Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 13. Januar 2007, 18:38

Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo liebe Spur1er,

ich bin auf der Suche nach Stra?enfolie, die eine alte Asphalt- oder Pflasterstra?e wiedergeben soll. In Spur H0 gibt es da ja einiges, aber in Spur1?
W?re sch?n, wenn mir jemand weiterhelfen k?nnte.

Viele Gr??e,

Dominik

2

Samstag, 13. Januar 2007, 18:56

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Dominik M?ller,

da g?b?s was:

[http://www.klaus-holl.de/spur1-hansa-usa.htm]

Gru? aus Reutlingen
Michael Staiger

  • »Peter Fiedler« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 573

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: erlernt:E-Lokf?hrer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Januar 2007, 20:18

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

hallo dominik,

mit dem h0 stra?enpflaster liegst du gar nicht so verkehrt. messschieber mitnehmen und beim h?ndler das passende aussuchen. viele,vor allem natursteinpflaster sind in h0 n?mlich viel zu gro?.

gru? peter

http://www.modellbauhandel-fiedler.de
Modellbau Messingprofile und

Zubehör für Spur 1

Ich fahre Epoche II

Beiträge: 2 170

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2007, 18:48

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Herr M?ller,
Asphalt kann man sehr gut mit Nassschleifpapier darstellen , die wei?en Trennlinien mit wei?em Klebefolienband machen, vielleich am Ende mit mattem Klarlack ?berspritzen, damit die Schleifeigenschaften verschwinden.
MfG. Berthold

5

Sonntag, 14. Januar 2007, 20:14

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Stra?enpflaster gab es in Platten aus Kunststoff bei H?bner...aber ob es die noch gibt, da bin ich ?berfragt.
Bei Besig habe ich einmal sehr sch?nes Stra?enpflaster gekauft, da? sich f?r alte Landstra?en ebenso wie f?r Ortsstra?en eignet. Das Material ist allerdings 3mm Kunststoffschaum, was sich zwar dem Gel?nde besonders bei Stra?en mit ?berh?hung in der Mitte gut anpa?t, aber man kann darauf ganz schnell Abdr?cke hinterlassen, was nicht sch?n aussieht. Hier sollte man sich ?berlegen, davon eine Gie?form zu machen und die Platte aus Gips oder Kunstharz nachzugie?en (f?r den Eigengebrauch!)
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias« (15. Januar 2007, 09:30)


Daniel Wagner

unregistriert

6

Montag, 15. Januar 2007, 11:15

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Dominik,

auch wenn es m?hsam erscheint - Pflaster l?sst sich gut aus Gips selber "kratzen" und anschlie?end einf?rben...



Weitere Bilder und Beschreibungen auch hier.

7

Montag, 15. Januar 2007, 19:26

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Zusammen,

ich habe so manches Produkt angesehen, mir gefallen diese Produkte nicht - wirken auf mich zu gleichm??ig. Ich habe f?r mich eine der Arbeitszeit intensive L?sung gefunden. Die nur durch echte Steine verbessert werden kann. F?r meine Kreisstra?e habe ich einzelne Gipssteine verwendet, diese sind einzeln lackiert und geklebt. Der Zeitaufwand ist entsprechend hoch, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Im Bilderupload habe ich einige Bilder hinterlegt.


Gru?

Henrik

geri

Gerald

  • »geri« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Januar 2007, 23:14

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Henrik,

kennst du denn auch die Strassenplatten von noblerod?
Die benutze ich und finde sie sehr gut gelungen. Auch das Preis-Leistungsverh?ltnis ist o.k.

Hier der Link:
http://www.noblerod.de/pics/keramin/25080001.jpg
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

9

Dienstag, 16. Januar 2007, 16:53

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Gerald,

die Stra?enplatten kenne ich, die Oberfl?che ist mir zu gleichm??ig, ich weis auch nicht, wie sich das Material bei einer Verwindung in der Stra?e verh?lt. Aus meiner Erfahrung kann man die einzelnen Platten nie zu einer homogenen Fl?che verbinden. Meine Kreisstra?e ist ca. 19 cm breit, mit einem Gef?lle von 10 %. Die Kreisstra?e kreuzt die Schmalspurbahn dadurch entstehen erhebliche Verwindungen.

Gru?

Henrik

Paul Schuhmacher

unregistriert

10

Mittwoch, 17. Januar 2007, 09:51

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Hendrik
Sieht ja sehr gut aus das Strassenpflaster.
Nun meine Fragen , hast du die gekauft ? falls ja wo und was kosten die denn.
Gru?
Paul

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul Schuhmacher« (17. Januar 2007, 11:20)


Dieter Ruppel

unregistriert

11

Mittwoch, 17. Januar 2007, 10:33

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Paul Schumacher,

mir geht es nicht um das Stra?enpflaster, als vielmehr um den Spruch in Ihrer Unterzeile:

Trotz des hinzugef?gten Bezugs zum Sch?pfer dieser Zeile verstehe ich den Spruch inhaltlich nicht, noch kann ich das Nageln eines Gesch?pfes auf die Schienen guthei?en.

Vielleicht f?llt Ihnen ja ein feinsinnigerer Spruch zu unserem Hobby ein.

Freundlicher Gru?
Dieter Ruppel

12

Mittwoch, 17. Januar 2007, 16:41

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Zusammen,

anbei die Adresse:

TS-Modellbau

Inhaber: Thorsten Schwabe

Greveler Stra?e 39, 44329 Dortmund Germany

TS-modellbau.com

Tel. 0231 9866330 +++ FAX 0231 9866331

http://www.the-scale-modeller.de/armor/s…_mit_system.php

Viel Spa? beim Pflastern

13

Mittwoch, 17. Januar 2007, 19:20

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Da ist mein Spruch in der Unterzeile doch verst?ndlicher und betrifft uns alle, oder ??

MfG

14

Donnerstag, 18. Januar 2007, 05:46

RE: Stra?enfolie f?r Spur1

Hallo Herr M?ller
Schauen Sie doch mal bei :
www.straach-modell-art.de/zubehoer.html
Dort gibt es auch sch?nes Stra?enpflaster.
Gr??e aus Berlin, Michael Schulz
»IBT.Schulz« hat folgendes Bild angehängt:
  • pflasterstrasse.jpg
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

15

Donnerstag, 18. Januar 2007, 06:40

Hallo,

bei e-Bay gibt es ein ?sterreicher, der Verkauft Drucke. Mauern in verschiedenster Ausf?hrung und z.T. auch Strassenpflaster. Leider habe ich dazu kein e-Bay Namen :O . Da er aber regelm?ssig Angebote aufgibt sollte dies wohl kein Problem darstellen.




8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



16

Donnerstag, 18. Januar 2007, 21:36

Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben