die Carmen, die hat gesagt, dass ihr jemand gesagt hat, das die im Radio gesagt haben, die Polizei hätte gesagt, dass am Borkenwochenende die A1 im Kölner Nord-West-Ring gesperrt sei.

Wer also als Gast aus Frankreich, Belgien, England, Amerika (Süd und Nord) oder der Eifel anreist, sollte den Südring nutzen, über Italien fahren oder gleich die Bahn nehmen (Achtung Streik oder Schneechaos - bitte zwei Tage mehr einplanen!).
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

2

Mittwoch, 27. April 2011, 22:18

RE: für Borkengäste aus dem Westen

Hallo Geri,

bringt auch nicht viel, da die Brennerpassstrasse wegen Blitzeis gesperrt sein wird. :O

Da hilft nur über die Landstrasse via Meckenbeuren nach Lauingen, links ab nach Göppingen und dann über Viernheimer Kreuz und Viernheimer Dreieck weiter Richtung Kassel. =)

Grüße, Rainer :P
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

geri

Gerald

  • »geri« ist ein verifizierter Benutzer
  • »geri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. April 2011, 22:31

Hey, die Abkürzung kannte ich noch gar nicht ... ;)
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 157

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. April 2011, 22:36

RE: für Borkengäste aus dem Westen

... aber sagt der Lebensgefährtin von Otti,der Carmen, wenn Sie es mit Otti zusammen über die Routenempfehlungen von Geri und Rainer geschafft hat, fängt die Gefahr in Hessen - kurz vor dem Ziel - erst richtig an. Bevor man es nämlich auf der B 3 nach Borken schafft, muss man unzählige Starenkästen passieren. Das für Borken angesparte Reise-Taschengeld kann dabei plötzlich, aber unerbittlich, zwangsweise für gemeinnützige Zwecke gespendet werden müssen...
Also Vorsicht, aber dennoch gute Anreise
Schöne Grüße
Uli Geiger
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 643

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2011, 08:39

Hallo,
Geheimtipp von mir , der Sackpfeifenpass ist schnee /eisfrei und ohne Stau, da komm ich drüber....
Grüsse Mani- Epoche 6

6

Donnerstag, 28. April 2011, 09:13

... und für den allerletzten Notfall gibt es noch die bewährte Route Bonn - Paris - Peine...!

@ Rainer: Bei Blitzeis gibt es auch ein altes Hausmittel: man fährt so schnell, dass die Karre erst gar nicht ins Rutschen kommen kann. Mit dieser Aussage habe ich als junger Bursche meine Mutter immer geschockt, wenn ich im Winter losfahren musste.

Gruß aus Borken
Ralph

7

Donnerstag, 28. April 2011, 11:18

Die Polizei wird sich sicher auch wundern warum am Mittwoch soviele Schwertransporter Richtung Borken unterwegs sind :D

Hoffentlich können alle Brücken passiert werden, da sind ja noch viele renovierungsbedürftig - wir könnten euch gerne mit deutschen Steuergeldern aushelfen :P :P :P

Bitte auch nicht vergessen, die notwendigen Genehmigungen anzufragen um nicht für zusätzliche Schäden haftbar gemacht zu werden
MfG

Romain

  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 843

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. April 2011, 12:08

Moin Letzeburger,

habt ihr denn uüberhaupt schon die Einreise-Genehmigung beantragt? Die ist nämlich nach eurerem letzten Besuch in Mannheim abgelaufen :P :P :P :P :P

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

9

Donnerstag, 28. April 2011, 12:10

RE: für Borkengäste aus dem Westen

ist mir Alles sch...egal!!!!

Ich fahr an diesem Wochenende eh mit der Bahn!

Viele Grüße und bis bald

Karl

10

Donnerstag, 28. April 2011, 14:06

Nö, unangemeldet, wir wechseln jedesmal den Wagen .....
MfG

Romain

Peter24

unregistriert

11

Samstag, 30. April 2011, 14:28

RE: für Borkengäste aus dem Westen

Zitat

Original von Ulrich Geiger
... aber sagt der Lebensgefährtin von Otti,der Carmen, wenn Sie es mit Otti zusammen über die Routenempfehlungen von Geri und Rainer geschafft hat, fängt die Gefahr in Hessen - kurz vor dem Ziel - erst richtig an. Bevor man es nämlich auf der B 3 nach Borken schafft, muss man unzählige Starenkästen passieren.
---------


Genau - und WO stehen die Dinger?

GANZ EINFACH - fast überall dort auf freier Bahn, wo eine Einmündung plötzlich die " 70 " erheischt !

Und ab und an in einigen Minidörfchen ....

Also - Bremspedal nicht einrosten lassen. Die Ortspolizisten sind schon hektisch und haben Urlaubssperre erhalten.

Mann, oh Mann, die sind im T---fieber.


An Alle : "BB" !


Gruß

Peter24

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 086

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. April 2011, 15:00

RE: für Borkengäste aus dem Westen

Hallo.
Also Borken ist fast wie umzingelt von den Kästen und deren Nutzern.

Vielleicht hat Ralph die Dinger ja in Auftrag gegeben, und wird daran beteileigt, um die Stromkosten für den Event zu decken!?? =)

Blitzersuche guckt ihr hier:

http://www.verkehrsportal.com/popups/detail.php?id=1004

So kann jeder seinen weg Checken, nur die mobilen sind halt variabel!

Gruss:
Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup: