Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 24. September 2009, 21:58

Modultreffen Borken 2010 am 24. & 25. April

Hallo liebe Spur1er,
die Vorbereitungen sind angelaufen, eine neue Halle ist gebucht, viele Modulisten haben ihre Teilnahme bereits signalisiert:
das 4. Spur1 - Modultreffen in Borken am 24. & 25. April 2010 wirft seine Schatten voraus!
Veranstalter dieses Events sind die IG Spur1 Nordhessen sowie die Eisenbahnfreunde Borken e.V., Anmeldungen können bis 28. Februar 2010 berücksichtigt werden. Veranstaltungsort wird die Sport- und Festhalle, Meruer Strasse in 34582 Borken sein, eine 3 - Felder - Tennishalle, die im Sommer für diverse Veranstaltungen wie Messen, Feste und anderes genutzt wird. Die Halle ist ca. 2000qm groß, ebenerdig, befahrbar und ohne jeden Pfeiler - kurzum ideal für ein riesiges Spur1 - Spektakel.
Ich möchte hiermit alle Modulisten und Interessenten zu dieser Großveranstaltung einladen, wir freuen uns über jeden Teilnehmer und wenn er als "Neuling" mit nur einem Modul anreisen sollte. Ich habe bereits jetzt die verbindliche Zusage von 3 neuen Modulisten, also keine Scheu, man ist als Neuer definitiv nicht allein und es stehen genügend Helfer zur Verfügung, sei es beim Aufbau am Freitag oder am Sonntag beim Abbau.
Auf der Seite der Mannheimer kann man sich unter www.ig1.de über den Modulbau und die notwendige Verdrahtung informieren und ab der kommenden Woche kann man sich dort auch verbindlich anmelden - ich gebe hier Bescheid, wenn die Seite für Anmeldungen freigeschaltet ist.
Besonders würde ich mich über eine Beteiligung aus dem Norden Deutschlands freuen, es gab da schon mal lose Kontakte, weil Heilbronn doch für die Nordlichter sehr weit ist, Borken aber wegen der geografischen Lage mitten in unserer Republik gut erreichbar ist.
Zahlreiche Hersteller und Händler von Spur 1 - Materialien haben auch schon ihr Kommen zugesagt, einige haben in HN gar gefragt, ob sie in Borken ausstellen "dürfen". Solange ausreichend Platz ist, sind alle gern gesehen und dies bei äusserst moderaten Standgebühren!
Also, liebe Spur1er, gebt euch einen Ruck und nehmt teil am Modultreffen in Borken, wir als Veranstalter werden alles tun, damit es ein tolles Wochenende wird.
Gruß aus Borken
Ig Spur1 - Nordhessen
Eisenbahnfreunde Borken e.V.
Ralph Müller

2

Freitag, 25. September 2009, 13:23

Mein Gott Ralph, wenn das so weitergeht braucht Borken eine noch grössere Halle oder wir werden zusätzlich ein Open-Air veranstalten :D :D :D

Die Stadt Borken ist jetzt schon über alle Grenzen hinaus bekannt, vorher wusste ich zB nicht mal genau wo Hessen lag ?( ?(

Die Vorfreude ist jetzt schon riesengross. Schade eigentlich nur, dass es noch 7 Monate zu warten gilt. ;( ;(
MfG

Romain

3

Freitag, 25. September 2009, 14:50

Zitat

Original von Spur1LU

Die Stadt Borken ist jetzt schon über alle Grenzen hinaus bekannt, vorher wusste ich zB nicht mal genau wo Hessen lag ?( ?(


Hallo Romain,
daran erkennt man, daß du auch im hohen Alter noch lernfähig bist.
Nutze die Monate und baue neue Module!!!!!

Gruß
Ralph

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralph Müller« (25. September 2009, 14:52)


  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 825

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. September 2009, 16:03

Zitat

Nutze die Monate und baue neue Module!!!!!


Moin Modulistio,

eingleisige Module sind glaub ich gefragt :rolleyes:

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

5

Freitag, 25. September 2009, 16:32

Hallo

ich baue ja schon - denke Tag und Nacht an nichts anderes mehr - ;) ;)
.
Gruß Uwe

Module/Segmentanlage im Bau - System Control 7/DCC++ - Rocrail/Rocweb - Epoche V - KBS 393
Meine Anlage - Bahnhof Sommerburg
Meine Videos

6

Freitag, 25. September 2009, 17:15

Hallo Kalaharix,
so ist es recht!
Gruß
Ralph

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 392

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. September 2009, 19:56

RE: Modultreffen Borken 2010 am 24. & 25. April

Hallo und guten Abend Ralph,
das "nimmt ja langsam Formen an" wie der Kasseläner zu sagen pflegt.
Das Event ist schon jetzt kaum zu toppen, toll!!!
Wenn es so weit ist sende mir ca. 25 Plakate die ich in meinen Betrieben und Clubs verteilen möchte.
Auch für Vereine in denen ich tätig bin besteht ein Bedarf wie mir aus Rückmeldungen zu meiner diesjährigen Plakat-Aktion gemeldet wurde.
Mit vielen Grüßen
Ernst-R.

8

Montag, 28. September 2009, 15:42

RE: Modultreffen Borken 2010 am 24. & 25. April

Hallo liebe Modulisten,
ab sofort ist auch das offizielle Meldesystem für Borken 2010 freigeschaltet; neben den Modulen und Fahrzeugen kann man jetzt auch unter der Rubrik "Zubehör" Funkies und Booster eintragen. Das Meldesastem ist unter www.ig1.de zu finden. Sollte es Probleme oder Rückfragen geben - das gilt speziell für die Neumodulisten, so wende man sich bitte per mail an mich: uhren-optik-mueller@arcor.de

Gruß aus Borken
Ralph Müller

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 937

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. September 2009, 17:01

RE: Modultreffen Borken 2010 am 24. & 25. April

Hallo,

Das Verpflegungsteam aus Württemberg
Hat sich soeben angemeldet.

Getreu dem Motto:

Ohne gutes Essen, kann man das Event vergessen!


Gruss Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ospizio« (28. September 2009, 17:02)


10

Montag, 28. September 2009, 18:49

RE: Modultreffen Borken 2010 am 24. & 25. April

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deine (Eure) Meldung.

Ich wußte doch die ganze Zeit schon, dass irgend etwas gaaaaanz Wichtiges noch fehlt!
Jetzt kann das Treffen wirklich nur noch super werden!

Viele Grüße an das ganze Team

Karl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karl« (28. September 2009, 18:50)