Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 8. Januar 2011, 23:23

Was wurde aus .......?

Hallo Leute

in der Ausgabe des Modelleisenbahners von 2004 sah ich das ASOA einen VT135 bringen wollte. Auf der Homepage aus dem Cache geht das auch hervor.

Was wurde daraus?
»BR 53 0001« hat folgendes Bild angehängt:
  • A.jpg
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BR 53 0001« (8. Januar 2011, 23:25)


  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 031

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Januar 2011, 23:57

RE: Was wurde aus .......?

Hallo,

Schreib doch mal Klaus Holl eine mail.
Er wird Dir bestimmt Auskuft geben.

Gruss Wolfgang

3

Sonntag, 9. Januar 2011, 10:15

RE: Was wurde aus .......?

Liebe Modellbaufreunde,
das war leider eine frustrierende Erfahrung.

Ich habe das Modell bei einem Deutschen Kleinserienhersteller in Auftrag gegeben und die Entwicklung bezahlt. Geliefert wurde leider nichts, trotz verbindlicher Vereinbarungen über Termine und Stückzahlen.

Schönes Wochenende

Klaus Holl

Roland Hesse

unregistriert

4

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:42

RE: Was wurde aus .......?

Hallo !

AMT war das nicht zufällig ?

Ich habe dort mal einige VT 70 - liegen sehen- ist Jahre her und es waren alles rudimentäre Bausätze - wie gewöhnlich gar nicht schlecht gemacht -und eben auch nicht bis zu Ende gebaut.

derweil Grüße

Roland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roland Hesse« (9. Januar 2011, 11:43)


5

Sonntag, 9. Januar 2011, 12:43

RE: Was wurde aus .......?

Zitat

Original von Klaus Holl
Liebe Modellbaufreunde,
das war leider eine frustrierende Erfahrung.

Ich habe das Modell bei einem Deutschen Kleinserienhersteller in Auftrag gegeben und die Entwicklung bezahlt. Geliefert wurde leider nichts, trotz verbindlicher Vereinbarungen über Termine und Stückzahlen.

Schönes Wochenende

Klaus Holl



@Klaus Holl
Ich wollte auf keinen Fall irgendwelche Wunden aufreisse.

Gruß Micha
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

6

Sonntag, 9. Januar 2011, 16:39

RE: Was wurde aus .......?

Hallo Roland,

da hast Du Dich richtig erinnert:

http://www.amt-modellbau.de/index.php?action=3

Interessanterweise ist die Homepage doch tatsächlich immer noch online...

Gruß Peter
Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de ;)

7

Sonntag, 9. Januar 2011, 20:17

RE: Was wurde aus .......?

wäre so ein Triebwagen denn nicht mal was für eine Bausatzaktion ?
»Matthias« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100120-114 B +H.jpg
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

8

Sonntag, 9. Januar 2011, 21:07

RE: Was wurde aus .......?

Na klar Matthias!!!!!!

Das wäre schon schön:-)))))

Beste Grüße

Axel
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

9

Sonntag, 9. Januar 2011, 21:54

Ich wäre da auch begeistert von. Gibts ja einen von Lehmann- Design nur ist der in der Preisklasse einer KM1 Br50 angesiedelt.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Roland Hesse

unregistriert

10

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:04

Qualität

Taugt der den halbwegs was ?

Ich kenne die Lehmann-Sachen nur vom VORBEIGEHEN in Sinsheim , und war schon von ersten Anblick immer ein bisschen skeptisch.

Hat jemand vom Lehmann - Tw mal ein paar Fotos ? Lasse mich aber gern eines Besseren belehren.

Bausatzaktion : grundsätzlich ja - Ich würde das Laser übernehmen können.

Grüße Roland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roland Hesse« (9. Januar 2011, 22:05)


11

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:17

RE: Qualität

Auf der Seite der Berliner gibts Bilder.

Ich nehm nen Bausatz falls bezahlbar.

Gruß Micha
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Roland Hesse

unregistriert

12

Montag, 10. Januar 2011, 17:07

RE: Qualität

Schau an - da hatte ich wolh Tomaten auf den Augen - Hab ich bis heute nicht so richtig wargenommen - vermutlich weil das Ding DB-Rot ist :P

So ganz verkehrt sieht der gar nicht aus - Also werde ich spätenstens in Sinsheim mal nicht dran vorbeigehen sondern wirklich mal schauen.

weis jemand ob das METALL ist - bin nämlich kein ausgesprochener Kunststoff - Fan

Danke für den Tip/Link


Grüße Roland

13

Montag, 10. Januar 2011, 21:19

RE: Qualität

Zitat

Original von Roland Hesse
weis jemand ob das METALL ist - bin nämlich kein ausgesprochener Kunststoff - Fan


Sieht aus wie geprägtes Metall: http://www.spur-1-freunde.de/Bilder/VT75/05.html .

MfG,
Patrick

14

Dienstag, 11. Januar 2011, 16:45

RE: Qualität

Hallo Roland,

Peter Lehmann hat eine eigene HP und ist ein angenehmer Hersteller, mit dem man über alles Reden kann. Da er seine Fahrzeuge selber baut, sind Sonderwünsche eigentlich kein Problem.

<http://lehmann-design.net/>

Gruß aus Reutlingen
Michael
»Michael Staiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • 97 501 ssrv MA 16.12.07.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Staiger« (11. Januar 2011, 16:48)