Sie sind nicht angemeldet.

IGMA

IG Spur1 Module Rhein-Neckar

  • »IGMA« ist ein verifizierter Benutzer
  • »IGMA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Januar 2011, 12:30

Preiskartell Märklin ! ?

Hallo Forum,

im Gespräch mit meinem - generell als sehr preisgünstig geltenden - Händler erfuhr ich gerade, dass Märklin nur noch Verkaufspreise "erlauben" will, die max. 10% unter der Werksempfehlung liegen.

Nun, die Versuche der Industrie, auf die Preisgestaltung der Verkäufer Einfluß zu nehmen sind ja schon genauso alt, wie die Aufhebung der Preisbindung durch den Gesetzgeber. Bleibt also abzuwarten, wie sich dieser jüngste Versuch tatsächlich durchsetzen wird.

Entscheidend wird alleine sein, ob sich der Markt das gefallen lässt und ob es nicht zu einer weiteren Schwächung des vor-Ort-Händlers gegenüber Ihbää und ähnlichen Kanälen führen wird.

Grüße aus Mannheim
Andreas
Grüße aus Mannheim
Andreas

2

Montag, 24. Januar 2011, 16:07

RE: Preiskartell Märklin ! ?

Hallo Andreas,

das ist doch schon wieder zum Scheitern verurteilt, dann gibt es wieder inoffizielle Preislisten, oder direkt Gutscheine zur Verrechnung, beispielsweise habe ich bei einem Händler das Schiff "Jolanda" gesehen, für 1900,- Euro, weil er es nicht billiger verkaufen darf - für den Preis ist ein Wertgutschein von 1000,- Euro dabei....

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Peter24

unregistriert

3

Montag, 24. Januar 2011, 16:43

RE: Preiskartell Märklin ! ?

Huhu, Oliver, gibts sowas in dieser Kategorie auch beim neuen Adler bei deinem bekannten Händler??
Gruß

Peter24

4

Montag, 24. Januar 2011, 16:59

RE: Preiskartell Märklin ! ?

Hallo Peter,

nee, bisher nicht.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 760

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Januar 2011, 17:43

RE: Preiskartell Märklin ! ?

Guten Abend,
hat denn schon jemand einen Händler entdeckt, der offiziell (oder nicht ganz;) ) mehr als 10% auf den "Mä-Preis" nachlässt? Nur so als Faustregel: bislang wurde häufig zu Mä ./. ~20% abverkauft.
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

6

Montag, 24. Januar 2011, 18:15

RE: Preiskartell Märklin ! ?

Hallo Dieter,

mir liegt eine vorläufige Vorbestellpreisliste vor, mit Abschlägen bis 27,8%.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »C.M.« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 311

Wohnort: Berlin

Beruf: Häuslebauer

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Januar 2011, 18:33

RE: Preiskartell Märklin ! ?

wie war das nochmal mit kapitalismus und so`?

Der Preis wird bestimmt von Angebot und Nachfrage.....
Scheinbar sind die Preise halt zuerst etwas überzogen, wenn man ohne hohen zweistelligen Rabatt nicht verkaufen kann....

8

Montag, 24. Januar 2011, 18:42

RE: Preiskartell Märklin ! ?

...vielleicht beziehen sich die 10% auf die mhi-Produkte?

Da sind nämlich exakt 10% abgezogen....

mhi als märklin hochpreis initiative :D

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 131

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: Produktions-Meister

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Januar 2011, 19:11

Guten Abend

Jetzt ma ganz ehrlich wenn Märklin das machen würde, würde das nicht sehr lange gut gehn, ich fall jetzt mal mit der Tür ins Haus, keine Märklin Produkte kaufen obwohl ich zum Teil die Neuheiten gar nicht schlecht finde.
Aber ich sehe dann einfach nicht ein für eine Märklin Lok (zb. Br 24) mehr zu bezahlen als für eine Kiss (Br. 78 Br. 93 oder Br. 50).
Ich sehe das bei meinem Vater, der sammelt seid 30 Jahren H0, da haben wir zusammen die neuheiten durch geschaut, da ist zb. der "Blue Bird" dabei der kostet laut märklin 899 euro und das ist sowas von unverschämt teuer weil das ist einfach nur die Palco Nasenlok und 5 Skyliner, also nicht neues.
Aber zurück zur Spur 1 ich würde dann gar nix wirklich gar nix mehr kaufen.

Gruß Carsten
Rügenkampagne Alzey

10

Montag, 24. Januar 2011, 19:43

hallo Oliver,
die Preise von deiner Liste würden mich sehr interessieren. Wie kommt man denn dazu?
Wieviel Prozent vom UVP Mä hat denn der Händler? Er muß-und soll ja auch noch leben!
Mir gefällt die 260er und der SVT 04 sehr gut.
Was ich bei den beiden Produkten bisher gesehen habe ist ca. 10Proz.
Bin mal gespannt, was mir mein Händler anbietet. Nach meinem Anruf letzte Woche bat er mich noch um Geduld, er läßt mir eine Liste zukommen. Bei der Liste 2010 hat mich auch gewundert, dass der Abzug nicht bei jedem Artikel gleich ist-weißt du warum?
Matthias

11

Dienstag, 25. Januar 2011, 07:42

Hallo Matthias,

den Einkaufspreis des Händlers kenne ich nicht, kann da nur vermuten, was ich aber nicht öffentlich machen werde.

Die Preisliste ist noch nicht offiziell, am 1. Februar kommt die "echte" Liste, die Preise können sich also noch leicht verändern.

260 (54325) 616,-€
SVT04 (55138 ) 1310,-€

Die Händler überlegen sich bei der Preisstellung, welche Umsätze mit welchen Artikeln denkbar sind, und mit welchem Preis sie sich vielleicht von der Konkurrenz abheben können, von da her gibt es eben unterschiedliche Preise.
Zum Teil werden auch sogenannte Schwellenpreise angestrebt, wenn dadurch ein Artikel zu günstig wird, muss ein anderer das wieder auffangen...

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 407

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Januar 2011, 17:47

RE: Preiskartell Märklin ! ?

Hallo und guten Tag Spur 1 Gemeinde,
nach meiner Erfahrung muss man bei Märklin Artikeln nur etwas warten und schon hat sich der Preis teilweise (bei Händlern) halbiert.
Beispiel BR 94, der günstigste Preis für das Modell, was ich auch kaufte war 950.- €.
BR 01 = 1099.- €, BR 44 = 1299.- € usw.
Aktuell verfolge ich die Preise für die BR 58, jetzt schon unter 1700.- €
Ich habe eine BR 58 von KISS bestellt und warte noch bis zur nächsten Lieferfristverlängerung.
Sollte die Frist nochmal verlängert werden kann mich KISS mal.....
Dann bekomme ich die Märklin garantiert um die 1500.- €
Diese Preispolitik ist weder für die Händler noch für den Käufer nachvollziehbar aber es ist so wie es ist.
Also immer mit der Ruhe
Gruß Ernst-R

13

Donnerstag, 27. Januar 2011, 08:31

RE: Preiskartell Märklin ! ?

Hallo Peter24,

schau mal in Deinen Postkasten (PN im Forum)

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.